1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Noctua legt drei SE-AM4-Kühler speziell für AMD Ryzen auf

Noctua legt drei SE-AM4-Kühler speziell für AMD Ryzen auf

Veröffentlicht am: von

noctua

AMDs Ryzen-Prozessoren werfen ihre Schatten auch im Kühlerbereich voraus. Zahlreiche Hersteller haben schon Umrüstkits für den neuen Sockel AM4 angekündigt. Darunter ist auch Noctua. Doch der Luftkühlungsspezialist aus Österreich geht noch weiter und bringt gleich drei Kühler-Sondermodelle nur für Sockel AM4.

Noctua greift dafür auf bestehende Kühlermodelle zurück und bietet sie mit dem neuen SecuFirm2 Montage-System für AM4 an. Dieses Montagesystem wurde eigens für den AMD-Sockel entwickelt. Es soll beste Kompatibilität, optimalen Anpressdruck und eine nutzerfreundliche Montage sicherstellen. Weil zwei verschiedene Montagebrückentypen beiliegen, können die Kühler jeweils auch um 90 Grad gedreht montiert werden. Damit bleibt es dem Nutzer überlassen, wie er die Kühler ausrichten möchte. 

Konkret gibt es SE-AM4-Versionen von NH-D15, NH-U12S und NH-L9x65. Die Kühler decken ganz unterschiedliche Einsatzzwecke ab. Der NH-L9x65 SE-AM4 ist vor allem für kompakte Systeme mit begrenzten Platzverhältnissen geeignet. Der NH-U12S SE-AM4 beschreitet einen Mittelweg zwischen Leistung und Kompatibilität und der NH-D15 SE-AM4 verspricht besonders hohe Kühlleistung. Schon die regulären Varianten gehören zu den beliebtesten Noctua-Kühlern – entsprechend naheliegend war es wohl, gerade sie für die AM4-Sondermodelle auszuwählen.  

Je nach Typ werden die Kühler entweder mit NF-A15-, NF-F12- oder NF-A9x14 PWM-Lüftern bestückt. Alle Lüfter ermöglichen die automatische Geschwindigkeitsregelung und alle können durch mitgelieferte Low-Noise-Adapter mit reduzierter Drehzahl betrieben werden. Die SE-AM4-Kühler werden von einer sechsjährigen Herstellergarantie abgedeckt.

Laut Noctua wird der Verkauf in Kürze starten. Der NH-D15 SE-AM4 soll dann 89,90 Euro, der NH-U12S SE-AM4 59,90 Euro und der NH-L9x65 SE-AM4 44,90 Euro kosten.