1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Noctua legt 24-V-Lüfter für Industrie- und Privatkunden auf

Noctua legt 24-V-Lüfter für Industrie- und Privatkunden auf

Veröffentlicht am: von

noctuaDie industrialPPC-Serie ist laut Noctua ein voller Erfolg. Die Lüfter dieser Reihe sind robustere und schneller drehende Ableger der bekannten Retail-Lüfter. Allerdings wünschen sich die Industriekunden zusätzlich zu den 12-V-Modellen auch 24-V-Modelle. Diesem Wunsch ist Noctua jetzt nachgekommen.

Die neuen Lüfter NF-F12 (120 mm) und NF-A14 (140 mm) sollen die Industriesparte von Noctua noch attraktiver machen. Sie unterstützen einen Spannungsbereich von 6 bis 30 V und können entsprechend für Industrieanwendungen mit 24 V genutzt werden. Um die Lüfter für die höheren Spannungen fit zu machen, wird eine spezielle Version des NE-FD2-Motorsteuerungs-ICs mit Weitbereichseingang genutzt. 

Die Umdrehungsgeschwindigkeit der Lüfter ist für Industrieanwendungen ausgelegt – bei 24 V laufen sie je nach Modell mit 2.000 bzw. 3.000 U/min. Dadurch können sie im Heimbereich auch gut mit 12 V betrieben werden. Bei halbierter Spannung liegt die Umdrehungsgeschwindigkeit schließlich immernoch bei 1.100 bzw. 1.700 U/min. Eine weitere Drosselung per PWM ist ebenfalls möglich. Noctua sieht die neuen 24-V-Lüfter deshalb keineswegs nur als Industrielüfter, sondern durchaus auch als robuste Lüfter für den Heimanwender. Zum Schutz vor Umwelteinflüssen sind die Lüfter nach IP67 wasser- und staubgeschützt.

noctua industrial 

Laut Noctua werden die vier 24-V-Modelle aus der industrialPPC-Serie (NF-F12 industrialPPC-24V-2000 IP67 PWM, NF-F12 industrialPPC-24V-3000 IP67 PWM, NF-A14 industrialPPC-24V-2000 IP67 PWM und NF-A14 industrialPPC-24V-3000 IP67 PWM) zeitnah verfügbar werden. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 29,90 Euro angegeben.