> > > > Thermalright kündigt neuen Sockel-LGA1156-Kühler an

Thermalright kündigt neuen Sockel-LGA1156-Kühler an

Veröffentlicht am: von

thermalrightDa Intels neuster Sockel-LGA1156 über andere Bohrungen verfügt und nicht jeder Mainboard-Hersteller seine neuen Boards auch für ältere Sockel-Halterungen bereit macht (wir berichteten), stellte Kühlerspezialist Thermalright nun einen neuen Kühler - speziell für die neuen Lynnfield-Prozessoren - vor. Der 133 x 38 x 160 mm große Thermalright MUX-120 bringt dabei rund 670 Gramm auf die Waage und kann mit insgesamt vier 6-mm-Heatpipes sowie 48-Aluminium-Finnen aufwarten. Dabei wird der Tower-Kühler von einem 120-mm-Lüfter, welcher mit einem Schalldruck von maximal 23 dB(A) besonders leise agieren soll, unterstützt. Das X-Silent-Modell arbeitet mit einer einer Geschwindigkeit von 1200 Umdrehungen in der Minute und erreicht einen maximalen Durchsatz von 41,8 CFM. Wie schon erwähnt, eignet sich der neue Thermalright MUX-120 nicht nur für die aktuellen Intel-Core-i7- und -Core-i5-Prozessoren, sondern hält auch ältere Modelle sowie AMD-CPUs auf Temperatur. Dank verschiedenster Sockel-Halterung ist der Neuling für die Sockel LGA775/1156/1366, AM2 und AM3 geeignet.

Der neue Thermalright MUX-120 soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Einen Preis konnte man uns zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht nennen. Auch in unserem Preisvergleich sucht man den frischen CPU-Kühler leider noch vergebens.

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2009/thermalright-mux-120{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar82949_1.gif
Registriert seit: 19.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
Und wieder hat ein Hersteller das Rad neu erfunden..
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Noctua NH-L12S im Test - kompakter und leiser Low-Profile-Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/NOCTUA_NH-L12S_LOGO

Mit dem NH-L12S löst Noctua sein bisheriges Platzspar-Modell NH-L12 ab. Der neue Low-Profile-Kühler will möglichst kompatibel und flexibel sein und dabei auch noch ordentlich kühlen. Gegenüber dem Vorgänger soll er vor allem leiser werden. Im Test sehen wir uns den Kompaktkühler deshalb... [mehr]