1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Nur für China: AMD präsentiert die Radeon RX 560 XT

Nur für China: AMD präsentiert die Radeon RX 560 XT

Veröffentlicht am: von

radeonrx560xtAMD hat mit der Radeon RX 560 XT ein neues Polaris-Modell vorgestellt, welches allerdings auf den chinesischen Markt beschränkt sein wird. Rein namentlich und auch von der Ausrichtung her positioniert sich die Radeon RX 560 XT genau zwischen die Radeon RX 560 und RX 570. Auch wenn die Lücke zwischen diesen beiden Modellen recht groß wirkt, so funktionieren solche marktspezifischen Modelle nur in extrem preissensitiven und volumenstarken Märkten besonders gut.

Schaut man sich die technischen Daten der Radeon RX 560 XT an, dann sehen wir eine um vier CUs reduzierte Radeon RX 570 auf Basis der Polaris-10-GPU. Entsprechend sinkt die Anzahl der Textureinheiten auf 112. Der Basis- und Boost-Takt fällt mit 973 bzw. 1.073 MHz recht niedrig aus. Der 1.650 MHz schnelle GDDR5-Speicher ist weiterhin über ein 256 Bit breites Speicherinterface angebunden und kommt auf eine Speicherbandbreite von 211,2 GB/s. Der Speicherausbau kann 4 oder 8 GB betragen. Die Board Power soll sich auf 150 W belaufen.

Die technischen Daten der Radeon RX 560 XT in der Übersicht
Modell Radeon RX 570 Radeon RX 560 XTRadeon RX 560
Technische Daten
Architektur Polaris PolarisPolaris
GPU Polaris 10 Polaris 10Polaris 11
Fertigung GloFo 14 nm GloFo 14 nmGloFo 14 nm
Transistoren 5,7 Milliarden 5,7 Milliarden3 Milliarden
Shadereinheiten 2.048 1.792896/1.024
Textureinheiten 128 11256/64
ROPs 32 3216
GPU-Takt (Basis) 1.168 MHz 973 MHz1.175 MHz
GPU-Takt (Boost) 1.244 MHz 1.073 MHz1.275 MHz

Speichertakt

1.750 MHz 1.650 MHz1.750 MHz
Speichertyp GDDR5 GDDR5GDDR5
Speichergröße 4/8 GB 4/8 GB2/4 GB
Speicherinterface 256 Bit 256 Bit128 Bit
Bandbreite 224 GB/s 211,2 GB/s112 GB/s
TDP 150 W 150 W60-80 W

Anhand der technischen Daten wird ersichtlich, dass sich die Radeon RX 560 XT eher an der Radeon RX 570 anlehnt, als an der Radeon RX 560. Sie bietet 75 % der Rohleistung, 94 % der Speicherbandbreite und eine zusätzliche Einschränkung über 85 % der Taktraten.

AMD und NVIDIA haben bereits zahlreiche Produkte vorgestellt, die rein auf den chinesischen Markt ausgerichtet sind. In anderen Märkten werden diese Karten meist nicht angeboten. Die Radeon RX 560 XT wird in Kürze von einigen Boardpartnern (zum Beispiel Sapphire) in China verfügbar sein. Angaben zum Preis gibt es bisher nicht.