> > > > Zotac kündigt kompakte GeForce GTX 1070 Mini an

Zotac kündigt kompakte GeForce GTX 1070 Mini an

Veröffentlicht am: von

zotacZotac hat mit der GeForce GTX 1070 Mini eine besonders kompakte Grafikkarte der Baureihe angekündigt. Der 3D-Beschleuniger findet mit seiner Länge von gerademal 21 cm problemlos auch in kleineren Gehäusen einen Platz. Normalweiße nutzen die Grafikkartehersteller bei der GeForce GTX 1070 eine Platine mit einer Länge von rund 30 cm. Trotz der geringen Länge werden von Zotac zwei aktive Lüfter verbaut. Diese besitzen einen Durchmesser von jeweils 80 Millimetern und werden über eine Lüftersteuerung geregelt. Um die Wärme des Grafikprozessors schnell abtransportieren zu können, wird der eingesetzte Kühlkörper mit zwei 8-mm-Heatpipes ausgestattet sein.

Bei den technischen Daten orentiert sich Zotac an den Vorgaben von NIVIDA. Somit arbeitet die GeForce GTX 1070 Mini mit einem Basistakt von 1.518 MHz und im Boost-Betrieb sind mindestens 1.708 MHZ möglich. Der verbaute GDDR5-Speicher besitzt eine Größe von 8 GB und arbeitet mit 4,0 GHz. Als Stromanschluss dient ein 8-PIN-PCI-Express-Stecker. Bei den Ausgängen stehen neben drei DisplayPorts 1.4 auch jeweils eine HDMI-2.0b- sowie eine DVI-Schnittstelle zur Verfügung.

Die Zotac GeForce GTX 1070 Mini ist ab sofort im Handel verfügbar. Der Preis liegt aktuell bei rund 420 Euro. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar98855_1.gif
Registriert seit: 17.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1047
Wie jetzt,die habe ich doch schon.Warum wird die denn nochmal angekündigt?
#2
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 20979
schaut optisch auf den ersten blick erstmal identisch zu dieser karte aus
https://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-1070-mini-zt-p10700g-10m-a1503079.html?hloc=at&hloc=de

soll aber 80 statt 90 mm lüfter haben.
#3
customavatars/avatar98855_1.gif
Registriert seit: 17.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1047
Ja,jetzt wo du es schreibst.Ich bin mit den 90mm zufrieden.Schön leise.
#4
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Kündigt an ?!

Ich hab die Karte auch schon einige Wochen im PC laufen: http://abload.de/img/pcinsgra1.jpg
#5
customavatars/avatar98855_1.gif
Registriert seit: 17.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1047
Die mit 80mm oder 90mm Lüfter?Meine ist mit den 90mm.
#6
customavatars/avatar90725_1.gif
Registriert seit: 01.05.2008
Willich
Oberbootsmann
Beiträge: 838
Zitat HW-Mann;25159891
Kündigt an ?!

Ich hab die Karte auch schon einige Wochen im PC laufen: http://abload.de/img/pcinsgra1.jpg


Wird der Kabelsalat noch gebändigt ? :angel:
#7
Registriert seit: 10.12.2009

Matrose
Beiträge: 22
sieht ja wüst aus. denke mit ein wenig Kabelmanagement würde das ganze wesentlich mehr her machen.
#8
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Und wen juckt das, wie die Kabel liegen ?!

+ Kabel sind in der Ecke zwischen Front und Rückseite gebündelt
+ Kabel sind zusammengelegt, dass sie kurz sind
+ Kabel sind KOMPLETT aus dem Airflow raus
+ Kabel & Hardware können schnellstens getauscht / entfernt werden

+ das Case hat KEIN Fenster
+ das Case steht unterm Tisch


Seit dem die Kiste fertig ist nach dem Rausschmiss der WaKü, bei der damals wegen Window alles perfekt verlegt und versteckt war, wurde der neue PC nicht 1 mal geöffnet oder angefasst.

Leise, leistungsstark, zuverlässig.

Ich bin keine 16 mehr, dass ich 100 LEDs, ein Window und die Kabelverlegung so anbringen muss, dass es wie geleckt aussieht - nur für den e-Penis im Forum.
#9
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Banned
Beiträge: 2024
Nö 17 und da bist Du natürlich raus ;-)
#10
customavatars/avatar90725_1.gif
Registriert seit: 01.05.2008
Willich
Oberbootsmann
Beiträge: 838
Ruhig Blut Herr HW-Mann, was geht mich dein Geschmack an ? :) Hatte nur vor etwas zu stänkern.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • 7-nm-GPU und 16 GB HBM2: Die Radeon VII im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEONVII

    Heute ist es endlich soweit: Es gibt in Form der Radeon VII endlich wieder eine neue Grafikkarte aus dem Hause AMD. Zwar kommt auch hier die bekannte Vega-Architektur zum Einsatz, durch die Kombination einer in 7 nm gefertigten GPU mit 16 GB an extrem schnellen HBM2, ist die Radeon VII aber... [mehr]

  • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-ROG-RTX2070

    Nach dem ersten Einstiegsmodell können wir uns nun auch eines der schnelleren Modelle der GeForce RTX 2070 anschauen. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC ist eine typische ROG-Strix-Lösung, die das Maximum aus der Hardware herausholen soll. Allerdings gönnt sich ASUS auch einen... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 von ASUS, Gigabyte und PNY im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Nach dem Test der GeForce RTX 2080 in der Founders Edition, wollen wir uns nun die ersten Custom-Modelle genauer anschauen. Diese stammen von ASUS, Gigabyte sowie PNY. Zwei Modelle verwenden das Referenz-PCB von NVIDIA, eines baut aber auch schon auf einem eigenen PCB des Herstellers auf. Eine... [mehr]