1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Galax zeigt GeForce GTX 1070 im Single-Slot-Design

Galax zeigt GeForce GTX 1070 im Single-Slot-Design

Veröffentlicht am: von

galaxNeben einem neuem Takt-Rekord für eine GPU wurde auf dem Galax GOC 2016 Worldwide Final auch noch eine neue Grafikkarte aus dem Hause vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine GeForce GTX 1070, was soweit keine Besonderheit ist, wenn da nicht das Single-Slot-Design wäre. Besitzer einer Custom-Wasserkühlung werden nun kaum mit der Augenbraue zucken, denn ein Single-Slot-Kühler ist hier keine Besonderheit. Wenn es aber darum geht eine Grafikkarte dieser Leistungsklasse mit Luft zu kühlen, ist eine Single-Slot-Kühlung fernab der Norm.

Mit technischen Daten hält sich Galax noch sehr zurück. Die Karte wurde nur ausgestellt und somit beschränken sich die bekannten Daten auf die sichtbaren Details. Dazu gehört die Metallabdeckung der Karte, die den eigentlichen Kühler verbirgt. Durch eine Öffnung ist zu erkennen, dass darunter ein Kühlkörper aus Kupfer zum Einsatz kommt. Meist verwenden Luftkühler Kupfer nur in der Basisplatte, die direkt auf der GPU sitzt. Die Abgabe der Abwärme erfolgt aber meist in einem großflächigen Kühlkörper aus Aluminium. Im Falle der GeForce GTX 1070 im Single-Slot-Design von Galax scheint einzig Kupfer zum Einsatz zu kommen.

Die Kühlung ist im Blower-Design ausgeführt. Das heißt die Luft wird im hinteren Bereich angesaugt und durch den Kühler geblasen. An der Slotblende tritt die warme Luft dann üblicherweise wieder aus. Da die Single-Slot-Slotblende aber noch die Anschlüsse unterbringen muss, muss die warme Luft vor der Slotblende herausgeblasen werden. Damit verbleibt sie auch im inneren des PC-Gehäuses, während das klassische Blower-Design vorsieht, dass diese nach außen abgeführt wird.

Die zusätzliche Stromversorgung erfolgt über einen einzigen 8-Pin-Anschluss, was auch ausreichend sein sollte, denn für ein Overclocking bietet sich die Karte nicht wirklich an. Auf der Slotblende vorhanden sind jeweils einmal HDMI 2.0b, DisplayPort 1.3/1.4 und Dual-Link-DVI. Die Karte soll Anfang 2017 im Handel verfügbar sein. Ob sie den Weg auch nach Deutschland findet, ist derzeit nicht bekannt.

Welche ist die beste Grafikkarte (GPU)?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen NVIDIA- und AMD-Grafikkarten hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Grafikkarten aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-NITRO-RADEONRX5700XT

    Der erste Schwung der Custom-Modelle für die Navi-Karten von AMD ist verfügbar. Aber noch längst nicht alle der wichtigsten Modelle haben wir uns angeschaut. Die Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT ist laut diverser Empfehlungen eine dieser Varianten, auf die man einen genauen Blick... [mehr]

  • Bandbreiten-Test: Was der Umstieg auf PCIe 4.0 bringt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RX5500XT_PCI3VS4-TEASER

    Gegenüber dem 3.0-Standard verdoppelt PCI Express 4.0 die maximal mögliche Bandbreite auf bis zu 32 GB/s. Aktuell kann der neue Standard jedoch nur in Verbindung mit einem Ryzen-Prozessor auf Zen-2-Basis sowie einer Navi-Grafikkarte und einem X570-Mainboard genutzt werden – wenn man von... [mehr]

  • Günstiges Custom-Design: ASUS Dual GeForce RTX 2080 SUPER OC Evo im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-RTX2080-DUAL

    Nachdem wir uns nun einige Custom-Modelle der Super-Varianten von GeForce RTX 2060 und GeForce RTX 2070 angeschaut haben, wird es Zeit für ein erstes Custom-GeForce-RTX-2080-Super-Modell. Dabei handelt es sich um die ASUS Dual GeForce RTX 2080 SUPER OC Evo – also keine ROG-Variante wie... [mehr]

  • Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RX5700XT-GAMING

    Anders als bei der Vega-Generation geht es bei den Custom-Modellen der Navi-Karten von AMD etwas schneller voran. Mit der Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G schauen wir uns nun ein weiteres Modell an. Auch hier wollen wir uns klären, in welchen Bereichen es die Karte besser machen soll... [mehr]

  • Mehr Super: MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI-GTX1660SUPER

    Nach dem ersten Test einer GeForce GTX 1660 Super mit Referenzvorgaben schauen wir uns nun eine High-End-Variante in Form der MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X an. Neben dem höheren Takt bietet sie eine semipassive Kühlung und weitere Funktionen, zu denen wir noch kommen werden. Da die Spanne... [mehr]

  • Wenig spektakulär: EVGA GeForce RTX 2070 Super XC Gaming im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EVGA-RTX2070

    Wir haben uns schon einige Modelle der überarbeiteten GeForce-RTX-Karten angeschaut und in diese Serie reiht sich nun auch die EVGA GeForce RTX 2070 Super XC Gaming ein. EVGA hat Unmengen an Varianten am Markt. Die XC-Gaming-Serie gehört jeweils mit zu den schnellsten Modellen. EVGA... [mehr]