> > > > "Watch Dogs 2" kostenlos beim Kauf einer NVIDIA GeForce GTX 1070 / 1080

"Watch Dogs 2" kostenlos beim Kauf einer NVIDIA GeForce GTX 1070 / 1080

Veröffentlicht am: von

geforce gtx 1080Zuletzt waren es noch Gerüchte – NVIDIA selbst hatte es noch nicht offiziell gemacht. Jetzt gibt der Hersteller es auch auf seiner deutschen Website bekannt: Der neue Triple-A-Blockbuster „Watch Dogs 2“ steht als Dreingabe für Grafikkarten des Herstellers ohne Mehrkosten zur Verfügung. Wer eine NVIDIA GeForce GTX 1070 bzw. 1080 kauft, kann an der Aktion teilnehmen und sich auf dieser Website registrieren. Notwendig ist dafür die Eingabe der spezifischen Seriennummer bzw. des durch den Händler erhaltenen Gutscheincodes. Teilnehmen können aber nicht nur frischgebackene Besitzer der Grafikkarten für Desktop-PCs, sondern auch Besitzer von Notebooks mit den entsprechenden, mobilen Pendants.

„Watch Dogs 2“ ist für die Microsoft Xbox One bzw. Sony PlayStation 4 (Pro) bereits am 15. November erschienen. Die PC-Version wird am 29. November 2016 auf den Markt kommen. Dass NVIDIA nun mit Ubisoft kooperiert, um das Spiel seinen beiden Grafikkarten GeForce GTX 1070 bzw. 1080 beizulegen, liegt nahe. So bindet das Game unter anderem NVIDIAs GameWorks-Technologien (HBOA+, HFTS, PCSS oder TXAA) ein. Im Gegensatz zu den Konsolenversionen ist „Watch Dogs 2“ an potenten Gaming-PCs auch nativ in Ultra HD, also mit 3.840 x 2.160 Pixeln, spielbar. Als Schmankerl unterstützt „Watch Dogs 2“ auch NVIDIA Ansel, wodurch sich vereinfacht Screenshots bzw. 360°-Aufnahmen erstellen lassen. Wer das neue Spiel passend zu seiner frischen GeForce GTX 1070 bzw. 1080 oder aber einem Gaming-Notebook mit einer der GPUs mitnehmen will, kann noch bis zum 19. Dezember an der Aktion teilnehmen. Rückwirkend gilt das Angebot nicht, sondern nur für Käufe, die ab sofort erfolgen.

Social Links

Kommentare (28)

#19
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 18766
Zitat Cool Hand;25092417
Auf Ebay gings innerhalb von ein paar Minuten weg.
Mehr als 50 Euro hat man dafür aber nicht bekommen.

Da muss man dann aber Glück gehabt haben das eBay die Auktion nicht löscht.

Hab das selbe probiert^^

Auf mydealz hab ich dann für den Key immerhin 35€ bekommen.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
#20
customavatars/avatar101793_1.gif
Registriert seit: 02.11.2008
Celle
Kapitänleutnant
Beiträge: 1597
Ich finde es gut dem Kunden etwas schmackhaft zu machen. Solange ich dabei profitiere gern:)
#21
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1501
Zitat sTOrM41;25092424
Da muss man dann aber Glück gehabt haben das eBay die Auktion nicht löscht.

Hab das selbe probiert^^

Auf mydealz hab ich dann für den Key immerhin 35€ bekommen.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Da gabs Dutzende andere die das gleiche gemacht haben.
Auch jetzt, 2 Monate später, sind da noch viele Codes zu finden.
#22
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 26370
meins steht für 45 drin. seit 2 wochen.... vermutlich ist mein text zu kagge^^
#23
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1501
Zitat Scrush;25092501
meins steht für 45 drin. seit 2 wochen.... vermutlich ist mein text zu kagge^^

Ne, ist ja schon älter, und deswegen nicht mehr so begehrt für so einen Preis. Ich habs wirklich nur ein paar Tage nach Release verkauft. Da gings ruckzuck weg, obwohl ich nichtmal der billigste war.
#24
Registriert seit: 08.11.2015

Banned
Beiträge: 1381
Zitat Scrush;25091786
toll ubsisoft spiel. ist eigentlich auch nurn 10er wert :fresse:


Jupp. Ubisoft ist das Epitome was alles so falsch ist an modern gaming: tot-gefocusedgrouped und rehashed'es michael bay Spectacle, also null Inhalt und viel dubstep *Bum Bum*...oder so ähnlich.

Keiner sagt das es im Jahre 1999/2000 besser war, aber wenigsten gab es da noch Aussichten darauf, das im Laufe der Zeit sich die Geming Industrie "etwas" emanzipiert...naja, hat sie aber net :p
#25
customavatars/avatar101793_1.gif
Registriert seit: 02.11.2008
Celle
Kapitänleutnant
Beiträge: 1597
Ist aber auch alles immer einer Geschmackssache. In finde Ubidoft Games gut und freue mich sehr in Watch Dogs 2 rein zu schauen würde aber vermutlich keine 40 € oder mehr ausgeben.
#26
Registriert seit: 16.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 770
also wenn es mir irgendwer schenken will oder meint es wäre ihm nur n 10er wert, ich nehme es :)
#27
customavatars/avatar118756_1.gif
Registriert seit: 25.08.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Das ist doch kein schlechter Deal. Ich war immer neugierig auf Watch Dogs.
#28
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 18766
wer mir seinen key zu einem fairen preis verkaufen möchte kann mir gerne eine pn schreiben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]