> > > > AMD Radeon RX 480 im Bundle mit "Civilization VI", NVIDIA wohl bald mit "Watch Dogs 2"

AMD Radeon RX 480 im Bundle mit "Civilization VI", NVIDIA wohl bald mit "Watch Dogs 2"

Veröffentlicht am: von

amd radeon 2013Wer aktuell eine neue Grafikkarte der Reihe AMD Radeon RX 480 kauft, erhält kostenlos als Dreingabe einen Code für das neue Strategiespiel „Sid Meier's Civilization VI“. Dafür müssen sich Käufer lediglich auf der passenden Aktionsseite von AMD registrieren. Geschaltet ist die Aktion seit dem 15. November, also seit diesem Dienstag. Laufen soll das Angebot noch bis zum 15. Januar 2017. Voraussetzung ist, dass AMD die Spiele-Keys nicht schon vorher ausgehen. Es nehmen an der Aktion sowohl die einzelnen Grafikkarten der Reihe AMD Radeon RX 480 mit 4 bzw. 8 GB Speicher teil als auch Komplettsysteme mit besagten Modellen. Zu prüfen ist lediglich, ob der jeweilige Händler, bei dem die Grafikkarte gekauft wird, auch tatsächlich an der Aktion teilnimmt. In Deutschland gilt das z. B. für den Kauf bei Alternate, Mindfactory und Co.

Nvidia Promotion Watch Dogs 2

Noch nicht offiziell aber ebenfalls im Gespräch: NVIDIA soll sozusagen bald kontern: Beim Kauf einer NVIDIA GeForce GTX 1070 oder GTX 1080 könnte für die frischgebackenen Besitzer bald „Watch Dogs 2“ die neue Grafikkarte versüßen. Auch Notebooks und entsprechende GPUs sollen dieses Mal Berücksichtigung finden. Starten soll die Aktion laut einigen Leaks wohl am 22. November 2016. Wer also ohnehin vorhatte zu einer der beiden Grafikkarten von NVIDIA zu greifen, sollte eventuell noch ein paar Tage ausharren, um an der potentiellen Aktion teilzunehmen und das frische Open-World-Game von Ubisoft mitzunehmen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4970
Zitat VincentVinyl;25077573
Watch Dogs 2

Also da hätte man doch wirklich jedes andere Spiel aussuchen können. Kein einziges Spiel zuvor hat mich so viele Nerven gekostet, wie Watch Dogs. Am Ende ist es Nvidias Risiko. Bin mal gespannt, ob sie mit dem Titel wirklich glücklich werden...

Edit: Civ VI werde ich erst kaufen, wenn es auf Linux portiert wurde.
#2
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2185
Ich finde das zeigt genau die Zielgruppe für Nvidia und AMD, Spiele passen perfekt :fresse:
(Nehmt den Satz nicht ganz so ernst)
#3
customavatars/avatar23024_1.gif
Registriert seit: 18.05.2005
Mönchengladbach
Korvettenkapitän
Beiträge: 2508
Die rx480 gibt's momentan sogar für schlappe 189€ + civ 6 im mindstar.

Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
#4
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4970
Es ist halt die 4GiB- Version... Link hast Du vergessen ;)
#5
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2586
Zitat oooverclocker;25078784
Es ist halt die 4GiB- Version... Link hast Du vergessen ;)


Wenn man bedenkt das die günstigste 470er 179€ kostet ist der Preis wirklich Top, wenn man den Wert von Civ. 6 verrechnet ist die 480 sogar günstiger.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]