> > > > Heute Nacht 3:00 Uhr: Livestream zum NVIDIA-Event

Heute Nacht 3:00 Uhr: Livestream zum NVIDIA-Event

Veröffentlicht am: von

nvidia 2013Für alle diejenigen, die gerne lange wach bleiben oder sich den Wecker auch gerne mitten in der Nacht stellen, ist heute die Gelegenheit gekommen: NVIDIA wird die Präsentation seines "ganz besonderen Events" live über das Internet übertragen. Der dazugehörige Livestream wird bei Twitch verfügbar sein.

Derzeit gibt es noch keinerlei Informationen darüber, was NVIDIA vorstellen wird. Dass es sich dabei aber um mindestens eine neue Grafikkarte, vermeintlich die GeForce GTX 1080 handelt, ist längst kein Geheimnis. Ob nur ein Consumer-Ableger auf Basis der Pascal-Architektur vorgestellt wird oder aber auch gleich ein zweites Modell hinzukommt, lässt sich derzeit nicht sagen. Unbekannt ist zudem, in welcher Tiefe die Produktvorstellung erfolgen wird – der Informationsgehalt kann von einer einfachen Ankündigung, bis zur Nennung aller Details reichen. Gespannt wird zu sehen sein, ob NVIDIA sich bereits auf ein konkretes Datum und die Nennung eines Preises einlassen wird.

Ankündigung des Livestreams zum NVIDIA-Event
Ankündigung zum Livestream des NVIDIA-Events

Die Devise lautet also: Egal ob länger aufbleiben oder Wecker stellen – wer demnächst die Anschaffung einer neue Grafikkarte plant, sollte den Livestream auf keinen Fall verpassen. Wer gerne etwas länge schlafen möchte, wird am Samstagmorgen aber auch eine ausführliche Berichterstattung zum Event auf Hardwareluxx.de finden.

Hier noch einmal der Link zum Livestream: Livestream zum NVIDIA-Event.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (44)

#35
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7134
Bin echt gespannt auf die Karten, und das Referenz Design lässt schon mal auf warme Luft nach Außen schließen
Der Chip dürfte gut warm werden, durch die hohen Taktraten welche wohl gefahren werden müssen.
Schauen ob es mindestens NV schafft ein Overclock Dream zu realisieren, fernab vom Referenz Takt - inkl. Boost!
#36
Registriert seit: 08.11.2015

Banned
Beiträge: 1381
Zitat Berni_ATI;24552405
Heute früh morgen das Event ( Um 3 Uhr Früh, gab es dies jemals?)


Maxwell 2.0 (GM204) Launch war auch um die selbe Zeit gewesen, glaube eine Stunde früher.

Amis > Euros


Nach dem Megaflop von Battlefield 1 hoffe ich nur, daß wenigstens Nvidia da heute nicht enttäuscht.
#37
Registriert seit: 08.11.2015

Banned
Beiträge: 1381
https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:2OVLJnrNUyIJ:https://blogs.nvidia.com/blog/2016/05/06/vr-funhouse-pascal/+&cd=1&hl=en&ct=clnk&gl=uk

Zitat
With the launch of our GeForce GTX 1080 [ADD PRESS RELEASE LINK], we're announcing the first virtual reality experience we've created from the ground up - NVIDIA VR Funhouse - to highlight what our Pascal-based GPU can do for VR. VR Funhouse is built to bring a new level of immersion to VR by enhancing [...]The post Our First Virtual Reality Experience, VR Funhouse, Shows What Pascal Can Do for VR appeared first on The Official NVIDIA Blog.


So GTX1080 ist offiziell bestätigt!

Noch eine Stunde...ZZzzzzzzz.
#38
Registriert seit: 21.04.2013

Banned
Beiträge: 2070
Die 40min schaffen wir jetzt auch noch:sleep:
#39
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5290
Zitat plitzkrieg;24551142
Aber endet der Countdown nicht um 19 Uhr? Wo kommen die anderen 8h her?


Der Stream soll um 18 Uhr abends zur Pazifischen Standardzeit stattfinden, was 03:00 Uhr morgends CEST entspricht.
#40
Registriert seit: 08.11.2015

Banned
Beiträge: 1381
Seit 1998 im Internet und ich schnaggel den ganzen Zeitzonenkrams bis heute net XD

Mal ein wenig Schleichwerbung: Nvidia "Special Event" livestream 6PM PDT - NeoGAF

...aber da isses eigentlich immer ganz lustig :popcorn:
#41
customavatars/avatar163675_1.gif
Registriert seit: 22.10.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 6011
Perfekt, Pokern bis 2 (mit saftigem Gewinn und Cocktails, sowie kurzer Battlefield-Stream-Pause) und jetzt noch schnell die Präsentation ansehen. Was ein Start ins Wochenende. :bigok:
#42
customavatars/avatar91482_1.gif
Registriert seit: 14.05.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5055
So ich geh pennen gn8 allerseits
#43
Registriert seit: 08.11.2015

Banned
Beiträge: 1381
Zitat salzCracker;24552610
So ich geh pennen gn8 allerseits


Scherz? CHOO CHOO Hypetrain incoming!!!11!!!1

GO!
#44
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29954
NVIDIA präsentiert die GeForce GTX 1080 auf Basis der Pascal-Architektur - Hardwareluxx

Ab jetzt bitte hie weitermachen: NVIDIA präsentiert die GeForce GTX 1080 auf Basis der Pascal-Architektur
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]