> > > > GeForce GTX 750: AMD könnte mit Radeon R7 250X kontern

GeForce GTX 750: AMD könnte mit Radeon R7 250X kontern

Veröffentlicht am: von

amd-radeon-2013Wenn die Gerüchteküche wieder einmal mehr Recht behält, soll NVIDIA in knapp zwei Wochen mit der GeForce GTX 750 (Ti) nachlegen und seine GeForce-700-Familie erstmals auch in der unteren Hälfte der für die Hersteller wichtige Mittelklasse platzieren. Konkurrent AMD könnte den neuen NVIDIA-Karten nicht nur mit weiteren Preissenkungen entgegentreten, sondern vielleicht auch mit einer neuen Grafikkarte. AMD-Partner Sapphire scheint derzeit im Hintergrund an einer Radeon R7 250X zu arbeiten. Bislang gab es lediglich Modelle, die auf das Kürzel „X“ verzichten mussten.

Wie die Leistungsdaten hier allerdings ausfallen werden, ist nicht bekannt. Vermutlich aber dürfte es nur ein kleines Update der „Oland“-GPU werden. Höhere Taktraten und ein fest vorgeschriebener GDDR5-Videospeicher dürften es wohl werden. Mehr Shadereinheiten halten wir für unwahrscheinlich, auch wenn die Sapphire Radeon R7 250 Ultimate hier ein gutes Vorbild wäre. Auf ihrem Karton fehlt eindeutig das zusätzliche X. Noch einmal neue Kartons drucken zu lassen, wäre sinnlos. Als sicher gilt, dass es die Radeon R7 250X in zwei verschiedenen Speicherausstattungen auf den Markt kommen und über ein 128 Bit breites Speicherinterface verfügen soll. Entweder 1.024 oder 2.048 MB sollen es werden. Mit „Cape Verde“, „Oland“ und „Bonaire“ wären drei Chips denkbar. Preislich sollen etwa 90 Euro für eine AMD Radeon R7 250X fällig werden.

Ein Statement von offizieller Seite her gibt es nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 von ASUS, Gigabyte und PNY im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Nach dem Test der GeForce RTX 2080 in der Founders Edition, wollen wir uns nun die ersten Custom-Modelle genauer anschauen. Diese stammen von ASUS, Gigabyte sowie PNY. Zwei Modelle verwenden das Referenz-PCB von NVIDIA, eines baut aber auch schon auf einem eigenen PCB des Herstellers auf. Eine... [mehr]

  • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-ROG-RTX2070

    Nach dem ersten Einstiegsmodell können wir uns nun auch eines der schnelleren Modelle der GeForce RTX 2070 anschauen. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC ist eine typische ROG-Strix-Lösung, die das Maximum aus der Hardware herausholen soll. Allerdings gönnt sich ASUS auch einen... [mehr]