> > > > GeForce GTX 650 Ti im Preisvergleich gelistet, Spezifikationen und erste Benchmark-Ergebnisse

GeForce GTX 650 Ti im Preisvergleich gelistet, Spezifikationen und erste Benchmark-Ergebnisse

Veröffentlicht am: von

nvidiaDie GeForce GTX 650 Ti wird NVIDIAs Angebot im umsatzstarken Bereich um die 150 Euro abrunden und die Lücke zwischen GeForce GTX 650 und GTX 660 schließen. Für den 9. Oktober wird der Launch dieser Grafikkarte erwartet - im Vorfeld verdichten sich jetzt die Informationen.

So scheinen die Spezifikationen mittlerweile festzustehen: Ein GPU-Z-Screenshot bestätigt 768 CUDA-Cores und 1 GB GDDR5-Speicher an einem 128-Bit-Interface. Der Referenztakt der GK106-220-A1-GPU soll bei 928 MHz liegen, der Speicher hingegen mit 1350 MHz takten. Einen Boost-Modus gibt es nicht. Zur Spannungsversorgung dienen 2+1-Phasen. Die Boardpartner bereiten auch Versionen mit 2 GB Speicher vor.

nvidia GTX-650-Ti

Erste Benchmarkergebnisse in Kombination mit einem Intel Core i5-3450 zeigen, dass die GeForce GTX 650 Ti im 3DMark 11 X1489-Punkte im Extreme Preset und P4689-Punkte im Performance Preset erreicht und damit in diesem synthetischen Benchmark etwas unterhalb der Radeon HD 7850 zu liegen scheint.

nvidia GTX-650-Ti2

nvidia GTX-650-Ti3

Dafür ordnet sich allerdings auch der Preis unterhalb des Verkaufspreises dieses AMD-Konkurrenten ein. Schon vor einigen Tagen verriet eine Listung bei Newegg.com, dass die neue NVIDIA-Grafikkarte etwa 149 Dollar kosten könnte. Mittlerweile gibt es auch einige Euro-Listungen in unserem Preisvergleich - die Preise dort variieren zwischen 142,20 und 159,02 Euro. Derzeit findet man zwei Modelle von Gigabyte, eines von KFA² und drei von Point of View - allerdings sind die Modelle allesamt noch nicht lieferbar. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Wie viele Grakas wollen sie denn noch releasen? Vllt. noch eine 640ti und eine 650ti 448 Cores? :hmm:
#2
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Nee, die 650Ti wird eher die Letzte. Aber da kommen halt 3 Versionen von, eine 1GB version, eine 2GB version und eine 8GB Version für MediaMarkt-Kunden.
#3
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6930
Langsam kann man es nich mehr sehen. Warum muss jeder Sub-Vendor tausende versionen auf die straße haun -.- . An die Sub/-Hersteller/-VK besorgt euch Hobbys
#4
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Fregattenkapitän
Beiträge: 2577
NV schafft es immerwieder den Markt gehörig in Verwirrung zu bringen.. Das TI logo ist somit nix mehr wert, wieschön waren die Zeiten als es MX und Ti nur gab :D
Vor allem finde ich immernoch das P/L Verhältnis unterirdisch, vllt reisst die Karte es mit OC raus
Was denkt ihr, wird AMD dann eine 7790 bringen oder eine 7830 als Quasi Antwort auf die 650TI, welche ja wohl auch nur für OEMs intressant sein dürfte ?
#5
customavatars/avatar54065_1.gif
Registriert seit: 21.12.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 2025
Die ist langsamer als eine GTX 560 Ti, oder?
#6
customavatars/avatar180189_1.gif
Registriert seit: 27.09.2012
Thüringen
Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Mit welcher AMD Karte ist diese eigentlich ungefähr vergleichbar ????
#7
customavatars/avatar176886_1.gif
Registriert seit: 07.07.2012
NRW
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Zitat keynex;19546221
Die ist langsamer als eine GTX 560 Ti, oder?


Zitat SnakeByte;19546391
Mit welcher AMD Karte ist diese eigentlich ungefähr vergleichbar ????



Laut 3dcenter Performance-Index:

GeForce GTX 660 (250%)
ATI Radeon HD 7850 (220%).
GeForce GTX 650 Ti (160%)
GeForce GTX 560 SE (150%)
ATI Radeon HD 7770 (145%)
GeForce GTX 650 (115%)


Quelle:
3DCenter.org | Hintergründe, Fakten, Analysen zu Gamer-Hardware & IT
#8
customavatars/avatar180189_1.gif
Registriert seit: 27.09.2012
Thüringen
Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Thx Format ;)
#9
customavatars/avatar39992_1.gif
Registriert seit: 11.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 812
Zitat SnakeByte;19546391
Mit welcher AMD Karte ist diese eigentlich ungefähr vergleichbar ????


Zitat Format a;19546744
Laut 3dcenter Performance-Index:
GeForce GTX 650 Ti (160%)


Somit liegt sie ziemlich genau auf der Höhe der altehrwürdigen HD 6850 (3dcenter-Performanceindex von ebenfalls 160%), nicht gerade umwerfend viel Gegenwert für ~150€.
#10
customavatars/avatar63_1.gif
Registriert seit: 29.05.2001
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4593
Zitat LeJonas;19543911
Wie viele Grakas wollen sie denn noch releasen? Vllt. noch eine 640ti und eine 650ti 448 Cores? :hmm:


Jo, wäre natürlich viel sinnvoller den Bereich zwischen 100 und 200 Euro gar nicht zu bedienen und generell ist weniger Auswahl ja auch immer besser als mehr...
:rolleyes:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

    In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]