> > > > NVIDIA GeForce GTX 660: Neue Spezifikationen enthüllt

NVIDIA GeForce GTX 660: Neue Spezifikationen enthüllt

Veröffentlicht am: von

nvidiaGestern sind im Forum von Expreview einige mögliche Details zur nächsten Grafikartengeneration der Mittelklasse von NVIDIA aufgetaucht. Der User "PHK" postete den möglichen Speicherausbau, Stromversorgung und TDP des neuen Grafikchips. Demnach sollen 2 GB GDDR5-Speicher von einem Speicherinterface mit einer Breite von 192 Bit angebunden werden. Die TDP würde 100 Watt betragen, weshalb lediglich ein 6-Pin-Stecker zur Stromversorgung reichen dürfte. Als Anschlüsse stünden laut Quelle Display-Port, HDMI und Dual-Link-DVI zur Verfügung.

Die Daten sind sicherlich bisher hochgradig spekulativ, aber unsere News vom Ende April bestätigt die neu-aufgetauchten Daten zu NVIDIAs GeForce GTX 660. Zudem ist laut Videocardz.com "PHK" eine durchaus vertrauenswürdige Quelle bezüglich NVIDIA-Leaks. Obwohl der Name der Grafikkarte nicht explizit genannt wird, geht Videocardz.com von der kommenden GeForce GTX 660 aus. Weitere Daten des Chips wären demnach sechs SMX-Cluster, 1152 CUDA-Cores und ein GPU-Takt von ungefähr 915 MHz. Zur Verfügbarkeit des Chips ist nichts bekannt, weshalb die Spanne bei Videocardz von "in einer Woche" bis Ende August reicht.

NVIDIA GTX 660

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (22)

#13
Registriert seit: 25.06.2006
Osten
Fregattenkapitän
Beiträge: 3053
Mich würde auch der Releasetermin interessieren. Ich möchte bald mal meine GTX 460 ersetzen :D. Erst war ja immer die Rede vom 21.06!

lg
#14
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17703
Habe seit heute auch wieder meine alte Lady drin... ne GTX 460 EE von EVGA - sogar noch eine der ersten mit nVidia-Schriftzug auf dem PCB :) :love:

Na mal schauen ob sie nen würdigen Nachfolger findet... weder HD7850, 7870 noch HD7950 haben es geschafft... es muss wieder ne nVidia her...
#15
customavatars/avatar60003_1.gif
Registriert seit: 13.03.2007
Happiness Island
Flottillenadmiral
Beiträge: 4437
Hoffentlich findet dann endlich mal ein Preiskampf in dem Segment statt.
#16
customavatars/avatar60003_1.gif
Registriert seit: 13.03.2007
Happiness Island
Flottillenadmiral
Beiträge: 4437
Meint ihr heute kommt die GF?
#17
customavatars/avatar47158_1.gif
Registriert seit: 13.09.2006
Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Flottillenadmiral
Beiträge: 4440
Wer weiß, aber ich bin gespannt Suche ebenfalls einen sinnvollen Nachfolger für meine GTX460.
#18
customavatars/avatar175504_1.gif
Registriert seit: 08.06.2012

Obergefreiter
Beiträge: 87
Sollte die 660 nicht heute kommen? Bin am Überlegen, ob ich die 470 rausschmeise. Ich zock zur Zeit nur LOL. Da reicht ne 660 locker und Strom würde ich sparen. Richtig Interesse hab ich eh erst ab 2013, wenn GK110 rauskommt.
#19
customavatars/avatar60003_1.gif
Registriert seit: 13.03.2007
Happiness Island
Flottillenadmiral
Beiträge: 4437
Meistens gibts bei Computerbase schon morgens die Tests, aber vll fällt sie NDA erst heute Nachmittag.
#20
customavatars/avatar60003_1.gif
Registriert seit: 13.03.2007
Happiness Island
Flottillenadmiral
Beiträge: 4437
War wohl wieder Quatsch was die ganzen Newsseiten berichtet haben. Schade.
#21
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007

Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 11076
Bitte in Zukunft den Edit Button benutzen :wink:

Wenn die Karte erscheint dann erfahrt ihr das in den Hardwareluxx-News.
#22
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Die Karte würde mich auch interessieren, da wird bestimmt auch ne ti kommen.


Gruß
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]