> > > > Erste GeForce-GTX-660-Grafikkarte gesichtet

Erste GeForce-GTX-660-Grafikkarte gesichtet

Veröffentlicht am: von

nvidiaMit der GeForce GTX 690, der GeForce GTX 680 und nicht zuletzt mit der GeForce GTX 670 deckt NVIDIA lediglich die oberen Preis- und Leistungs-Segmente seiner neuen Produktfamilie ab. In den unteren Regionen sucht man einen neuen 3D-Beschleuniger immer noch vergebens. Dies soll sich in Kürze mit der GeForce GTX 660 ändern. Sie soll jüngsten Gerüchten zufolge mit 768 Shadereinheiten und einem 2048 MB großen GDDR5-Videospeicher, der über 256 Datenleitungen kommunizieren soll, der Radeon-HD-7800-Reihe das Fürchten lehren. Zwar wartet man derzeit noch immer auf handfeste Informationen und weitere Details, doch tauchte jetzt in den Untiefen des Internets ein erstes Bild einer Boardpartner-Karte auf.

Zu sehen gibt es eine Referenz-Version von MSI. Ob es sich dabei aber tatsächlich um einen ernstzunehmenden Leak handelt, sei einmal dahin gestellt. Schon zum Start der MSI GeForce GTX 670 machte ein ähnliches Bild die Runde – ein Schelm, wer böses dabei denkt. Auch die abgeschnittene Slotblende spräche für eine simple Fotomontage.

alles
Fotomontage oder glaubwürdiger Leak?

Gerüchten zufolge soll NVIDIA den Vorhang für seine GeForce GTX 660 erst im Sommer fallen lassen. Dann dürften rund 50 Euro weniger auf den Ladentisch gelegt werden als man derzeit noch für den großen Bruder berappen muss.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (25)

#16
customavatars/avatar116312_1.gif
Registriert seit: 12.07.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 995
CB hat dieselbe News gestern online gestellt, jedoch nach einiger Zeit wieder offline genommen, denn derartige News sind nach nur eins - nämlich lächerlich.
Ich bin gespannt, ob das auch HWL erkennt und diese "News" wieder offline nimmt.

mfg dorndi
#17
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2490
Warum ist so ein offensichtlicher Fake eigetlich einen Artikel wert?

Sowas würde ich mit einem kurzen verächtlichen Lachen abtun.
#18
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 23081
Zitat Morrich;18947925
Warum ist so ein offensichtlicher Fake eigetlich einen Artikel wert?

Sowas würde ich mit einem kurzen verächtlichen Lachen abtun.


sehe ich ähnlich, sieht doch ein blinder, das das gefaked ist.
#19
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
in der schönsten Stadt der welt.
Admiral
Beiträge: 20775
shit, und ich warte auf ein 660ti!
#20
customavatars/avatar132697_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
München
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 432
Nen Sechspin der von oben reingesteckt wird? Ja ne, ist klar. Zudem noch total schief...
Vllt sollte ich mir auch mal den spaß gönnen und "Fotos" erstellen... und köstlich über alle lachen die sowas als News posten.
#21
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
Zitat HW-Mann;18947868
auf hwluxx gibts echt nur noch schrottnews ey ...

da werden offensichtliche fakes gepostet mit dem inhalt, dass es ev. ein fake sein KÖNNTE!

das hat sogar meine oma gemerkt, die noch netmal weiß, was ein laptop ist!



solche nutzer wie HW Mann gehören einfach nur gesperrt ! der hat doch immer nur zu meckern ! jedes mal wenn ich posts von dem typen lese wird mir schlecht!!!!! echt das muss ich jetzt mal loswerden! dann geh doch wo anderst flamen du zicke echt!wir brauchen dich hier nicht

und nun zum post ;)

ich musste eben mal laut lachen da der stromanschluss an der innenseite der karte ist aber gut manche leute haben eben nichts in ihrem leben zu lachen ^^ und regen sich übersowas auf ^^ muss es auch geben
#22
Registriert seit: 28.03.2010

Obergefreiter
Beiträge: 115
Ganz offensichtlich ein Fake. Das hier scheint das Original zu sein, eine GTX 560:
http://h11.abload.de/img/msi_gtx_650_earlylnkdn.jpg
#23
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1812
Egal ob Fake oder nicht: 50 Euro weniger?
Ich bezahl auch gerade noch 300 bis 350 Euro für ne 660...
Ab 250 wirds interessant...
#24
customavatars/avatar101449_1.gif
Registriert seit: 27.10.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 1007
300€ halte ich zu teuer für eine Karte mit 768 Shadereinheiten,aber wir werden sehen, zu welchem Preis die GTX 660 dann wirklich über den Ladentisch geht.
#25
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3176
Zitat Cool Hand;18952314
Egal ob Fake oder nicht: 50 Euro weniger?
Ich bezahl auch gerade noch 300 bis 350 Euro für ne 660...
Ab 250 wirds interessant...


Für 100€ wär sie vielleicht interessant. Alles andere ist kein nennenswerter Fortschritt gegenüber schon sehr lange vorhandenem 40nm Kram.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

    In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]