> > > > GeForce-Beta-Treiber deutet auf NVIDIA GeForce GTX 670 hin

GeForce-Beta-Treiber deutet auf NVIDIA GeForce GTX 670 hin

Veröffentlicht am: von

nvidiaAus anonymer Quelle ist uns ein GeForce-Beta-Treiber in Version 301.25 zugespielt worden. Er ist also nur eine Versionsnummer über dem aktuellen offiziellen Beta-Treiber 301.24 benannt. In einer der unzähligen Dateien fanden wir folgenden Eintrag:

NVIDIA_DEV.1180 = "NVIDIA GeForce GTX 680"
NVIDIA_DEV.1189 = "NVIDIA GeForce GTX 670"

Erst vor zwei Tagen sorgte NVIDIA für Wirbel, als man eine bisher unbekannte Karte über seine Facebook-Seite für die GeForce-Produkte präsentierte. Wurde erst über einen baldigen Release der GeForce GTX 690 spekuliert, meldete sich eine mit dem Thema vertraute Person bei uns und verriet: Das von NVIDIA geplant Produkt ist "unterhalb der GTX 680 angesiedelt".

Der Fund im Beta-Treiber könnte als Bestätigung für eine GeForce GTX 670 gesehen werden. Ein Release wird in den kommenden Wochen erwartet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1987
Ich kann euch auch "anonym" einen Treiber mit schönen Einträgen schicken.. :D
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30488
Zitat neo[2k];18763808
Ich kann euch auch "anonym" einen Treiber mit schönen Einträgen schicken.. :D


Aber es gibt Quellen denen kann man trauen und anderen nicht ;)
#3
Registriert seit: 11.03.2007

Moderator/Redakteur
Beiträge: 17839
Schön zu sehen, dass sich der Name "670 Ti" wohl nicht durchgesetzt hat. Würde meiner Meinung nach irgendwie strange/"falsch" aussehen.
#4
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Tja, die Geforce 2 Ti Zeiten kommen halt doch nie wieder ;)
#5
Registriert seit: 28.01.2012

Banned
Beiträge: 601
dazu sag ich nur eins: JUHU :) komm nur schnell liebe 670er.. ich will dich kaufen :D
#6
Registriert seit: 28.01.2012

Banned
Beiträge: 601
dazu sag ich nur eins: JUHU :) komm nur schnell liebe 670er.. ich will dich kaufen :D

/e: HUH ?? was ist denn hier passiert ? ich hab doch nur einmal gepostet, aber auf einmal taucht der gleiche beitraf 8 minuten später nochmal auf ? wtf o_O war auf jeden fall nich beabsichtigt (und ich hab auch nix geklickt oder so ^^).. sorry dennoch für doppelpost.. bitte löschen falls sich jemand drum kümmert :)
#7
Registriert seit: 06.06.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 957
Wann rechnet Ihr mit der GTX 670 und welchen Preis erwartet Ihr in etwa ?

Überlege mir ne 7870 zu holen, würde aber gerne auf die gtx 670 warten, wenns nicht allzulange dauert.


P.S.: Gibt es eigentlich einen 670 Thread ?
#8
customavatars/avatar145005_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Zitat raffaelo;18792363
Wann rechnet Ihr mit der GTX 670 und welchen Preis erwartet Ihr in etwa ?

Überlege mir ne 7870 zu holen, würde aber gerne auf die gtx 670 warten, wenns nicht allzulange dauert.


P.S.: Gibt es eigentlich einen 670 Thread ?


Laut Fudzilla sollen am 10.05 die GTX690 und GTX670 zum Verkauf stehen!
#9
Registriert seit: 23.05.2011

Bootsmann
Beiträge: 626
nice, hoffentlich siehts mit der Verfügbarkeit gut aus und nicht bloss so ne Art paperlaunch
#10
Registriert seit: 06.06.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 957
Zitat sontin;18792540
Laut Fudzilla sollen am 10.05 die GTX690 und GTX670 zum Verkauf stehen!


Super, danke für die Info.

Welche Preisklasse erwartet Ihr denn so für die 670 ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

Erstes Custom-Design: ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-VEGA

Es ist endlich soweit: Wir können uns das erste Custom-Modell der Radeon RX Vega 64 anschauen. ASUS war der erste Hersteller, der ein entsprechendes Modell vorgestellt hat, nun erreichte uns das finale Produkt. Im Zentrum steht natürlich die Frage, welche Verbesserungen ASUS mit der ROG Strix... [mehr]