> > > > Kontert AMD im April mit einer Radeon HD 7990?

Kontert AMD im April mit einer Radeon HD 7990?

Veröffentlicht am: von

amd radeon_neuAMDs Radeon-HD-7000-Familie ist fast komplett. Während "Tahiti", "Cape Verde" und "Pitcarin" die oberen Preis- und Leistungssegmente bedienen und die kleineren Einstiegslösungen der Radeon-HD-5000-Reihe weiter dem Markt erhalten bleiben, fehlt eigentlich nur noch das neue Flaggschiff, welches bislang unter dem Codenamen "New Zealand" gehandelt wurde. Die AMD Radeon HD 7990 wird mit ziemlicher Sicherheit auf zwei "Tahiti"-GPUs aufbauen und damit in der Summe ganze 4096 Streamprozessoren (2x 2048 SPs) und 6 GB GDDR5-Videospeicher (2x 3072 MB) aufweisen können.

Laut der stets gut bedienten Gerüchteküche Fudzilla.com soll die neue Doppel-Herz-Grafikkarte schon im April auf den Markt geworfen werden. AMD würde damit NVIDIA erneut die Show stehlen und wieder einmal mehr schneller als die Konkurrenz sein. Der erste "Kepler"-Chip soll aktuellen Informationen zufolge am 22. März als GeForce GTX 680 an den Start gehen.

alles
AMDs Radeon HD 6990 bekommt bald einen Nachfolger - Etwa schon im April?

Nähere Details zur Radeon HD 7990 blieben bislang aber noch unter Verschluss. Genau wie ein exakter Release-Termin. Eingrenzen lässt sich Letzter mit diesen Informationen aber schon jetzt.

Social Links

Kommentare (34)

#25
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Naja unter Umständen hast du 150€ verlust gemacht, für nix im endeffekt.

Aber nunja du sparst dafür etwas mehr Strom, ist doch auch was.
#26
customavatars/avatar58810_1.gif
Registriert seit: 25.02.2007

Banned
Beiträge: 8170
Und hast bessere BQ !!! Der AF der 6er Serie (mit Ausnahme der 6770) ist ja wirklich zum Davonlaufen !! :kotz:

Denke nicht dass du dich da ärgern musst...es sei denn du hast beim Verkauf der 6990 Verlust gemacht...
#27
customavatars/avatar48497_1.gif
Registriert seit: 02.10.2006
Gremium World
Banned
Beiträge: 17870
Wenn du empfindlich bist ,dann hast du immer MR egal was du einstellst ,nur die meisten merken sie nicht
#28
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2029
Na go go go für die Radeon 7990 wird Zeit für die schnellste Grafikkarte :-)
#29
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Lieber zwei 7970 als ein 7990 bin gespannd wie laut die 7990 ist
#30
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2029
Aber mach mal ein QuadCrossfire mit 7970ern auf einem 1155er Board xD
#31
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2029
Gibts schon ein Releasedatum ?
#32
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
SN
Moderator
Beiträge: 33160
Zitat LookOut;18638852
Aber mach mal ein QuadCrossfire mit 7970ern auf einem 1155er Board xD


Dürfte doch kein Problem sein, wenn man ein Board mit genügend PCIe Slots hat ;)
Wird nur Anbindungstechnisch wohl etwas eng. Aber das gleiche Problem hätte auch eine Dual GPU, welche sich eben pro Karte ohne PCIe Brückenchips nur ne 8x Anbindung teilen müsste.
Noch dazu, gibts schon Infos, was für Brückenchips auf der Dual Karte verwendet werden?

Unter Umständen gibts da nämlcih nur ne PCIe 2.0 Version, dann kann man nichtmal Bandbreite über neue Boards mit PCIe 3.0 rausholen ;)
#33
customavatars/avatar51560_1.gif
Registriert seit: 15.11.2006
Pandora neben Remulak
Oberbootsmann
Beiträge: 771
Zitat Flash NB;18597333
Leute zum thema 7990 ich sage nur imput lag also denke nicht das das problem von der 6990 behoben wurde
denke das es bei der 7990 auch ruckeln wird


So ein müll.
#34
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2029
AMD Radeon HD 7990: dual-GPU ad 1 GHz?
Glaubt ihr das stimmt mit dem 17. April als Release ???
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]