> > > > PowerColor zeigt erstes Bild seiner wassergekühlten Radeon HD 7970

PowerColor zeigt erstes Bild seiner wassergekühlten Radeon HD 7970

Veröffentlicht am: von

powercolorAuf der CES 2012 konnten wir bereits einen ersten Blick auf die PowerColor Radeon HD 7970 PCS+ werfen. Nun ist ein Foto der PowerColor Radeon HD 7970 LCS mit vormontiertem Wasserkühler aufgetaucht. LCS steht für Liquid Cooling System - verbaut ist ein Single-Slot-Kühler aus dem Hause EK.

Bei den technischen Daten bleibt es natürlich bei den 2048 Shader-Prozessoren und 3 GB GDDR5-Speicher bei einem 384 Bit breitem Speicherinterface. Leider werden keine Angaben zu den Taktraten gemacht. Wir rechnen mit einem GPU-Takt von 1000 MHz - der Speichertakt dürfte bei 1400 MHz liegen. Im Laufe des Februars will PowerColor nähere Informationen zur Karte nennen.

powercolor lcs_hd7970_preview

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar45355_1.gif
Registriert seit: 19.08.2006
München
Admiral
Beiträge: 9237
Hi Don,

der Link zur CES News geht nicht, der führt direkt ins Forum.

*edit*

Wenn man über die Newsseite geht, geht es.
#2
Registriert seit: 09.09.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6315
Nur 1Ghz gpu takt? :(
Anfangs war doch von 1,3Ghz die rede...
#3
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30482
Ja da waren aber auch sicher eine Menge Falschinformationen unterwegs ;)
#4
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
bin mal auf den Preis gespannt.
#5
customavatars/avatar124571_1.gif
Registriert seit: 05.12.2009

Bass!
Beiträge: 1505
Vermutlich gibts wieder nur homöopathische Mengen davon. Die 5970 mit werksseitiger WaKü war auch sehr schnell ausverkauft. Hmpf.
#6
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4226
ist sowieso besser den Kühler selbst draufzuschrauben, dann hat man wenigstens qualitativ hohe WLP drauf und nicht irgendso nen Dreck.
#7
customavatars/avatar138219_1.gif
Registriert seit: 03.08.2010
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1515
Dafür aber leider auch Garantieverlust.
#8
customavatars/avatar83807_1.gif
Registriert seit: 30.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 150
nicht bei asus
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

Erstes Custom-Design: ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-VEGA

Es ist endlich soweit: Wir können uns das erste Custom-Modell der Radeon RX Vega 64 anschauen. ASUS war der erste Hersteller, der ein entsprechendes Modell vorgestellt hat, nun erreichte uns das finale Produkt. Im Zentrum steht natürlich die Frage, welche Verbesserungen ASUS mit der ROG Strix... [mehr]