> > > > Plant AMD nun doch eine schnellere Radeon HD 7970?

Plant AMD nun doch eine schnellere Radeon HD 7970?

Veröffentlicht am: von

amd radeon neuDie Gerüchteküche hat wohl einen Narren daran gefressen, AMD würde eine noch schnellere Version seiner erst kürzlich vorgestellten Radeon HD 7970 in der Hinterhand halten. Nachdem die US-amerikanische Grafikschmiede die letzten Spekulationen höchstpersönlich aus der Welt schaffte, ließ Fudzilla.com zum Wochenende vermelden, dass AMD dennoch hinter den Kulissen an einer schnelleren Version arbeiten würde. Dieser Ableger soll zwar weiterhin mit 2048 Streamprozessoren ausgestattet sein, aber mit deutlich höheren Taktraten aufwarten können. Das neue „Tahiti“-Mitglied soll als Radeon HD 7970 OC Edition auf den Markt kommen und mit Taktraten jenseits der magischen 1000-MHz-Marke arbeiten. In der Regel sind zwischen 1000 und 1200 MHz machbar. Bislang soll AMD seinen Boardpartnern nur leicht übertaktete Versionen genehmigt haben.

Was aber als sicher gilt, ist die Tatsache, dass zum Monatsende eine bessere Verfügbarkeit der Radeon HD 7970 gewährleistet sein soll, denn bislang haben es nur ein paar Tausend Karten in den Handel geschafft. Pünktlich zum chinesischen Neujahrsfest, am 23. Januar, soll eine größere Lieferung bei den Händlern eintreffen.

In unserem Preisvergleich steht es aktuell nicht schlecht um die Verfügbarkeit der Radeon HD 7970. Die günstigste Version kommt von PowerColor und schlägt mit rund 485 Euro zu Buche.

{jphoto image=18931}

Social Links

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar34886_1.gif
Registriert seit: 06.02.2006
Münster (Westf)
Hardwarejunkie
Beiträge: 3139
Hoffentlich klappt das mit der 7950 und den 7800erm genauso gut. :)

@Topic: Es rechnet doch jeder mit einer schnelleren 7970, sei es nun offiziell von AMD oder durch die Partner...
#5
Registriert seit: 14.04.2010

Matrose
Beiträge: 24
wayne! ich warte auf die 7800 Karten. -_-
#6
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3756
Mehr Takt ist nur sinvoll!
#7
Registriert seit: 15.12.2011

Obergefreiter
Beiträge: 78
Wenns zirpen aufhört ansonsten kommt die wie die 7970er


Produkt / Service

DHL RETOURE
Status vom Sa, 14.01.12 14:27 Uhr
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Nächster Schritt
Die Sendung wird zum Ziel-Paketzentrum transportiert

umgehend zurück "Ja ich bin ein nörgler...."
#8
customavatars/avatar51487_1.gif
Registriert seit: 14.11.2006

Banned
Beiträge: 973
Mir wirds gefallen, allerdings denke ich eher das sie das nicht tun werden.

Sie werden dann Im Herbst oder Winter die HD 8000er Reihe rausbringen, als Refresh, dann mit vieleicht etwas um die 2500 Einheiten und einem Takt von ca. 1150 Mhz. Denn bis dahin wird sowhohl die 28nm Fertigung wesentlich besser und ausgereifter sein, sprich niedrigere Volt Zahlen, und so kann der sprung noch größer werden als wenn man jetzt eine HD 7980 mit 1150 Mhz bringt.
#9
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3810
Mehr einheiten wäre ne komplett neue Maske , das denke ich eher weniger.
Aber wäre schön wen im November dann die 8000 als COC käme -
Crossfire On a Chip - also 2 7970er mit 1150 mhz weil man duch den Prozess besser im Griff hat und auf <1v gehen kann :)
Und da alles auf einem Chip is gibts auch keine Mikroruckler mehr ...
Naja, Träumen darf man ja noch:)
#10
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Zitat Bad_Blade;18235793
das Werk in Dresden hat aber nicht mit den GPUs zu tun.
Finde die Verfügbarkeit geht in Ordnung. Da hatten wir schon schlimmere Fälle. Auf meine 5870 musste ich damals fast 2 Monate warten^^


True, dort läuft Bulldozer vom Band.
#11
customavatars/avatar39814_1.gif
Registriert seit: 07.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2520
Eine 7950 welche im Herbst dann "nur" noch ca. 250 € kostet wäre mein Wunsch :)
#12
customavatars/avatar20397_1.gif
Registriert seit: 07.03.2005

Admiral
Beiträge: 11425
hach ist das nicht toll ? Wir Leben in Zeiten von 7970 und Bulldozer. amd gehts Technologisch zz Richtig gut :)
#13
customavatars/avatar8146_1.gif
Registriert seit: 29.11.2003
Nußloch
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 453
Also eine Tet Offensive von AMD sozusagen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 im mGPU-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

In den letzten Tagen war es so weit. Wir hatten endlich Hard- und Software zusammen, um die Radeon RX Vega 64 im mGPU testen zu können. Zum einen halten wir die ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition in Händen, zum anderen hat AMD den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2... [mehr]