> > > > AMD Radeon HD 7000: Neue Gerüchte und Preisangaben kommen ans Tageslicht

AMD Radeon HD 7000: Neue Gerüchte und Preisangaben kommen ans Tageslicht

Veröffentlicht am: von
amd_radeon_neuImmer wieder aufs Neue gelingt es den Köchen der Gerüchteküche die Welt des Internets auf kommende, längst noch nicht offiziell vorgestellte Produkte schmackhaft zu machen. Etwas versalzen waren wohl die Gerüchte der letzten Tage. Wäre es nach ihnen gegangen hätte AMD zum Wochenanfang die ersten Ableger der Radeon-HD-7000-Familie vorgestellt. Da sich nun aber immer mehr Köche ans Werk machen, scheint ein Start der neuen Grafikkarten nicht mehr in allzu weiter Ferne zu liegen.

Wie die türkischen Kollegen von donanimhaber.com erfahren haben wollen, soll das kommende Flaggschiff, die AMD Radeon HD 7990, an ihrem Releasetag für 699 US-Dollar den Besitzer wechseln. Das schnellste Single-GPU-Modell soll hingegen schon für 499 US-Dollar erhältlich sein. Das nächst kleinere Modell, die Radeon HD 7950, soll mit einem Preis von rund 399 US-Dollar auf sich aufmerksam machen. Während die AMD Radeon HD 7970 eine NVIDIA GeForce GTX 580 schlagen soll, es aber nicht mit der GeForce GTX 590 aufnehmen kann, soll Letztere mit einer NVIDIA GeForce GTX 570 zu kämpfen haben.

expreview_amd_hd_7000_gcn-01

Im Performance-Bereich sollen die AMD Radeon HD 7870 und Radeon HD 7850 für 299 respektive 199 US-Dollar über die virtuelle Ladentheke geschoben werden. Die AMD Radeon HD 7670 und Radeon HD 7650 sollen zu Preisen von 179 bzw. 119 US-Dollar gehandelt werden.

expreview_amd_hd_7000_gcn-02

Weiterhin hält man an den schon bekannten Gerüchten fest: Die kleineren Ableger sollen auf einen altbewährten VLIW4-Aufbau setzen, während "Tahiti" und "New Zealand" bzw. die 7900er-Modelle auf der neuen GCN-Architektur aufbauen sollen. Dass viele Köche womöglich aber doch den Brei verderben, zeigt sich daran, dass man jetzt von einem 384 Bit breitem Speicherinterface und somit auch von einem 3072 MB großen Videospeicher ausgeht. Bislang mutmaßte man, dass AMD der Wechsel von GDDR5 auf XDR-RAM ausreichen würde. Zudem sollen die kommenden Grafikkarten auf GCN-Basis schon DirectX 11.1, was offiziell erst mit Windows 8 eingeführt werden soll, unterstützen. Auch die 28-nm-Fertigung gilt weiterhin als sicher.

Leicht aktualisiert sieht der aktuelle Stand wie folgt aus:

Bezeichnung Chip Architektur ALUs TMUs ROPs
Speicher Speicherinterface Speichertyp Taktraten Preis
AMD Radeon HD 7990 New Zealand GCN - - - - - - - 699 USD
AMD Radeon HD 7970 Tahiti XT GCN 2048 128 64 3072 MB 384 Bit XDR2 1000/4000 MHz 499 USD
AMD Radeon HD 7950 Tahiti Pro GCN 1920 120 64 3072 MB 384 Bit XDR2 900/3600 MHz 399 USD
AMD Radeon HD 7870 Thames XT VLIW4 1536 96 32 2048 MB 256 Bit GDDR5 950/1450 MHz 299 USD
AMD Radeon HD 7850 Thames Pro VLIW4 1408 88 32 2048 MB 256 Bit GDDR5 850/1300 MHz 199 USD
AMD Radeon HD 7670 Lombok XT VLIW4 768 48 16 1024 MB 128 Bit GDDR5 900/1250 MHz 179 USD
AMD Radeon HD 7570 Lombok Pro VLIW4 768 48 16 1024 MB 128 Bit GDDR5 750/1000 MHz 119 USD

Welches Gerüchte-Gericht am Ende gewinnt, wird die Zeit zeigen. Vermutlich wird AMD zum Start der Radeon HD 6930 (wir berichteten) etwas mehr verraten, sofern die "Cayman CE"-Karte auch wirklich kommt...

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (257)

#248
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat mr.dude;18074984

Dann solltest du vielleicht auch mal auf die Leute hören, die es besser wissen als du, und nicht ständig alles zerreden.
.


Falsch du weißt es nicht besser sondern du bist ein Besserwisser ein kleiner aber feiner Unterschied Dudi:)

Zitat mr.dude;18074984

Wenn du etwas nicht verstehst oder dir unlogisch vorkommt, darfst du gerne in einem vernünftigen Rahmen fragen.
.


Falls ich etwas nicht verstehe wärst du die letzte Person die ich da um Rat fragen würde

Zitat mr.dude;18074984
Ob du sie dann "16D" nennst, ist dabei völlig egal. .


Hier hat keiner außer dir mit diesem Wort um sich geschmissen bei der Architektur,also nicht schon wieder deine Thesen so anpassen wie es gerade passt gelle:)

Zitat mr.dude;18074984

Deine permanenten notorischen Widerworte, gepaart mit persönlichen Angriffen, sind aber nicht gerade konstruktiv.
.


Die Widerworte werden bleiben solange du denkst das du die Weißheit mit Löffeln gefuttert hast

Alles weiter zum Thema und dem Standpunkt wurde gesagt wenn du weiterdiskutieren möchtest über deine imaginären "16D Shadermodelle",drüben im 3D Center bei Leonidas freuen sie sich schon auf deinen Auftritt
#249
customavatars/avatar40624_1.gif
Registriert seit: 25.05.2006

Banned
Beiträge: 5878
oh je,wieder zitierorgien am laufenden band...

@mods: habt ihr es eigentlich aufgegeben beim dude?
#250
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24214
Was gibt es gegen Dude?

Im Gegensatz zu anderen wird er nicht Ausfallend oder Beleidigend bei seinen Antworten auch argumentiert er immer sachlich.

Nur um weil euch seine Meinung nicht passt , so ist es kein Grund ihn zu ermahnen.

Und damit möchte ich hier keine persönlichen Angriffe auf einzelne Personen mehr sehen, sonst bekommen ganz andere Leute mal ne Pause !!
#251
customavatars/avatar21048_1.gif
Registriert seit: 23.03.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 319
Och Leude, hört doch mal mit dem Mist auf....

Ich will hier News über die neue Graka Generation von AMD lesen und nicht son Weibergemache. Die Mods sollten da mal aufräumen und nicht auch noch mitmischen in den Puff.

Vor allem will ich wissen ob es sich lohnt noch zu warten oder ob ich bei der 6870 zuschlagen soll.
#252
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat AirZonk!;18076243
Vor allem will ich wissen ob es sich lohnt noch zu warten oder ob ich bei der 6870 zuschlagen soll.


Da mußt du wohl warten bis sie gelauncht wird.
#253
Registriert seit: 24.07.2009

Banned
Beiträge: 7211
Mein Gott...nehmt doch nicht alles so persöhnlich....und schaut mal versuchsweise zwischen die Zeilen das sollte man eigendlich von Erwachsenen erwarten können...bei einigen tropft es da von Ironie und Spaß... :-) und nen bissel piesacken darf ja wohl erlaubt sein auch das gehört zum Leben...das einige dann ausfallend werden (aus persöhnlichen Gründen)und andere darauf dann reagieren ist auch nur menschlich...das Zauberwort heißt Fingerspitzengefühl....

Viel schlimmer finde ich seitenlange Diskussionen wo hüben und drüben nur das eigene Sehen und Klugscheißerrei auf Teufel komm raus immer wieder breitgetreten wird.
#254
Registriert seit: 22.03.2011

Hauptgefreiter
Beiträge: 150
Zitat mayer2;18076518

Viel schlimmer finde ich seitenlange Diskussionen wo hüben und drüben nur das eigene Sehen und Klugscheißerrei auf Teufel komm raus immer wieder breitgetreten wird.


Das stimmt das letzte mal bin ich eingeschlafen bei den Beiträgen von scnully, MrDude & co. :fresse:
#255
Registriert seit: 24.07.2009

Banned
Beiträge: 7211
schnully<> das zb. zieht immer eine Reaktion nachsich......
#256
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007

Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 10994
Und jetzt mal :btt: , hier geht es schließlich immer noch um eine News zur neuen Radeon 7000 Familie und nicht um zwei User :wink:
#257
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6250
Zitat scully1234;18075538
Falsch du weißt es nicht besser sondern du bist ein Besserwisser ein kleiner aber feiner Unterschied Dudi

Ich habe nur fast 20 Jahre Erfahrung mit Softwareentwicklung. Du weisst aber alles besser und ich bin der Besserwisser. Schon klar. :rolleyes:

Zitat scully1234;18075538
Hier hat keiner außer dir mit diesem Wort um sich geschmissen bei der Architektur

Vielleicht solltest du mal genau hinschauen. Ich habe nicht grundlos immer bewusst das "16D" in Hochklammern gesetzt.

Zitat scully1234;18075538
Die Widerworte werden bleiben solange du denkst das du die Weißheit mit Löffeln gefuttert hast

Nun ja, das ist dann nicht mehr meine Angelegenheit. Damit gibst du eigentlich nur der Forenleitung mehr zu denken, wenn du nur darauf aus bist, Stunk zu machen und andere persönlich anzugreifen. Du schadest damit nur dir, nicht mir. Nur mal als kleiner Denkanstoss. ;)

Es wäre echt ratsam, wenn du in Zukunft sachlicher wirst und nicht ständig mit Beleidigungen und Anschuldigungen um dich wirfst, nur weil dir Argumente oder Tatsachen aus deiner Nvidia affinen Sichtweise nicht passen. Und vielleicht können wir es ja damit beruhen lassen und wieder zum Thema zurückkommen.


Ich bin der letzte, der etwas gegen sachliche und konstruktive Diskussionen über Architekturdetails hat. Auf den Folien steht jedenfalls "Vector ALU". Und wenn man mal genau hinschaut, sind diese 16-fach. Also 16 parallel angeordnete Single Precision Rechenwerke, die scheinbar auch 8 Double Precision Operationen durchführen können (Verhältnis 1:2, bisher 1:4 bzw 1:5). Dabei kann jede Vektor ALU 10 Threads (Waves) verarbeiten. So schauen die offiziellen Infos bisher aus. Wenn jemand der Meinung ist, es sind skalare ALUs ("1D"), dann soll er das bitte auch mit technischen Unterlagen belegen. Dass Folien nicht immer präzise sind, sollte bekannt sein. Nur plump auf irgendeinen Artikel zu verweisen, wo jemand Behauptungen in den Raum wirft, ohne den Hauch eines nachvollziehbaren Beleges, hilft uns nicht weiter.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]

EVGA GeForce GTX 1060 Gaming im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX1060-GAMING/EVGA_GTX1060_KURZTEST-TEASER

Während der letzten Tage hatten wir uns zahlreiche Custom-Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1060 näher angeschaut und viele verschiedene Modelle von ASUS, Gigabyte, MSI und Inno3D auf den Prüfstand gestellt. Mit der GeForce GTX 1060 SC Gaming war darunter auch ein Ableger von EVGA, welcher mit... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]