> > > > AMD Radeon HD 7000-Serie: Präsentation am 5. Dezember?

AMD Radeon HD 7000-Serie: Präsentation am 5. Dezember?

Veröffentlicht am: von

AMDMitte November tauchte eine Liste mit den mutmaßlichen Release-Terminen für AMDs neue Radeon HD 7000er-Serie auf (wir berichteten). Demnach sollen erste Modelle bereits im Dezember auf den Markt kommen - nämlich HD 7870 und HD 7850, die vermutlich einfache Shrinks auf 28-nm-Strukturbreite sein werden. Jetzt zeichnet es sich ab, dass es schon in wenigen Tagen ausführlichere Informationen zur Radeon HD 7000er-Serie von offizieller Seite her geben könnte.

AMD möchte diese Serie laut den Kollegen von nordichardware.com auf einer für den 5. Dezember angesetzten Veranstaltung enthüllen. Es handelt sich zwar noch um keinen richtigen Launch, sondern nur um eine Presseveranstaltung. Davon kann man sich jedoch zumindest weiterführende Informationen zu AMDs 28-nm-Plänen erhoffen.

Ob sich das bewahrheitet, wird man in nicht einmal einer Woche erfahren.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (34)

#25
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Da die oben genannten Karten anscheinend nur shirnks werden sollte sie die Leistung am Taktplus orientieren.


Das wäre eine gute Möglichkeit über Features (SSAA in allen API´s, Downsampling, Kompatibilitätsbits usw...) den Kunden zu Locken und auch erfahrungen zu Sammeln.

Obgleich sich das Obere Segment eher dazu eignet, da fehler nicht auf die Breite Masse gestreut werden würden.
#26
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 20177
Radeon HD 7000 Revealed: AMD to Mix GCN with VLIW4 & VLIW5 Architectures - Bright Side Of News*
#27
customavatars/avatar63322_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1250


Danke für die Info!

Hört sich alles sehr gut an. Wie es dann wirklich wird, da müssen wir uns noch gedulden :)
#28
customavatars/avatar34469_1.gif
Registriert seit: 30.01.2006
NRW
Admiral
Beiträge: 10823
ich hoffe ja echt das die 78xx noch diesen monat kommen,möchte mir jetzt keine neue Grafikkarte holen weil ich es sofort bereue wenn die 28nm chips ne woche später kommen :D.

Ne Woche Pause vom zocken kann ja auch nicht schaden,vor allem der Stromrechnung nicht ;)
#29
customavatars/avatar15254_1.gif
Registriert seit: 15.11.2004

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 407
lohnt es sich zu warten oder jetz direkt eine 6950 holen? alle anderen teile sind nämlich schon da -,-
#30
customavatars/avatar102004_1.gif
Registriert seit: 06.11.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4311
Es weiß ja keiner was kommt, da kann dir auch keiner sagen ob du warten sollst ;)
#31
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7414
Wann sollten somit die HD7950 / 7970 vorgestellt werden.
Zur Las Vegas 2012, also Mitte Jänner 2012.
Dies wäre in ca. 1,5 Monaten und rechne wohl mit Hardlaunch!


http://www.cesweb.org/
#32
customavatars/avatar42982_1.gif
Registriert seit: 14.07.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1607
Zitat penga;17989506
lohnt es sich zu warten oder jetz direkt eine 6950 holen? alle anderen teile sind nämlich schon da -,-


Naja die Preise dürften dann auch etwas fallen, zumindest so kurz davor lohnt sich schon das warten.

Aber wie sieht das eigtl mit den mobilen grakas aus? werden solche mit vorgestellt??
#33
customavatars/avatar63322_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1250
diese werden vermutlich sogar als erste eingeführt...
#34
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4226
Und gibt es schon was neues?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

Erstes Custom-Design: ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-VEGA

Es ist endlich soweit: Wir können uns das erste Custom-Modell der Radeon RX Vega 64 anschauen. ASUS war der erste Hersteller, der ein entsprechendes Modell vorgestellt hat, nun erreichte uns das finale Produkt. Im Zentrum steht natürlich die Frage, welche Verbesserungen ASUS mit der ROG Strix... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 im mGPU-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

In den letzten Tagen war es so weit. Wir hatten endlich Hard- und Software zusammen, um die Radeon RX Vega 64 im mGPU testen zu können. Zum einen halten wir die ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition in Händen, zum anderen hat AMD den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2... [mehr]