> > > > Komplette Liste und Release-Daten der Radeon-HD-7000-Serie

Komplette Liste und Release-Daten der Radeon-HD-7000-Serie

Veröffentlicht am: von

AMDWieder einmal sorgt das ORBovsky-Blog für Diskussionen. Dieses mal handelt es sich aber nicht um die neuesten Bulldozer-Gerüchte, sondern um solche, die sich mit der nächsten Generation der AMD-Grafikkarten beschäftigt. Aus unbekannter Quelle sind hier nun alle Produktnamen mit dazugehöriger GPU und Architektur sowie Release-Datum aufgeführt. Demnach geht es schon im Dezember mit der Radeon-HD-7800-Serie los. Im Januar sollen die Karten der Radeon-HD-7900-Serie folgen. Auch einige Daten zu den integrierten GPUs sind aufgeführt. Während die Radeon-HD-7800-Serie noch auf der bekannten VLIW4-Architektur basiert und wohl nur ein Shrink auf die 28-nm-Strukturbreite darstellt, wird die Radeon-HD-7900-Serie die Graphics-Core-Next-Architektur (GCN) einsetzen.

Produktname GPU-Codename Architektur Release-Datum
AMD Radeon HD 7990 New Zealand GCN März 2012
AMD Radeon HD 7970 Tahiti XT GCN Januar 2012
AMD Radeon HD 7950 Tahiti Pro GCN Januar 2012
AMD Radeon HD 7870 Pitcairn XT VLIW4 Dezember 2011
AMD Radeon HD 7850 Pitcairn Pro VLIW4 Dezember 2011
AMD Radeon HD 7770 Cape Verde XTX VLIW4 -
AMD Radeon HD 7670 Cape Verde XT VLIW4 -
AMD Radeon HD 7570 Cape Verde Pro VLIW4 -
AMD Fusion 7550 Devastator VLIW4 -
AMD Fusion 7450 Devastator Lite VLIW4 -
AMD Fusion 7350 Scrapper VLIW4 -
AND Fusion 7200 - - -
AMD Fusion 7100 Wichita VLIW4 2. Quartal 2012

Wie immer sind solche Informationen mit Vorsicht zu genießen und lassen sich auch aus den bisherigen Gerüchten zusammensetzen. Dennoch wollen wir an dieser Stelle nicht zumindest auf die Erwähnung verzichten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (54)

#45
customavatars/avatar34469_1.gif
Registriert seit: 30.01.2006
NRW
Admiral
Beiträge: 10771
hoffentlich bekomme ich dann noch die gtx580 amp2 verkauft wenn die karten raus kommen :D. Denke aber mal die verfügbarkeit wird aber schlecht sein :(
#46
customavatars/avatar28875_1.gif
Registriert seit: 23.10.2005
MG
Admiral
Beiträge: 17262
Zitat Supermax2003;17914350
Wenn die 7970 über 400€ kosten wird, hat die auch ne tierische Leistungssteigerung gegenüber ner 6970 oder zumindest 5870 zu bieten.


da eine 6950 einer 5870 entspricht kann man davon ausgehen :D
Ich will nur nicht hoffen, dass eine 7950 nicht einer 6970 entspricht, sondern etwas potenter ist.
Ich bin mal gespannt wann dann die ersten 4GB Modelle erscheinen. Nicht ganz uninteressant für [email protected] ab Faktor2
#47
customavatars/avatar160319_1.gif
Registriert seit: 17.08.2011

Admiral
Beiträge: 8262
ob der fred hier genauso zugespammt wird, wie der BF3 bevor es überhaupt raus war?
ich will die 7970!!! läuft zwar alles noch supi, aber ich will die trotzdem!
#48
customavatars/avatar28875_1.gif
Registriert seit: 23.10.2005
MG
Admiral
Beiträge: 17262
das steht halt noch nicht fest bei mir...
ich werde mich halt entscheiden wenn beide Lager released haben. Entweder bei NV mit 3GB oder bei AMD mit 4 GB
#49
customavatars/avatar19646_1.gif
Registriert seit: 18.02.2005
Nürnberg
Oberbootsmann
Beiträge: 861
Dürfte interessant werden. Ich will mein 3870 auch mal langsam in Rente schicken und gegen was aktuelles austauschen.

Hoffen wir das die LowCostKarten bis 120EUR besser werden als in der 6xxx-Serie und wieder ein richtiger Sprung zur Vorgeneration zu beobachten ist.
#50
customavatars/avatar160319_1.gif
Registriert seit: 17.08.2011

Admiral
Beiträge: 8262
Zitat Grinsemann;17914587
das steht halt noch nicht fest bei mir...
ich werde mich halt entscheiden wenn beide Lager released haben. Entweder bei NV mit 3GB oder bei AMD mit 4 GB

wenn ich sowas nur lese, ... Du hast ja ma die Ruhe weg, wa?!
#51
customavatars/avatar28875_1.gif
Registriert seit: 23.10.2005
MG
Admiral
Beiträge: 17262
joa, take it easy :D
Mein 5870er CF geht noch. Ich bin aber schon geil auf ein neues CF/SLI wegen HW hungrigen Games und DS. Die 1GB Variante kann da garnichts :fresse:
Es kann nicht gut genug sein :D, aber es muß sich schon gut absetzen können zu meiner jetzigen Leistungsfähigkeit der Karten. Meine haben jetzt ihren Dienst bei mir verrichtet und nun darf mal was neues ran. Entweder halt ein CF oder ein SLI. Bei letzterem vielleicht sogar ne 3. zum Herbst hin.
Da hier so schön geknausert wird im MP bekommen meine Kidz je eine, oder die wandern bei meiner Frau rein. Nur dann wollen die Kidz immer da zocken :D
#52
customavatars/avatar34886_1.gif
Registriert seit: 06.02.2006
Münster (Westf)
Hardwarejunkie
Beiträge: 3139
Zitat Grinsemann;17914819
joa, take it easy :D
Mein 5870er CF geht noch. Ich bin aber schon geil auf ein neues CF/SLI wegen HW hungrigen Games und DS. Die 1GB Variante kann da garnichts :fresse:


Ich bin mal ganz bescheiden und plane meine 8800GTS wie auch den X2 3800+ Sockel939 auszutauschen... :fresse:
Wollte eigentlich auf 6870, vll wirds jetzt eine 7850, mal die Preise abwarten, unter 200€ oder drumherum sollten es schon sein.
#53
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 7446
Zitat Grinsemann;17914587
das steht halt noch nicht fest bei mir...
ich werde mich halt entscheiden wenn beide Lager released haben. Entweder bei NV mit 3GB oder bei AMD mit 4 GB


Mach ich genauso. Bis dahin bau ich mein neues System auf Basis Sockel 1155 inkl. Ivy auf :D

Wird ja dann fast zeitgleich erscheinen, also CPU & GPU.
#54
customavatars/avatar28875_1.gif
Registriert seit: 23.10.2005
MG
Admiral
Beiträge: 17262
ja, wird nicht ganz billig der Spaß, aber da ich beschlossen habe auf 1366 zu bleiben habe ich da ein wenig Luft. Anstatt alles komplett neu habe ich mir lieber nen Gulfie gegönnt und es passt dann noch ein SLI/[email protected]²O
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]