> > > > Computex: Auch eine Radeon HD 6950 X2 wurde gesichtet

Computex: Auch eine Radeon HD 6950 X2 wurde gesichtet

Veröffentlicht am: von

computex_logoNeben der ASUS MARS II oder der PowerColor Radeon HD 6970 X2 konnte man auf der Computex 2011 in Taipei nun eine weitere Dual-GPU-Grafikkarte sichten. Im Gegensatz zum PowerColor-Modell vertraut die Triplex Radeon HD 6950 X2 nicht mehr auf zwei vollwertige CaymanXT-Chips, sondern muss mit den kleineren CaymanPro-Brüdern vorliebnehmen. Demnach stellen beide Grafikchips jeweils 1408 Streamprozessoren (352 4D), 88 Textureinheiten und 32 Rasterendstufen zur Verfügung. Da die AMD Radeon HD 6950 in zwei verschiedenen Speicherausbauten erhältlich ist, überlässt der AMD-Boardpartner auch hier seinen Käufern die Wahl und liefert seine neue Dual-GPU-Grafikkarte entweder mit insgesamt 2048 (2x 1024 MB) oder gar 4096 MB (2x 2048 MB) aus. In beiden Fällen sind die GDDR5-Chips jeweils über 256 Datenleitungen angebunden. Ob man allerdings die Taktraten nach unten korrigieren musste, ist nicht bekannt. Gekühlt wird das neue Grafikmonster von einem blauen Dual-Fan-Kühler, bestückt mit dicken Heatpipes und einigen Aluminiumfinnen. Auf der Slot-Blende stehen zwei DVI-Ausgänge ein HDMI-Port und zwei DisplayPort-Anschlüsse bereit.

Ob die neue Grafikkarte ihren Weg auch nach Deutschland nehmen wird, halten wir leider für unwahrscheinlich.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1923
Das Ding gefällt mir. Da bin ich ja mal gespannt, ob eine HD6950 X2 überhaupt in die EU kommt.
#2
Registriert seit: 04.02.2008
D:\SAC\LO
Hauptgefreiter
Beiträge: 144
Deutschland ist viel zu Grün für dieses Sparwunder xD
#3
Registriert seit: 21.04.2011

Banned
Beiträge: 228
Die Idee scheint ganz gut, aber dieses babyblau :kotz:
#4
customavatars/avatar40918_1.gif
Registriert seit: 31.05.2006
Natschbach,NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5677
die neuen komischen Lüfter liegen mir überhaupt nicht,da gefällt mir das würfelförmige von meiner schon besser
#5
customavatars/avatar129034_1.gif
Registriert seit: 05.02.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 838
Egal, Gehäuse ohne Window, fertig. :D
#6
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26667
wenn, dann würd bei mir eh ne Wakü raufkommen, daher sind mir die Lüfterkonstruktionen herzl. egal
#7
customavatars/avatar155826_1.gif
Registriert seit: 23.05.2011

Gefreiter
Beiträge: 52
bin mal gespannt auf die preise der monster![COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:01 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:46 ----------

[/COLOR]Edit ist das nicht starke konkurenz fuer die 6990er karten...oder hauen die den preis recht hoch an?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]