> > > > Computex: ASUS MARS II - Dual GeForce GTX 580 abgelichtet - Update

Computex: ASUS MARS II - Dual GeForce GTX 580 abgelichtet - Update

Veröffentlicht am: von

asusVor wenigen Tagen konnten wir die Existenz einer Neuauflage der ASUS MARS bestätigen. Nun ist erstes, detailliertes Bildmaterial zur ASUS MARS II aufgetaucht. Das kommende Pixelmonster beherbergt demnach nicht nur zwei vollwertige GF110-Chips, sondern auch ein gewaltiges Kühlsystem, um der enormen Abwärme der beiden Grafikchips Herr zu werden. Hierfür steht ein Triple-Slot-Modell, bestückt mit zwei riesigen 120-mm-Lüftern, zahlreichen Aluminiumfinnen und überdicken Heatpipes, bereit. Optisch ist der Kühler stark an den der ASUS ARES (Hardwareluxx-Test) angelehnt und kommt im Schwarz-rotem Look daher. Um die Grafikkarte ausreichend mit Strom zu versorgen, werden gleich drei 8-Pin-PCI-Express-Stromstecker fällig, womit das Monster bis zu 525 Watt aus dem Netzteil ziehen könnte. Beide GPUs sollen einer einzelnen GeForce GTX 580 gleichen und damit jeweils 512 Shadereinheiten und Taktraten von 772/1544/2004 MHz bereithalten. Auch Potential für Overclocking soll noch vorhanden sein.

Wann die ASUS MARS II in den Handel kommen soll, ob sie wieder auf 1000 Einheiten limitiert sein wird und wie viel man hierfür auf der hohen Kante haben sollte, ist nicht bekannt. Allzu lange dürfte es aber wohl nicht mehr dauern.

Update:

Inzwischen hat uns ASUS seine neue Grafikkarte persönlich gezeigt. Die Bilder hierzu finden sich nun ebenfalls in der Galerie.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar129216_1.gif
Registriert seit: 08.02.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1497
Zitat xFEARx3;16903399
Das kommt aufs MB drauf an, sollte aber auch unter Luft kein Prob werden.
[...]


Das größte Mainboard was ich kenne wäre das 4-Way-SLI oder das UD9, beide haben 7 PCIe Slots. Wenn man davon ausgeht, dass jede Karte aber 3 Slots wegen dem riesigen Kühler belegt, dann wäre da mit Biegen und Brechen im besten Fall vom Platz her 3-Way-SLI möglich und kein 4-Way. Dazu müsste man dann, eh auf Wakü umsteigen.

Aber... wieso 4-Way-SLI???

Zitat Theloqy;16903378
Das blöde an der Karte ist halt das es bei nem 4er-SLI-Gespann etwas eng werden dürfte.
Da muss man wohl auf WaKü zurückgreifen


Das ist eine Dual Karte. Hier kann man nur zwei zusammen Kombinieren zu Quad-SLI. Vier Karten würden ja sonst 8 GPUs ergeben, und das ist in meinen Augen status quo nicht möglich, oder?

An sich müsste als Quad-SLI vom Platz her möglich sein, wenn natürlich das Gehäuse mitspielt, von einem passenden Board ist natürlich auszugehen.
#10
customavatars/avatar152828_1.gif
Registriert seit: 04.04.2011
Deutschland/Rheinland
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 440
Zitat Theloqy;16903378
Das blöde an der Karte ist halt das es bei nem 4er-SLI-Gespann etwas eng werden dürfte.
Da muss man wohl auf WaKü zurückgreifen


Meinst du jetzt 4-way SLI oder Quad SLI? Da isn Unterschied.
4-Way SLI ist mit 4 Single GPU Karten und quad SLI mit 2 Dual GPU Karten.
Und nein, es gibt keine Möglichkeit 4 Dualkarten im SLI zu betreiben. Das wäre ja dann ein Octa-SLI :lol:
#11
customavatars/avatar133477_1.gif
Registriert seit: 23.04.2010
Wien | Österreich
Kapitän zur See
Beiträge: 3431
Zitat max88;16903450
Das größte Mainboard was ich kenne wäre das 4-Way-SLI oder das UD9, beide haben 7 PCIe Slots. Wenn man davon ausgeht, dass jede Karte aber 3 Slots wegen dem riesigen Kühler belegt, dann wäre da mit Biegen und Brechen im besten Fall vom Platz her 3-Way-SLI möglich und kein 4-Way. Dazu müsste man dann, eh auf Wakü umsteigen.

Aber... wieso 4-Way-SLI???

Das ist eine Dual Karte. Hier kann man nur zwei zusammen Kombinieren zu Quad-SLI. Vier Karten würden ja sonst 8 GPUs ergeben, und das ist in meinen Augen status quo nicht möglich, oder?

An sich müsste als Quad-SLI vom Platz her möglich sein, wenn natürlich das Gehäuse mitspielt, von einem passenden Board ist natürlich auszugehen.


Genau das hab ich gemeint. 4 Dualkarten ist so und so nicht möglich.
#12
customavatars/avatar141036_1.gif
Registriert seit: 24.09.2010
Biberach
Leutnant zur See
Beiträge: 1172
Die Karte komm aufjedenfall her ;D Komme was wolle einfach nur der Hammer...
#13
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13172
Zitat InDeXJoKa;16903985
Die Karte komm aufjedenfall her ;D Komme was wolle einfach nur der Hammer...


aber dann bitte mit wakü@ 1Ghz weil dann ist das teil erst richt böse :D
#14
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
SN
Moderator
Beiträge: 34159
Zitat Dr.Cupido;16901666
Wird mal Zeit, das die Spannung angehoben wird. 24V oder gar 48V. Dann braucht man auch bei 600W nur einen 8 Pin Stecker ;) Dann steigt auch die Effizienz.
Oder direkt Stromschienen ins Gehäuse bauen


Sehr sinnvolles Argument... Blöd nur, das es nicht um die Spannung geht, sondern um die Leistung. Welche sich nach wie vor aus Spannung und Stromstärke zusammensetzt.
#15
customavatars/avatar141036_1.gif
Registriert seit: 24.09.2010
Biberach
Leutnant zur See
Beiträge: 1172
Zitat Powerplay;16904045
aber dann bitte mit wakü@ 1Ghz weil dann ist das teil erst richt böse :D


Man kann doch nicht einfach den schönen Kühler austauschen :grrr:
#16
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3225
man ist die Karte ein quatsch. lol ^^
Mich wundert der rote button etwas. Wenn man den drückt, was passiert dann? Die Lüfter laufen auf 100%? Also rein von der illustration her auf diesem button (100% und dann ein Lüfter) scheint mir das so.
Zeugt ja nur wieder davon das die Karte eben unter umständen einfach zu heiss werden wird.
Sowas betreibt man ohne Wakü einfach nicht. Außer man lässt das Teil eben mal auf einen benchrig auf 100% Lüfterspeed rappeln, da macht es eh keinen Unterschied und wakü würde da nur stören.
Dazu sind solche Karten auch entwickelt worden. Und nicht gerade für den alltäglichen Heimgebrauch, allein schon was Stromverbrauch und eben Hitzeentwicklung angeht.

Aber wer es meint...
#17
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat xFEARx3;16903554
Genau das hab ich gemeint. 4 Dualkarten ist so und so nicht möglich.


Man muss unterscheiden zwischen,nicht möglich und nicht gewollt


Möglich wäre es wenn das Treiber Team einen entsprechenden Treiber zurechtbastelt,es ist eher nicht gewollt da zu 100% extrem ineffizient in Octa SLI;)


Aber 4 von den Dingern im Cuda Verbund könnten da schon einiges reißen bei Clustersystemen da dort die Scallierung um einiges besser ist

Ob der kleine belgische Nerd schon wieder an nem neuen Fastra bastelt:fresse:
#18
customavatars/avatar133477_1.gif
Registriert seit: 23.04.2010
Wien | Österreich
Kapitän zur See
Beiträge: 3431
Da hast du Recht.
Es gibt auch z.b. Leute im EVGA-Forum die 7x GTX 580 (Wakü) auf 1 SR2 haben.

Zum Spielen hätten 8x Chips überhaupt keinen Sinn, da oft nicht mal 2x Karten gescheit skalieren.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Hardwareluxx auf der DreamHack 2018 in Leipzig

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DREAMHACK2018

    An diesem Wochenende eröffnete die DreamHack Leipzig zum dritten Mal ihre Pforten und lockte damit fast zehn Jahre nach dem Standortwechsel der Gamescom bzw. damals noch Games Convention wieder abertausende begeisterte Videospieler nach Sachsen. Während im LAN-Bereich über 1.700 Spieler... [mehr]

  • Neue Gehäuse und Netzteile von Riotoro zur CES (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RIOTORO

    In den letzten Monaten konnten wir erste Riotoro-Produkte wie das Gehäuse CR1280 Prism und das Netzteil Onyx 750W testen. Für beide Produktkategorien hat der Hersteller jetzt die CES genutzt, um neue Produkte zu enthüllen.  Der größte Hingucker ist das CR1288TG Prism, ein... [mehr]

  • RGB im Fokus: Corsair iCUE, VENGEANCE RGB PRO und das Obsidian Series 500D RGB...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

    Corsairs RGB-Beleuchtungssystem ist ohnehin schon besonders ausgereift. Und zur Computex macht das Unternehmen deutlich, dass man diesen Vorsprung zumindest verteidigen, wenn nicht sogar ausbauen möchte. Dazu gibt es nicht nur eine neue Softwarelösung, sondern auch neue Produkte mit... [mehr]

  • Thermaltake zeigt viele Gehäuse und sprachgesteuerte RGB-Beleuchtung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Unseren Besuch bei Thermaltake konnten wir nicht nur nutzen, um verschiedene Gehäuseneuheiten zu entdecken. Nein, Thermaltake zeigte uns auch, wie RGB-Beleuchtung per Alexa mit Sprache gesteuert werden kann. Bei den Gehäusen wird vor allem die Level 20-Reihe massiv ausgebaut. Neben dem... [mehr]

  • Computex 2018: Wenn nicht mit RGB, dann eben Mining

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RGB

    Die Computex 2018 liegt hinter uns und wer auf neue Komponenten in Form von Prozessoren, Grafikkarten und andere große Neuheiten gehofft hat, wurde enttäuscht. Intel hat den Core i7-8086K offiziell gemacht und heimste sich mit einer 28-Kerne/5-GHz-Demo viel Kritik ein. AMD gab einen Ausblick... [mehr]

  • Computex 2018: Der letzte Messetag im Video-Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO

    Über 30 Videos haben wir in der letzten Woche im Rahmen der Computex 2018 abgedreht und veröffentlicht – jeden Tag haben wir die Standgespräche und -Rundführungen übersichtlich am Ende eines jeden Messetages noch einmal aufgelistet. Das tun wir heute nach unserem letzten Messetag zum... [mehr]