> > > > ASUS zeigt GeForce GTX 595 ARES zur Computex

ASUS zeigt GeForce GTX 595 ARES zur Computex

Veröffentlicht am: von

asusMit der ARES hat ASUS im vergangenen Jahr eine wirkliche Luxus-Grafikkarte auf den Makt gebracht (wir berichteten). Anders als bei den regulären Radeon HD 5970-Modellen takteten die beiden RV870-Chips der ARES mit dem selben hohen Takt wie auf der Single-GPU-Grafikkarte Radeon HD 5870. Jetzt wurde bekannt, dass es ein neues ARES-Modell geben soll - diesmal allerdings auf Basis von zwei NVIDIA-GPUs.

Die GeForce GTX 595 ARES wird zwei GF110-Chips einsetzen. Während bei der GeForce GTX 590 der GPU-Takt im Vergleich zur Single-GPU-Variante GTX 580 deutlich abgesenkt wurde (von 772 auf nur noch 607 MHz) soll die neue ARES sogar noch weit über GTX 580-Taktung hinausschießen. Angeblich takten beide GPUs mit 875 MHz, die Shader mit 1700 MHz und der 3072 MB große Speicher mit 1200 MHz. 

Ob sich diese Angaben wirklich bewahrheiten und wie ASUS die Kühlung dieser Grafikkarte gewährleisten will, soll im Rahmen der Computex (31. Mai bis 4. Juni in Taipei) bekannt gemacht werden.

asus_ares

(das Bild zeigt die alte ARES auf AMD RV870-Basis)

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (86)

#77
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2799
Wenn die asiatischen angaaben stimmen haben die chips 512bit si :o keinem aufgefallen?
#78
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Nimrais;16814151
Wenn die asiatischen angaaben stimmen haben die chips 512bit si :o keinem aufgefallen?


Irgendwie muss man sich ja vom Mainstream absetzen um den astronomischen Preis zu rechtfertigen,dann wirds halt nen teures 512bit Speicherinterface:banana:




Soviel zum Thema Kühlung und Steckplatzverbrauch

3Slots für eine da wirds mit Quad Sli schon eng bei einigen Boards
#79
Registriert seit: 05.05.2011

Matrose
Beiträge: 5
Die sollen lieber eine QuadGPU Karte mit 4 GTX580 [email protected] produzieren, damit es sich auch lohnt :hwluxx:
#80
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1813
Zitat Thunderburne;16809530
@retarded

Kann man das spielen?:wall::stupid:



Hm,
ich ging davon aus, man würde die Ironie erkennen, denn das Wort "spielen"
wurde mit Bedacht gewählt.
So kann man sich täuschen...
#81
customavatars/avatar35608_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Ruhrgebiet
Kapitän zur See
Beiträge: 3621
Asus zeigt Mars II als "Über-Grafikkarte"
#82
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2027


Aber was hat das mit der ARES zu tun ?
#83
customavatars/avatar35608_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Ruhrgebiet
Kapitän zur See
Beiträge: 3621
Zitat LookOut;16903360
Aber was hat das mit der ARES zu tun ?


Die Ares gehoert doch zur ROG. Da Asus die "neuesten Produkte" dieser Reihe bereits vorgestellt hat, passt der link imho schon.
#84
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Ja was denn nun wird das Dingens ne Mars II oder doch ne Ares


Junge junge ich würde sie Zeus nennen um das Chaos perfekt zu machen:shot:[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:25 ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:24 ----------

[/COLOR]
Zitat LookOut;16903360
Aber was hat das mit der ARES zu tun ?


Ares = Mars II


Man ist das ein Brummer:fresse:

#85
customavatars/avatar40918_1.gif
Registriert seit: 31.05.2006
Natschbach,NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5677
geiles monster
aber ich hab zurzeit genug vom umrüsten,sonst würd ich schon wedeln wie ein Dackelschweif.
#86
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Ich könnte soviel warme Luft trotzdem nicht im Gehäuse gebrauchen^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

ASUS ROG Strix Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-RX480/ASUS-RX480-LOGO

Nachdem wir uns bereits zwei Custom-Modelle der Radeon RX 480 abgeschaut haben, folgt heute das dritte Modell: Die ASUS ROG Strix Radeon RX 480. Große Erwartungen wurden an die bisherigen Custom-Modelle gesetzt, erfüllt werden konnten diese Erwartungen aber nur größtenteils, nicht vollends.... [mehr]