> > > > AMD veröffentlicht Catalyst 11.1 - Download-Link für Hotfix 11.1a

AMD veröffentlicht Catalyst 11.1 - Download-Link für Hotfix 11.1a

Veröffentlicht am: von

amd_radeon_neuAMD hat soeben den Catalyst in der Version 11.1 veröffentlicht. Wie bereits gestern genauer beschrieben entspricht der Catalyst 11.1 nicht dem 11.1a Hotfix, der in den letzten Tagen und Wochen ausgiebig behandelt wurde. Auf Nachfrage sagte uns AMD, dass erst mit dem Calalyst 11.2 die Feature-Liste beider Treiber-Versionen zusammenrücken werden. Doch wo liegen die Unterschiede zwischen dem Catalyst 11.1a Hotfix und dem Catalyst 11.1 mit WHQL-Zertifikat? Beim Catalyst 11.1 mit WHQL-Zertifikat handelt es sich um eine einfache Weiterentwicklung der bisher bekannten Catalyst-11er-Generation. Nur der Catalyst 11.1a Hotfix wird den Tesselation-Schalter und auch einige Änderungen am AF-Filter enthalten. In einer News sind wir gestern bereits genauer auf dieses Thema eingegangen.

Downloadlinks:

Inzwischen ist auch der Download des Catalyst 11.1a Hotfix online:

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (34)

#25
customavatars/avatar17354_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005
Nähe Köln/Bonn
Admiral
Beiträge: 8619
Zitat Pazox;16181173
Hab ihn nun gedownloadet und getestet.

Bin wie immer vorgegangen: Treiberdaten auf den Desktop entpacken -> Setup starten -> alten Treiber (10.12) über den AMD-Installationsmanager deinstallieren -> Neustart -> neuen Treiber (11.1) installieren -> Neustart

Danach dann in GPU-Z geschaut, dort wurde mir als Treiber 10.12 angezeigt. Das Catalyst Control Center zeigte mir ebenfalls 10.12 an.

Dann hab ich den Treiber wieder über den Manager deinstalliert und danach bootete mein Windows nicht mehr. Der erste ATI/AMD-Treiber, der mir richtig Probleme bereitete.
Ich musste erst einbischen im abgesicherten Modus rumbasteln bis ich mein Windows 7 wieder normal starten konnte.

Ich verwende nun wieder den Catalyst 10.12.


Bestätige ich komplett, 1:1 selber Effekt bei mir , MGPU 2x HD6850.

Eagle
#26
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Ich bügle immer die neuen Treiber über die alten und hatte damit noch nie Probleme.
#27
customavatars/avatar17354_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005
Nähe Köln/Bonn
Admiral
Beiträge: 8619
Zitat RoughNeck;16183418
Ich bügle immer die neuen Treiber über die alten und hatte damit noch nie Probleme.


Beides probiert , selber Effekt :bigok:

Gruß
#28
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5675
Die Versionsnummer sind irrelevant. Schau einfach ob die Features da sind. Wenn da nen Regler mit Tessalation ist, hast du den 11.1a drauf.
#29
customavatars/avatar33053_1.gif
Registriert seit: 08.01.2006
#wodka4ownage
bash0rizer
Beiträge: 980
mit dem 11.1 hab ich oben rechts (am rand obersten rand des bildschirms) mausruckler, habt ihr die auch?
#30
Registriert seit: 09.06.2008
Göttingen
Kapitän zur See
Beiträge: 3714
Lustig, die habe ich auch. Das ist ja mal ein Special Effect! :vrizz:

Was mich definitiv stört, sind die Taktraten im Idle (300/300 statt 100/300). Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht.
#31
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Ist auch nicht normal.
Allerdings ließt man jetzt bei sehr vielen 6800 Besitzern das die Taktraten im idle nicht passen.
#32
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
Komisch,bei mir taktet die Karte korrekt runter,egal welcher Treiber.
#33
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 2993
Bei irgendwelchen Leuten taktet die Karte nie runter, egal welchen Treiber sie verwenden. Ich hatte das Phänomen noch nicht einmal. Bin halt ein Glückspilz.
#34
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
jo...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]