> > > > MSI wird GeForce GTX 580 mit 3DMark 11 bundeln

MSI wird GeForce GTX 580 mit 3DMark 11 bundeln

Veröffentlicht am: von

msiNoch ist unbekannt, wann genau Futuremark den neuen 3DMark 11 veröffentlichen wird (wir berichteten zuletzt über einen neuen Trailer). Jetzt wurde immerhin publik, dass MSI - offizieller Partner von Futuremark - eine limitierte Edition der GeForce GTX 580 mit dem Benchmark bundeln wird. Die Verpackung der Grafikkarte wird dementsprechend angepasst von einer Szene aus dem 3DMark 11 geziert.

MSI gab zu der Aktion folgendes Statement ab:

"As the world's leading brand of motherboards and VGA cards, MSI is glad to announce this exciting bundle promotion with Futuremark. Customer can use the latest MSI graphics cards to enjoy the stunning visual effects of DirectX 11 using 3DMark 11. We believe new overclocking records around the world will be broken using MSI motherboards and graphics cards!"

MSI plant neben dieser Aktion aber auch, weitere Grafikkarten mit 3DMark 11 zu bundeln. Genauere Informationen, welche Modelle das neben der GeForce GTX 580 betreffen wird, gibt es aber noch nicht - laut dem Packungsbild wird die Aktion jedenfalls auch auf AMD-Modelle ausgeweitet werden. Neben MSI wird auch EVGA eine GTX 580 mit beiliegendem Key für die 3DMark 11 Advanced Edition anbieten.

Dass diese Unternehmen bereits solche Bundle-Aktionen vorbereiten, lässt auf ein baldiges Erscheinen des 3DMark 11 hoffen und bestätigt Meldungen, dass er noch in diesem Jahr zu erwarten ist.

msi_geforcegtx5803dmark11

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar132702_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Besonders das Radeon-Logo oben rechts auf der Verpackung wird den Umsatz der GTX580 mächtig ankurbeln! :D
#2
customavatars/avatar115390_1.gif
Registriert seit: 26.06.2009
Brandenburg a.d. Havel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
ich seh auf der verpackung kein einziges indiz dafür, dass da nvidia drin is :fresse:
#3
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4728
wie geil is das denn... LOL du gute alte radeon 580 :D
#4
Registriert seit: 24.05.2009
Hessen, Bergstraße, B-Town
Kapitänleutnant
Beiträge: 1830
omg das ist ja mal nett^^
#5
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1702
Macht EVGA übrigens auch...
#6
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3779
ups, Brett vorm Kopf. Na, wenigstens ist das gleich der Beleg, dass es die Aktion auch mit AMD-Karten geben wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]