> > > > Offiziell: AMD Radeon-HD-6900-Serie erst Mitte Dezember (Update)

Offiziell: AMD Radeon-HD-6900-Serie erst Mitte Dezember (Update)

Veröffentlicht am: von

amd_radeon_neuDie Gerüchteküche brodelte bereits seit einigen Tagen, nun ist es offiziell. In einer Mail an die Redaktionen kündigte AMD eine Verspätung der Radeon-HD-6900-Serie an. Die Details, die uns bereits mitgeteilt wurden, dürfen nun nicht vor der Woche des 13. Dezember veröffentlicht werden. Eine Begründung nennt AMD auch - ob diese auch der wirkliche Grund ist, bleibt allerdings fraglich. AMD gibt die hohe Nachfrage der Radeon-HD-5800-Serie als Hauptgrund an. Daneben sei die Radeon HD 5970 noch immer die schnellste Grafikkarte am Markt. Zusammen mit der neuen Radeon-HD-6800-Serie sieht sich AMD derart gut aufgestellt, dass eine Verschiebung kein Problem darstelle.

Demand for the ATI Radeon HD 5800 series continues to be very strong, the ATI Radeon HD 5970 remains the fastest graphics card in the world and the newest members of the AMD graphics family, the AMD Radeon HD 6850 and HD 6870, have set new standards for performance at their respective price points, and are available in volume.  With that in mind, we are going to take a bit more time before shipping the AMD Radeon HD 6900 series.

Trotz der genannten Gründe dürfte die nun verkündete Verschiebung nicht im Sinne von AMD gewesen sein. Verkaufsstarke Wochen vor Weihnachten gehen verloren und so dürften die tatsächlichen Gründe für die Verspätung wo anders liegen. Erst gestern präsentierten wir eine GPU-Roadmap aus dem Hause AMD, die von einem Launch der Radeon-HD-6900-Serie im 4.Quartal 2010 spricht. Daran hat sich auch mit der Verschiebung auf Mitte Dezember nun nichts geändert.

Die nun offiziell gemachte Verkündung der Verspätung dürfte NVIDIA mit der neuen GeForce GTX 580 (Hardwareluxx-Test) in die Hände spielen. Vielen potenzielle Käufer wollten noch die Radeon-HD-6900-Serie abwarten, könnten sich aber jetzt für die Konkurrenz entscheiden.

Update

Nun die Tatsache, dass AMD den Launch der Radeon-HD-6900-Serie nach hinten verschiebt müssen wir nun hinnehmen. Dennoch wollen wir uns auch ein paar Gedanken zu den möglichen Gründen machen. Erst vor ein paar Stunden tauchte die Meldung aus, dass nicht etwa AMD oder TSMC Probleme mit dem Chip hätten, sondern dass sonstige Komponenten derzeit nur schlecht bis gar nicht lieferbar seien. Konkret genannt werden DrMOS-Chisp von Texas Instruments. Auf einigen Mainboards kommen diese schon zum Einsatz, für AMDs Grafikkarten erstmals auf der Radeon-HD-6800-Serie. Es wäre aber schon mehr als fahrlässig wenn sich AMD von einem Hersteller abhängig macht. Im Normalfall sollte hier eine Second-Source-Sicherung greifen. Große Elektronik-Hersteller versuchen immer eine alternative für bestimmte Bauelemente verfügbar zu haben, um solchen Engpässen aus dem Weg zu gehen.

Ein zweiter Grund könnte die GeForce GTX 580 sein. Zwar wurde schon lange über eine Grafikkarten mit GF110-GPU gemunkelt, die nun doch recht früh erfolgte Veröffentlichung aber könnte auch AMD überrascht haben. Es ist also möglich, dass AMD weitere Optimierungen an der GPU selbst, dem Treiber und auch dem BIOS vornehmen möchte, um gegen NVIDIAs GeForce GTX 580 antreten zu können. Diese Optimierungen nehmen Zeit in Anspruch und könnten für die Verzögerung bis Mitte Dezember verantwortlich sein.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (205)

#196
customavatars/avatar123494_1.gif
Registriert seit: 18.11.2009
Matzen, NÖ
Bootsmann
Beiträge: 558
Zitat bawde;15725935
schon drollig dieser kommentar. die mehrheit stört das schlechtere AF von ATI, auf ComputerBase gibts abwertung dafür, in den videos sieht man deutlich den unterschied, aber mr. dude hat die rote brille auf und sieht keine fakten usw.

was sind eingentlich empirische Erfahrungswerte?! erfahren Erfahrungswerte?


Die Mehrheit? Meyer, du und konsorten sind die Mehrheit? Scherzkeks:rolleyes:

Kann mich noch an das grottige Bild meiner MSI 7900gt erinnern, damals habts keinen solchen Wirbel gemacht, obwohl auch die Herren von CB gesagt haben, dass das Bild im Vergleich zu ATI nix ist!
#197
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13829
Zitat Nikita23;15726019
Die Mehrheit? Meyer, du und konsorten sind die Mehrheit? Scherzkeks:rolleyes:

guck mal in die anderen foren und über magazine und internetseiten braucht man gar nicht erst anfangen. ;)
#198
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18354
Zitat bawde;15726108
guck mal in die anderen foren und über magazine und internetseiten braucht man gar nicht erst anfangen. ;)


die fanboys hier reden sich doch eh alles rosa[COLOR="Red"]ROT[/COLOR]
schlüssige argumente werden daher gerne konsequent ignoriert..
#199
customavatars/avatar32445_1.gif
Registriert seit: 30.12.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1257
Hattest du die Karten schon mal im Rechner (während der eingeschaltet war :D )?
Ich kann dir mit jeder beliebigen Karte ein Video machen wo alles flackert, flimmert, ruckelt, verschwommen ist,.... ist alles Einstellungssache.
Wer es nicht kennt sollte auch nicht darüber urteilen. Nachplappern kann jeder ;)
#200
customavatars/avatar123494_1.gif
Registriert seit: 18.11.2009
Matzen, NÖ
Bootsmann
Beiträge: 558
Zitat bawde;15726108
guck mal in die anderen foren und über magazine und internetseiten braucht man gar nicht erst anfangen. ;)


In den anderen Foren sehe ich nur dich und meyer unter anderen nicks alles damit voll spamen...

Nenn mir mal ein Magazin, außer den bakannten nvda fansites (pcgh, cb)?
#201
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
Jetzt ist hier mal genug mit dem Müll!
#202
Registriert seit: 20.11.2010
München
Matrose
Beiträge: 21
Zitat GA-Thrawn;15666367
weil ich amd ja so ahsse habe ich sicher deshalb von I7 auf Phenom2 umgestellt (siehe sig), ahja genau...
mir sind eben nunma andere sachen wichtig, und sry strpmverbrauch is im bereich in dem sich die karten bewegen nunma egal, kein mensch kauft nen 911 turbo und erwartet das der den verbrauch von nem lupo hat...

ob ne karte 120 oder 180 watt verbraucht mag im midrange noch wen interessieren, aber ob die gtx 580 nun 244 watt braucht und die 5970 bisserl mehr, is doch bei den preisen echt egal, wem 30 euro mehr strom wehtun, kauft die falsche akrte weil er einfach nicht es geld hat...


Schon mal auf die Idee gekommen, dass 60 Watt pro Karte auch bedeutende Auswirkungen auf die Umwelt haben, wenn man das mal auf alle Karten weltweit hochrechnet? Was glaubst du, wo der Strom zum Großteil herkommt? Von Windrädern?

Wenn ich die Wahl zwischen zwei Karten habe, die im großen und ganzen das Gleiche leisten und eine davon verbraucht 60 Watt weniger, dann weiß ich was ich nehme, völlig unabhängig davon, ob mich die 20 Euro zusätzliche Stromkosten im Jahr interessieren, oder auch nicht.
#203
customavatars/avatar54588_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3471
Leute kapiert ihr es nicht? MACHT das unter euch aus und zwar per PM

HIER hat euer gezicke nichts zusuchen :btt:


Frage: wurde die neue 6990 wirklich verschoben auf mitte Dez. 10 ?
#204
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007
Nürnberg
Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 11495
So und jetzt nochmal:
Es geht hier um die Verzögerung der Radeon 6900-Series und nicht um Umweltschutz oder weiß der Geier was!
#205
customavatars/avatar30639_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Santa Clara, Kalifornien
Kapitän zur See
Beiträge: 3634
anhand der ersten seite sollte doch alles klar sein ;)
ich für meinen Teil werde auch nimmer warten da ich zu Weihnachten einen laufenden PC brauch sonst machen die Kids palaver :D
wollte eigenlich kein CF mehr machen aber naja....

besser die Ati jungs lassen sich Zeit als das so etwas wie der Beta Thermi aufn Markt kommt ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

Erstes Custom-Design: ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-VEGA

Es ist endlich soweit: Wir können uns das erste Custom-Modell der Radeon RX Vega 64 anschauen. ASUS war der erste Hersteller, der ein entsprechendes Modell vorgestellt hat, nun erreichte uns das finale Produkt. Im Zentrum steht natürlich die Frage, welche Verbesserungen ASUS mit der ROG Strix... [mehr]