> > > > AMD Radeon HD 6870 und 6850 kommen am 22. Oktober

AMD Radeon HD 6870 und 6850 kommen am 22. Oktober

Veröffentlicht am: von

amd_radeon_neuWie bei jeder neuen Grafikkarten-Generation wird im Vorfeld heftig über deren Leistungsdaten und Performance spekuliert. Dass man dabei nicht alle Gerüchte auf die Goldwaage legen sollte, hat man erst gestern wieder erfahren, denn eigentlich sollten am 12. Oktober die neuen 3D-Beschleuniger der AMD-Radeon-HD-6700-Reihe an den Start gehen. Inzwischen weiß man aber schon einiges mehr - nicht nur, dass am vergangenen Dienstag keine neuen Modelle vorgestellt wurden. Sofern man jetzt den jüngsten Meldungen Glauben schenken kann, sollen die aktuellen RV840-Ableger – besser bekannt als ATI Radeon HD 5770 und ATI Radeon HD 5750 – demnächst einfach als AMD Radeon HD 6770 und 6750 verkauft werden. "Barts", der eigentliche Codename für die neuen Performance-Karten, wird dann die AMD Radeon HD 6870 und AMD Radeon HD 6850 umfassen. Erste Benchmark-Ergebnisse bescheinigten den kommenden Pixelbeschleunigern allerdings keine brachiale Leistungssteigerung. Im Gegenteil: Denn eine ATI Radeon HD 5870 werden sie wohl nicht überholen können. Vermutlich werden "BartsPRO" und "BartsXT" aber einen ganz anderen Weg einschlagen und hauptsächlich mit neuen Features wie 3D-Support, aufgemöbeltem ATI Eyefinity und womöglich auch mit niedrigerem Stromverbrauch aufwarten können.

Doch wer jetzt glaubt, dass AMD mit seiner nächsten Grafikkarten-Generation die Messlatte für NVIDIA nicht höher setzen wird, der liegt ebenfalls daneben, schließlich gibt es noch "Caymen". Dieser soll zwar weitaus später auf den Markt kommen, aber als AMD Radeon HD 6970 bzw. 6950 eine ATI Radeon HD 5870 leistungsmäßig überholen können. Auch ein neues Dual-GPU-Flaggschiff ist in Planung, um die Performancekrone weiter in den eigenen Reihen halten zu können.

Laut Fudzilla.com soll der Startschuss zumindest für die ersten "Barts"-Modelle schon am 22. Oktober fallen. Oder liegt die Gerüchteküche auch dieses Mal wieder voll daneben?

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (35)

#26
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat Turbostaat;15492911
Statistiken sind was tolles ;)


jeder hat ne eigene...was xD!aber das stimmt wirklich,der otto normal kunde,der keine 25 ist und hier im forum,geht zu mm will ne neue graka,die besser als seine 5850 ist,der toll beratende verkäufer sagt im,schau die 6850,der nachfolger,was natürlich der nachfolger der 5750 ist...zuhause denkt der konsument nun...wow,nicht besser...amd ist kacke!es ist verwirrend für den normalen kunden,aber ne einfache namensänderung wie z.b. 9800gt zu 240 gts oder so ist es aber nicht,dafür wurde zuviel verändert,jetzt kommt bitte nicht,das die 240 gts nen 2d modus hatte,das war auch das einzigste was geändert wurde!
#27
Registriert seit: 09.08.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4829
Zitat ColeTrickle;15492948
jeder hat ne eigene...was xD!aber das stimmt wirklich,der otto normal kunde,der keine 25 ist und hier im forum,geht zu mm will ne neue graka,die besser als seine 5850 ist,der toll beratende verkäufer sagt im,schau die 6850,der nachfolger,was natürlich der nachfolger der 5750 ist...zuhause denkt der konsument nun...wow,nicht besser...amd ist kacke!es ist verwirrend für den normalen kunden,aber ne einfache namensänderung wie z.b. 9800gt zu 240 gts oder so ist es aber nicht,dafür wurde zuviel verändert,jetzt kommt bitte nicht,das die 240 gts nen 2d modus hatte,das war auch das einzigste was geändert wurde!


In dem Fall würde ich die Schuld eher beim Verkäufer sehen, als beim Käufer.
#28
customavatars/avatar70423_1.gif
Registriert seit: 13.08.2007
Keller
Oberbootsmann
Beiträge: 994
Ich kenne auch viele "Spezialisten" in meinem Umfeld, die z.B. einfach mal so ohne Plan einen LCD-Fernseher für 800 Euro im Fachhandel kaufen. Die gehen einfach los, lassen sich "beraten" und kaufen dann, WTF! Sowas würde mir niemals nie nich einfallen, aber da draussen laufen verdammt viele Leute rum, die das machen.

Cippoli: Ich glaube die meisten Verkäufer im Fachhandel haben nur eine grobe Kenntniss von dem, was sie verkaufen.
#29
Registriert seit: 08.10.2010

Banned
Beiträge: 299
Die User die ständig von Umbenennen reden, oder davon reden AMD würde andere hinters Licht führen, sind für mich User die anscheinend nicht mündig sind. Wie soll man sonst solche Meinungen interpretieren?

Als mündiger Mensch habe ich die Möglichkeit mich zu informieren, als nicht mündiger Mensch brauche ich nicht jammern, denn ich müsste ja eh erst den Vormund fragen ;)
#30
customavatars/avatar117832_1.gif
Registriert seit: 08.08.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1347
wie die kommen am 22ten ? ..stehn die da im laden? also freitag ... kann man sich schwer vorstellen weil se noch nich gelistet sind
#31
Registriert seit: 07.10.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
Nein,

ich habe 2 Händler gefragt, einmal Heute am Telefon bei deinpc.net und einmal bei kmshop.de als ich Heute dort meine GTX460 abgeholt habe, der meinte das wird sehr verzögert die Lieferung, die haben es nicht mal in der Liste da wo sie es einkaufen.
Beide Händler nicht. Die meinten am Anfang wird es Teuer und kaum Lieferbar, das wird sich aber nach der Zeit legen.
#32
customavatars/avatar117832_1.gif
Registriert seit: 08.08.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1347
solange kann ich nicht warten :-(

muss ich wohl zu nvidia greifen wenn die sich nicht ausklosen :-)
danke für die info !
#33
customavatars/avatar121568_1.gif
Registriert seit: 18.10.2009
Braunschweig
Anlauf Alter, Anlauf!
Beiträge: 4888
wie wäre es wenn du erstmal den Launchtermin abwartest. Dir kann man wohl auch noch sonstwas erzählen. Ich habe von einem Bekannten / Verkäufer dies und jenes gehört und nun?

Außerdem frage ich mich was du ne neue Grafikkarte kaufen willst wenn du eine GTX470 dein Eigen nennst.[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:52 ---------- Vorheriger Beitrag war um 00:40 ----------

[/COLOR]http://h-3.abload.de/img/unbenannt-19d74.png

muss ich wohl nen knick in der Pupille haben...

EDIT Und jetzt den Post löschen ... ahja
#34
customavatars/avatar117832_1.gif
Registriert seit: 08.08.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1347
das ist urst alt ... hab ich vergessen zu ändern ... die war mir zu laut ...verkauft an angel hier im forum




keen bock zu warten ..... bekomme diese woche die kohle von edel grafikarten erstattet ( gtx 470 own design)...... hab nen ganzen monat drauf gewartet... die hatten mir ne defekte geschickt


edit..

glaub die news waren alt... gelöscht..
#35
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14661
Heute ist Pre-Release! Der 22. Oktober steht! :D

http://www.hardwareluxx.de/community/f14/pre-release-amd-radeon-hd-6850-und-6870-stellen-sich-vor-754166.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 von ASUS, Gigabyte und PNY im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Nach dem Test der GeForce RTX 2080 in der Founders Edition, wollen wir uns nun die ersten Custom-Modelle genauer anschauen. Diese stammen von ASUS, Gigabyte sowie PNY. Zwei Modelle verwenden das Referenz-PCB von NVIDIA, eines baut aber auch schon auf einem eigenen PCB des Herstellers auf. Eine... [mehr]

  • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-ROG-RTX2070

    Nach dem ersten Einstiegsmodell können wir uns nun auch eines der schnelleren Modelle der GeForce RTX 2070 anschauen. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC ist eine typische ROG-Strix-Lösung, die das Maximum aus der Hardware herausholen soll. Allerdings gönnt sich ASUS auch einen... [mehr]