> > > > SilverStone schrumpft FT03 zum FT03-Mini

SilverStone schrumpft FT03 zum FT03-Mini

Veröffentlicht am: von

silverstone logoMit dem FT03 hat SilverStone sicherlich eines der ungewöhnlichsten Gehäuse des vergangenen Jahres auf den Markt bringen können (wir berichteten). Durch einen unortodoxen Aufbau konnte ein µATX-Gehäuse mit sehr kleiner Stellfläche erreicht werden. Trotzdem scheint SilverStone davon auszugehen, dass es Käufer für eine noch platzsparendere Ausführung geben würde und hat deshalb ein FT03-Mini entwickelt.

Passend zum aktuellen Trend ist das FT03-Mini ein Mini-ITX-Gehäuse, das deshalb gegenüber dem regulären FT03 noch einmal deutlich kompakter ausfällt. Das Grundgerüst des Gehäuses wurde vom SG05 übernommen und an die vertikale Aufstellung angepasst. So sorgt nun ein 140-mm-Lüfter (AP141) am Boden für Kühlung, der Einschub für das optische Laufwerk ist nach vorn gewandert und es wurden Laufwerksplätze für zwei 2,5- und ein 3,5-Zoll-Laufwerk geschaffen. Dafür kann nun kein ATX-Netzteil mehr genutzt werden, stattdessen muss auf ein SFX-Netzteil zurückgegriffen werden. Optisch ähnelt das FT03-Mini mit der 4 mm dicken Alu-Haut allerdings trotz des anderen Innenaufbaus dem FT03 sehr.

Angaben zu Verfügbarkeit und Preis des FT03-Mini liegen uns derzeit nicht vor.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
ich find die beiden FT03 ja irgendwie echt cool.
Ich seh beim Mini nur ein problem...
Hoffentlich will da oben keiner rein aschen oder die kippe ausdrücken ^^
#2
Registriert seit: 29.12.2009
Kreutzmannshagen
Gefreiter
Beiträge: 51
Ich behaupte mal, oben unter dem Gitter wäre ein Staubfilter mehr als angebracht.
Sonst fällt da doch alles Mögliche rein...
#3
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Das Ding sieht aus wie ein Mülleimer oder Papierkorb.
#4
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
eher wie nen Ascher aber Mülleimer ist je ne recht gängige bezeichnung für das FT03.
Finds trotzdem irgendwie schick
#5
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3326
Und immernoch diesen BILLIG Plastikdeckel -.-
#6
Registriert seit: 17.09.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 383
Schade, wäre ein ATX Netzteil am Boden weiterhin möglich gewesen, und damit größere CPU Kühler, wäre das sehr fein und wohl auch Semipassiv zu betreiben. Die SFX Netzteile gibt es leider nicht mit vertretbarer Lautstärke.
Das mittig angeordnete "Toppanel" verhindert ausserdem eine ordentliche Entlüftung. Oben heraussaugend ist bei dieser Gehäuseform sehr viel effektiver als unten hereinblasend.
#7
customavatars/avatar31889_1.gif
Registriert seit: 22.12.2005
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3324
Seh ich wie Hovac. ATX-NT unten rein wäre super und ich würds mir kaufen...
#8
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26889
Zitat
Hoffentlich will da oben keiner rein aschen oder die kippe ausdrücken ^^


Schild ranpappen, bitte NICHT als Ascher benutzen
oder
Ich bin KEIN Aschenbecher/Mülleimer..
:lol:

find des FT03 auch putzig, nur würde da der Peter sicher net reinpassen..
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!