> > > > SilverStone stellt Micro-ATX-Gehäuse "FT03" vor

SilverStone stellt Micro-ATX-Gehäuse "FT03" vor

Veröffentlicht am: von

silverstone_logoDer Hersteller SilverStone hat mit dem "FT03" ein neues Gehäuse aus der bekannten "Fortress"-Serie vorgestellt. Dieses Micro-ATX-Gehäuse zeichnet sich laut Hersteller durch minimale Stellfläche bei größtmöglichem Raumangebot aus. Die Abmessungen liegen laut Datenblatt bei 284 x 235 x 487 mm. Trotz dieser Maße soll eine Grafikkarte mit einer Länge von 34,8 cm problemlos untergebracht werden können. Um dies möglich zu machen, wird das Mainboard um 90° gedreht eingebraut. Des Weiteren kann der Nutzer sowohl auf dem Boden, als auch im Deckel zwei 120-mm-Lüfter installieren und dadurch einen künstlichen "Kamineffekt" zur Kühlung erzeugen. Optional können noch ein 80- oder 92-mm-Kühler eingebaut werden, um für weitere Kühlung zu sorgen. Für Festplatten oder SSDs bietet das FT03 bis zu drei 3,5-Zoll-Slots. Für ein optisches Laufwerk muss der Nutzer auf ein Slimline-Modell zurückgreifen.

Der CPU-Kühler kann laut Hersteller eine maximale Bauhöhe von 167 mm besitzen und Netzteile dürfen bis zu 180 mm lang sein. Das eingesetzte Material ist 2,5 mm starkes Aluminium für die Außenschale – das Chassis hingegen wird aus Stahlblech gefertigt.

silverstone_ft03_1

Das Fortess FT03 von SilverStone soll ab dem 27. Januar in den Farben Schwarz und Silber erhältlich sein. Das Gehäuse soll dann für rund 152 Euro seinen Besitzer wechseln.

Weiterführende Links: