> > > > Fractal Design-Gehäuse stapeln sich in der Redaktion

Fractal Design-Gehäuse stapeln sich in der Redaktion

Veröffentlicht am: von

fractal_logoFractal Design war in den letzten Monaten ohne Zweifel einer der umtriebigsten Hersteller, wenn es um Neuvorstellungen von Gehäusen ging. Ausgehend vom ersten Modell, dem Define, hat das schwedische Unternehmen mittlerweile ein umfangreiches Sortiment an Gehäusen anzubieten. Ein Blick in unser Forum macht schnell deutlich, dass sich die Fractal Design-Produkte auch bei unseren Lesern großer Beliebtheit erfreuen.

Nachdem wir im März mit dem Define R3 das wohl momentan beliebteste Gehäuse aus Skandinavien getestet haben, möchten wir in naher Zukunft gleich eine ganze Reihe weiterer aktueller Modelle von Fractal Design unter die Lupe nehmen. Blitzschnell wurde uns ein ganzer Stapel entsprechender Gehäusen zugestellt (vielen Dank dafür an Fractal Design):

Fractal_Design_Gehuse

Folgende Modelle erreichten uns im Einzelnen (von oben nach unten):

  • Das Array R2, ein Mini-ITX-Gehäuse, das vor allem für den Einsatz als NAS vorgesehen ist und aus Aluminium gefertigt wird. In der uns vorliegenden Variante ist ein 300W SFX-Netzteil inklusive.
  • Das Core 3000, ein funktionales Budget-Modell für ATX-Systeme (wir haben dieses Gehäuse bereits detailliert vorgestellt).
  • Und schließlich noch das Design-Gehäuse Arc - ein Midi-Tower im zeitgemäßen Alu-Look, der sich vor allem durch seine dezente Optik wohltuend von vielen aktuellen Konkurrenzprodukten absetzt (wir berichteten).
Tests zu allen drei Fractal Design-Gehäuse werden wir in absehbarer Zeit online veröffentlichen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26677
wenn da nur net so viel Mesh wäre. Aber ich hab ja jetzt nen tolles Gehäuse ;)
#5
customavatars/avatar37046_1.gif
Registriert seit: 17.03.2006
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7581
Die Define Gehäuse sind wirklich fein. :)

Qualitativ vergleichbar mit den "alten" NZXT oder Chieftec Gehäusen (die neuen Plastikbomber sind ja nur noch...) und sehr sauber verarbeitet zu einen wirklich guten Preis. Nur zu empfehlen.
#6
customavatars/avatar124666_1.gif
Registriert seit: 06.12.2009

Flottillenadmiral
Beiträge: 4134
Wann kann ich vorbeikommen und mir eines mitnehmen ;)
#7
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Das Arc finde ich richtig gut, das Core hingegen sagt mir nicht so zu.
#8
Registriert seit: 04.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1030
Ich würde mich dann mal als Praxis-Tester anbieten :P
#9
customavatars/avatar124666_1.gif
Registriert seit: 06.12.2009

Flottillenadmiral
Beiträge: 4134
Was macht ihr eigentlich mit dem ganzen getesteten Zeug?
#10
customavatars/avatar64850_1.gif
Registriert seit: 28.05.2007

Bootsmann
Beiträge: 568
Bin mal gespannt ob bei euch, die Schrauben vom ARC auch so Fest sind.
#11
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Kapitän zur See
Beiträge: 3099
Die Headline hat mich echt zum Lachen gebracht. Erster Gedanke: "Oh nein, was ein Horror! Den armen Leuten muss jemand helfen, die ganzen Gehäuse loszuwerden... Ich meld mich freiwillig!" :D

Ich freu mich insbesondere auf das Review zum Core 3000.
#12
customavatars/avatar45825_1.gif
Registriert seit: 25.08.2006
Berlin
[online]-Redakteur
Beiträge: 457
Wann kommen denn Reviews? Ich warte schon sehnsüchtig auf ein Review des Arc. Und solltet Fractal-Design das Ding nach dem Test nicht mehr zurückhaben wollen… (ich zahl' auch das Porto :D )
#13
customavatars/avatar124666_1.gif
Registriert seit: 06.12.2009

Flottillenadmiral
Beiträge: 4134
Wollen die das i.d.R. wieder zurück?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!