NEWS

Erster Test

unibos stellt externes NVMe-SSD-Gehäuse BR-TB3-X4 vor

Portrait des Authors

Von

unibos stellt externes NVMe-SSD-Gehäuse BR-TB3-X4 vor
2

Werbung

Der Hersteller Bostar hat heute mit dem unibos BR-TB3-X4 ein externes Thunderbolt-3-NVME-SSD-Gehäuse mit dem aktuellen Intel JH6340 Thunderbolt-3-Controller der Öffentlichkeit vorgestellt. Laut Aussagen des Herstellers soll die Thunderbolt-Schnittstelle Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40 GBit/s gewährleisten. Die intern verbaute NVME-SSD wird dabei passiv gekühlt, um so eine thermische Drosselung zu verhindern.

Als Zielgruppe des BR-TB3-X4 führt Bostar die Filmindustrie auf. Michal Bohac, der CEO von Bostar, nennt zudem als mögliche Anwendergruppe den Bereich Datenbanksicherung. 

Hardwareluxx konnte das unibos BR-TB3-X4 bereits einem ersten Test unterziehen. Zum Einsatz kam dabei neben dem Bostar-Gehäuse eine WD Black SN750. Im Vergleich zu der kürzlich getesteten externen SSD WD_Black P50 schneidet das unibos BR-TB3-X4 von Bostar im Benchmark-Test etwas besser ab als die WD-Konkurrenz. Grund hierfür dürfte der verbaute Intel-Controller sein. Besagter Controller lässt sich bislang nur beim neuen Bostar-NVME-SSD-Case finden und stellt somit ein Alleinstellungsmerkmal des Gehäuses dar.

Das CNC gefräste Gehäuse hat ein Gewicht von 120 g und die Maße von 50 mm x 16 mm x 115 mm. Zudem nimmt das Case NVME-SSDs im 2280-Formfaktor auf und ist kompatibel zu aktuellen Windows- und MAC-OS-X-Versionen, die Thunderbolt 3 unterstützen. Im Vergleich mit dem T5 von Samsung schneidet das Case von Bostar beim Thema Verarbeitung etwas schlechter ab. Jedoch dürfte beim unibos BR-TB3-X4 in erster Linie die Performance im Vordergrund stehen. 

Das externe unibos BR-TB3-X4-Gehäuse ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149.- Euro erhältlich und kommt mit einer 2-jährigen Garantie. Im Lieferumfang enthalten sind ein 50 cm langes Thunderbolt-3-Kabel von Advanced-Connectek (ACON), ein Schraubendreher, Befestigungsschrauben sowie eine Bedienungsanleitung.

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (2) VGWort