1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. SCUF Instinct und Instinct Pro: Kabellose Performance-Controller für Xbox und PC

SCUF Instinct und Instinct Pro: Kabellose Performance-Controller für Xbox und PC

Veröffentlicht am: von

scufMit SCUF Instinct und Instinct Pro kommen zwei neue Performance-Controller für Xbox Series X|S, Xbox One, PC und Mobilgeräte auf den Markt. Sie sollen nicht nur besonders hochwertig, sondern auch extrem individualisierbar sein. 

SCUF hat sich auf maßgeschneiderte Gaming-Controller spezialisiert. Das untermauern auch die 158 Patente und Designs, die das Unternehmen in diesem Bereich hält. Nach der Übernahme im Dezember 2019 gehört SCUF als eigenständige Marke zu Corsair. Die neuen Instinct- und Instinct-Pro-Controller sollen jetzt vor allem Xbox-Fans ein bewährtes Controller-Design bieten. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Beide Modelle können eine ergonomische Form, vier eingebettete Steuerungsfunktionen auf der Rückseite (Paddles), weitreichende Anpassungsmöglichkeiten und sogar austauschbare Faceplates, Thumbsticks und D-Pads vorweisen. Thumbsticks stehen beispielsweise in gewölbt, konkav, kurz oder lang zur Auswahl. Es können drei interne Profile genutzt und per Tastendruck einfach im Spiel durchlaufen werden. Eine Share-Taste erlaubt den Austausch von Clips mit Freunden. Auch für das Stummschalten eines verbundenen Headsets steht eine eigene Taste zur Verfügung. Alternativ zur kabellosen Anbindung per Bluetooth kann auch eine Kabelverbindung mit einem zwei Meter langen USB-Typ-C-Kabel genutzt werden. 

Der Instinct Pro ermöglicht zusätzlich durch anpassbare Instant Trigger den schnellen Wechsel zwischen normalen Aktionen und Instant-Actions. Aktiviert werden sie durch einmaliges Antippen. Diese Funktion soll sich vor allem für Shooter eignen. Auch der sogenannte High-Performance-Grip mit rutschfester Oberfläche bleibt dem Pro-Modell vorbehalten. 

Die neuen SCUF-Controller können jetzt exklusiv über die SCUF Gaming-Website bestellt werden. Der SCUF Instinct kostet mindestens 179,99 Euro. Beim Instinct Pro liegt der Einstiegspreis bei 209,99 Euro. Die Controller können mit einfarbigen oder gegen Aufpreis auch mit aufwendig designten Faceplates konfiguriert werden. Ein Testsample ist bereits auf dem Weg in unsere Redaktion.