1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Sharkoon präsentiert mit der SHARK Force II eine 10-Euro-Gaming-Maus

Sharkoon präsentiert mit der SHARK Force II eine 10-Euro-Gaming-Maus

Veröffentlicht am: von

sharkoon logo

Der Hersteller Sharkoon hat jetzt die SHARK Force II Gaming-Maus der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich laut dem Unternehmen um ein leistungsstärkeres Upgrade des Vorgängers. Im Inneren der Maus verrichtet nun ein optischer PixArt-PAW3519-Sensor seinen Dienst. Dieser besitzt sechs voreingestellte Modi mit bis zu 4.200 DPI (400, 800, 1.600, 2.400, 3.200 und 4.200 einstellbar). Besagte Stufen lassen sich per Knopfdruck einfach durchschalten. Im Vergleich zum Vorgänger ändert sich die Beleuchtung des SHARK-Force-Logos je nach ausgewählter DPI-Stufe.

Die Sharkoon-Gaming-Maus verfügt über eine gummierte Oberfläche, eine Daumenablage und zwei Daumentasten. Die maximale Polling-Rate ist mit 1.000 Hz sowie 4.000 Frames pro Sekunde angegeben. Beim Maximalgewicht kommt die Gaming-Maus ohne Kabel auf 120 g. Offiziell unterstützt wird zudem das Microsoft-Betriebssystem Windows 10. Die Kabellänge beträgt 180 cm.

Bei der Lebensdauer kommt die neue Sharkoon-Maus auf mindestens zehn Millionen Klicks. Neben der SHARK Force II findet sich eine Anleitung und ein zusätzliches Set mit Mausfüßen im Lieferumfang wieder. Die Abmessungen belaufen sich auf 122 x 74 x 40 mm (L x B x H). 

Die SHARK Force II ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß und Grau im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beläuft sich auf rund 10 Euro.

Preise und Verfügbarkeit
Sharkoon Shark Force II
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 9,89 EUR