1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Razer Tartarus Pro: Gaming-Tastatur mit Doppelfunktionstasten

Razer Tartarus Pro: Gaming-Tastatur mit Doppelfunktionstasten

Veröffentlicht am: von

razer

Der kalifornische Hersteller Razer hat mit der Razer Tartarus Pro eine neue Gaming-Tastatur veröffentlicht, die mit analogen optischen Schaltern ausgestattet wurde. Laut Razer verbessert sich durch die Tastatur die Kontrolle und die Präzision der Spieler. Durch die optischen Schalter ist es möglich, dass die Tastatur ermitteln kann, wie tief beziehungsweise stark eine Taste gedrückt wurde.  

Neben einem Thumbpad besitzt die Gaming-Tastatur 32 programmierbare Tasten. Mit diesen ist es möglich, den Tasten individuell Navigations- oder andere Befehle zuzuweisen. Die insgesamt acht Schnellwechselprofile ermöglichen es dem Benutzer, mit Hilfe einer Seitentaste zwischen Einstellungen oder Skill-Loadouts zu wechseln.

Das US-amerikanische Unternehmen gab außerdem zu Protokoll, dass im Inneren der Schalter ein Sensor die Tiefe des Schalters misst, basierend darauf, wie viel Licht durchgelassen wird. Somit sollen sich die Schalter laut Razer doppelt belegen lassen. Je nachdem wie der Nutzer die Tasten dann betätigt, wird eine andere Funktion ausgelöst. Ob die Doppelfunktionstasten allerdings tatsächlich von Spielern genutzt werden bleibt abzuwarten. 

Die jeweiligen Funktionen werden bei einem teilweisen Tastendruck und bei einem vollen Tastendruck ausgelöst. Wie sich das Ganze in der Praxis verhalten wird, dürfte die Zukunft zeigen. Vorstellbar wäre jedoch, dass die Spieler im Eifer des Gefechtes Tasten ganz durchdrücken und diese nicht nur teilweise betätigen. Jedoch wäre es möglich, die Funktion bei weniger intensiven Features zu verwenden. Hier könnten Optionen beziehungsweise diverse Einstellungen oder ähnliches auf den Tasten hinterlegt werden. Das Handling der Doppelfunktionstasten muss dabei allerdings tadellos funktionieren und es muss dem Nutzer direkt von Beginn an klar sein, wo genau der Punkt liegt, bei dem die Gaming-Tastatur eine komplett durchgedrückte Taste registriert. 

Die Gaming-Tastatur von Razer wird in zwei Farben erhältlich sein und liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 150 Euro. Erscheinungstermin ist laut Razer der 24. Oktober (Black) beziehungsweise der Dezember 2019 (Mercury).