1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Sharkoon: Eintracht Frankfurt Sondereditionen für Gamer

Sharkoon: Eintracht Frankfurt Sondereditionen für Gamer

Veröffentlicht am: von

sharkoon logoNachdem Razer in der Vergangenheit Peripheriegeräte im Star-Wars-Design veröffentlicht hatte, legt der Hersteller Sharkoon mit einer Sonderedition im Eintracht-Frankfurt-Design nach. Neben einer Skiller-Mech-SGK3-Tastatur findet sich in der Sonderedition eine Drakonia-II-Maus. Ebenfalls enthalten: Ein Skiller-SGP1-Mauspad in verschiedenen Größen.   

Die SKILLER-MECH-SGK3-Eintracht-Frankfurt-Sonderedition besitzt standardmäßig eine rote Beleuchtung. Zusätzlich kann die Tastatur jedoch bei Bedarf in der Farbe und mit über zwanzig voreingestellten Beleuchtungseffekten individuell angepasst werden. Zudem besitzt das Keyboard eine weiße, verstärkte Metalloberfläche und schwarze, freistehende Tasten (N-Key-Rollover/Anti-Ghosting). Eine Polling-Rate von 1.000 Hz, zahlreiche voreingestellte Funktionstasten mit Multimedia-Aktionen, eine Steuerungs-Software und rote Kailh-Schalter sind ebenfalls Bestandteil der Tastatur.

Das SKILLER-SGP1-Eintracht-Frankfurt-Mauspad ist laut Hersteller für individuelle Einsatzmöglichkeiten in drei unterschiedlichen Größen erhältlich. Die Version in L misst 355 x 255 mm, die Version in XL 444 x 355 mm und die XXL-Version gigantische 900 x 400 mm. Die schwarze Textiloberfläche soll laut Sharkoon optimale Gleiteigenschaften für alle Mäuse und Sensor-Arten bieten. Die Unterseite der Mausmatte ist aus Kautschuk gefertigt.

Die Drakonia-II-Eintracht-Frankfurt-Maus ist mit dem leistungsstarken, optischen Sensor PixArt 3360 mit 15.000 DPI ausgestattet. Die gewünschte DPI-Anzahl lässt sich in sechs anpassbaren Schritten durchschalten. Die weiß beleuchtete DPI-Anzeige gibt dabei an, welche Stufe aktuell gewählt wurde. Die Maus verfügt über insgesamt zwölf programmierbare Tasten und RGB-Beleuchtung. Sechs Tasten wurden an der Flanke angeordnet. Durch die Software lassen sich die Empfindlichkeit, die Beleuchtung und die Makros konfigurieren. Die Maus lässt sich jedoch auch ohne Gaming-Software nutzen. 

Die Sonderedition lässt sich im Eintracht Webshop erwerben. Die Mauspads liegen zwischen 15 und 22 Euro. Für die Maus werden 48 Euro fällig und die Tastatur liegt bei 80 Euro.