1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Kingston kündigt kabelloses Headset HyperX Cloud Stinger an

Kingston kündigt kabelloses Headset HyperX Cloud Stinger an

Veröffentlicht am: von

hyperxKingston hat unter seiner Gaming-Marke HyperX ein neues kabelloses Headset vorgestellt. Das HyperX Cloud Stinger Wireless soll nicht nur durch einen hochwertigen Sound punkten, sondern auch zu einem günstigen Preis im Handel stehen. 

Kingston gibt an, dass das Cloud Stinger Wireless gerademal 270 g auf die Waage bringt und damit auch bei längerer Tragezeit nicht unangenehm werden soll. Für den Sound verbaut man 50-mm-Treiber mit Neodymmagneten und einem Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz. Darüber hinaus können die Ohrmuscheln um 90 Grad gedreht werden, um den sowohl den Tragekomfort zu erhöhen als auch den Platzbedarf bei Nichtnutzung zu reduzieren. 

Um die Übertragung der Sprache kümmert sich ein Elektret-Kondensatormikrofon, das zum Stummschalten einfach nach oben geschoben werden kann. Damit muss der Nutzer keine Taste suchen, sondern kann mit einem Handgriff die Aufnahme des Mikrofons deaktivieren. 

Übertragen werden die Daten über das 2,4-GHz-Band, womit eine Reichweite von bis zu 12 m möglich sein soll. Der verbaute Akku sorgt für die nötige Energie und bietet laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 17 Stunden. Wird das Headset jedoch mit einer Lautstärke von über 50 % betrieben, verkürzt sich die Laufzeit etwas. "Wir freuen uns sehr, unsere preisgekrönte Headset-Serie mit dem HyperX Cloud Stinger Wireless zu erweitern“, so Julien Millet, Business Manager, HyperX EMEA. 

Kingston gibt an, dass das HyperX Cloud Stinger Wireless für rund 90 Euro in den Handel kommen soll. Die Auslieferung hat bereits gestartet, womit das Headset schon bald in den Regalen der Händler zu finden sein dürfte.