1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Tesoro zeigt zwei neue Tastaturen und den In-Ear-Kopfhörer Tuned Pro

Tesoro zeigt zwei neue Tastaturen und den In-Ear-Kopfhörer Tuned Pro

Veröffentlicht am: von

TesoroWährend der vergangenen CES 2017 hatte Tesoro gleich mehrere Produktneuheiten im Gepäck. Neben zwei neuen Tastaturen zeigte der Hersteller auch In-Ear-Kopfhörer. Bei den Tastaturen zeigte Tesoro erstmals die GRAM SE Spectrum. Sie setzt auf die aus der eigenen Entwicklung stammenden Optical-Blue-Switches. Die verbauten Tastaturschalter sind jeweils mit einer RGB-LED ausgestattet und können somit individuell in ihrer Farbe vom Nutzer eingestellt werden. Als Besonderheit nennt der Hersteller die Geschwindigkeit der Tastatur. Durch die hohe Polling-Rate von 1.000 Hz werden die Eingaben direkt übertragen, womit keine Verzögerungen entstehen sollen. Um die schnelle Übertragung zu realisieren, verbaut Tesoro im Inneren ein ARM-Cortex-Prozessor. Zudem kann der Käufer eine Vielzahl von Makros selbst programmieren und diese jeder beliebigen Taste zuweisen. Der geplante Verkaufspreis für die GRAM SE Spectrum wird laut Hersteller bei rund 150 Euro liegen.

Ebenfalls eine Neuheit ist eine Low-Profile-Tastatur. Auf einen genauen Produktnamen hat sich Teroso noch nicht festgelegt, da die Tastatur sich noch in der Entwicklung befindet. Das Besondere bei dem Keyboard ist die Bauhöhe. Die Höhe fällt mit gerademal 12 mm deutlich geringer als bei üblichen Tastaturen aus. Trotzdem greift der Hersteller auf die mechanischen Taster der bereits genannten GRAM SE Spectrum zurück. Der Produktstart ist derzeit für das zweite Quartal 2017 geplant. Einen Preis konnte man uns noch nicht nennen.

Für den Sound sollen die neuen In-Ear-Kopfhörer Tuned Pro sorgen. Diese sind jeweils mit einem 9,2-mm-Treiber ausgestattet und sollen damit einen hochwertigen Sound bieten. Direkt im Kabel wird der Hersteller die Bedienung integrieren. Mit der Bedienung kann der Nutzer seine Musik steuern. Außerdem ist ein Mikrophon integriert, um über die Kopfhörer zu telefonieren. Das Kabel besitzt eine Länge von insgesamt 1,2 m. Für den einfachen Transport können die Kopfhörer an der Rückseite magnetisch zusammengesteckt werden. Der Preis wird laut Hersteller bei 39 Euro liegen – die Auslieferung hat bereits begonnen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Mountain Everest 60 im Test: 60%-Layout, 100 % anpassbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOUNTAIN_EVEREST_60_LOGO

    Mountain steht für besonders anpassbare Tastaturen. Die neue Everest 60 kommt nun als platzsparendes Modell im 60-Prozent-Layout auf den Markt. Bei Bedarf kann sie aber auch einfach um einen optionalen Ziffernblock ergänzt werden. Schon mit seiner ersten Tastatur, der Everest Max,... [mehr]

  • EVGA Z15 im Test: Gamingkeyboard mit Hot-Swappable-Board

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_EVGA_Z15

    Eine Gamingtastatur mit ISO-Layout und einem Hot-Swappable-PCB ist etwas, das wir eigentlich nur von Custom-Keyboards kennen und die kosten gleich eine ganze Menge Geld. Mit der Z15 gibt EVGA auch Usern mit einem nicht so großen Budget die Möglichkeit, unterschiedliche Switches auf einer Tastatur... [mehr]

  • Razer Huntsman V2 im Test: Neue Version mit Anpassungen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_RAZER_HUNTSMAN_V2

    Die Huntsman-Serie erscheint nun in der zweiten Auflage und Razer verspricht einige Anpassungen gegenüber der alten Versionen. Dabei wurden nicht nur optische Veränderungen vorgenommen, auch technisch möchte Razer bei der Huntsman V2 einiges optimiert haben.Seit 2018 gibt es die Huntsman schon... [mehr]

  • Corsair K70 RGB Pro im Test: Runderneuerte Tastaturikone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_K70_RGB_PRO_LOGO

    Corsairs mechanische K70-Tastaturen sind mit mit ihrem markanten Aluminiumgehäuse unverwechselbar. Mit der K70 RGB Pro kommt nun ein neues Full-Size-Modell auf den Markt, das nicht nur den schon regelrecht klassischen Look, sondern auch eine ganz aktuelle Ausstattung bieten soll. Die Tastatur... [mehr]

  • Vissles LP85 im Test: Schlanker Alu-Schönling mit optischen Switches

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VISSLES__LP85_LOGO

    Die typische mechanische oder optisch-mechanische Tastatur ist wuchtig und wenig elegant. Ganz anders zeigt sich aber die Vissles LP85 - und zwar als flacher Aluminiumschönling, der sowohl an einem Windows-PC als auch am Mac eine gute Figur machen soll. Parallelen zum Apple Magic Keyboard sind... [mehr]

  • SCUF Instinct Pro im Test: Premium-Controller für Individualisten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCUF_INSTINCT_PRO_LOGO

    Der SCUF Instinct Pro soll als stark invidiualisierbarer Performance-Controller für Xbox und PC überzeugen. Wir haben uns den Controller der Corsair-Marke in einem auffälligen Design gestalten lassen und Probe gespielt. Schon seit 2011 bietet SCUF Gaming Controller für Konsolen und PCs an.... [mehr]