> > > > Cherry kündigt leise Tastatur-Taster MX Black Silent an

Cherry kündigt leise Tastatur-Taster MX Black Silent an

Veröffentlicht am: von

cherryVor rund einem Jahr hatten wir die Corsair Strafe RGB im Test. Das Modell setze erstmals auf die neuen Cherry MX Red Silent Taster, die exklusiv von Corsair eingesetzt werden durften. Wie Cherry nun mitteilt, wird die Silent-Baureihe um ein weiteres Modell erweitert. Zu den bereits verfügbaren MX Red Silent werden nun die MX Black Silent hinzustoßen. Die Taster werden sich ähnlich wie die bereits bekannten MX Black Taster verhalten, dabei jedoch durch eine Dämpfung weniger Lärm erzeugen. Trotz der Dämpfung soll die Charakteristik der Black-Taster gleichbleiben.

Mit der Einführung der MX Black Silent hat der Käufer damit zwei leise, lineare Taster zur Auswahl. Der einzige Unterschied zwischen den MX Red Silent und den MX Black Silent liegt im Kraftaufwand. Während für die Red-Silent-Variante lediglich 45 g zum Auslösen des Kontaktes benötigt werden, müssen bei den Black-Silent 60 g aufgewendet werden. Die neuen MX Black Silent werden sowohl mit als auch ohne RGB-Beleuchtung erhältlich sein.

cherry mx black silent

Gleichzeitig mit der Ankündigung der MX Black Silent endet der exklusive Vertrag zwischen Cherry und Corsair. Damit können auch andere Hersteller auf die leiseren Taster von Cherry zurückgreifen und entsprechende Modelle auf den Markt bringen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5428
Das könnte eine neue Tastatur für mich werden, wenn die wirklich leise sind.
#2
customavatars/avatar37147_1.gif
Registriert seit: 20.03.2006
München
Bootsmann
Beiträge: 659
Gibts schon Erfahrungen mit den Red Silent?
#3
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6342
youtube
#4
Registriert seit: 19.04.2012

Kapitän zur See
Beiträge: 3171
Sind diese MX Black Silent Switches quasi wie normale MX Black Switches und (wirklich) leise beim Tippen? Wäre wirklich schön dann könnte ich auch mal eine Mecha mit MX Black (Silent) für das Büro zulegen.
#5
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
bin ich der einzige der das Klickgeräusch der MX reds/speed gefällt, Ganz leise werden Tastaturen eh nie. kommt drauf an wie sehr der Besitzer auf die tasten hämmert.

ich kann mit meinen Speeds so schreiben das die kaum zu hören sind, ich brauch nur weniger druck ausüben und schon sind sie leise.
#6
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2051
Für mich kann eine Tastatur nicht leise genug sein, deswegen kann ich nicht nachvollziehen, wie man ein Klick bei jedem Anschlag gut finden kann. ;)
#7
customavatars/avatar129818_1.gif
Registriert seit: 18.02.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 890
Zitat csch92;25185090
bin ich der einzige der das Klickgeräusch der MX reds/speed gefällt

nein ganz und garnicht. die sind mir teilweise sogar ein bisschen zu leise aber die greens von razer sind mir wiederrum zu laut.
so ein mittelding von beidem, vielleicht ein bisschen weniger als mittelding würde mir gut gefallen :D
#8
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
ich fand die Blues Schrecklich Laut egal wie leicht ich auf die Drücke. die Reds/Speeds sind die besten finde ich. Browns und Greens habe ich noch nicht testen können.
#9
customavatars/avatar74869_1.gif
Registriert seit: 14.10.2007

Bootsmann
Beiträge: 604
Ich freue mich schon auf die neuen Tastaturen mit den Silent Keys. Die Tastaturen auf wasdkeyboards.com, sind für meinen Geschmack etwas zu teuer.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]