> > > > Func präsentiert Gamer-Maus MS-2

Func präsentiert Gamer-Maus MS-2

Veröffentlicht am: von

func

Der Gaming-Spezialist Func hat im Vorfeld der Computex heute eine neue Gaming-Maus angekündigt - die MS-2. Die Benennung mag etwas irritieren, denn schon seit über einem Jahr gibt es die MS-3. In der zweiten Revision wird sie aktuelle sogar als MS-3² verkauft. 

Die neue MS-2 ordnet sich aber etwas unterhalb dieses Modells ein. Der optische Avago ADNS 3090-Sensor löst mit 4000 DPI niedriger auf als der Avago ADNS 9500 in der MS-3². Func hatte bei der Entwicklung der MS-2 aber weniger beeindruckende Spezifikationen, als vielmehr eine überzeugende Ergonomie vor Augen. Die mittelgroße Maus (70 x 130 x 43 mm) wurde so gestaltet, dass sie sich für möglichst viele Griff-Stile eignet. Gleich vier Daumentasten ermöglichen das blitzschnelle Auslösen verschiedener Aktionen. Insgesamt können zehn Tasten frei programmiert werden. Die Maus speichert drei Profile und Makros. Für optische Abwechslung sorgt das anpassbare LED-Beleuchtungssystem. Zur Anbindung der Maus dient ein 2 m langes USB-Kabel mit vergoldetem Stecker.

Func wird die MS-2 auf der Computex (vom 3. bis 4. Juni in Taipei) ausstellen. Sie soll anschließend für 49,95 Euro verkauft werden.