> > > > Jetzt auch ohne Kabel: Enermax Acrylux Wireless

Jetzt auch ohne Kabel: Enermax Acrylux Wireless

Veröffentlicht am: von

enermax_2009Anfang Dezember des letzten Jahres kam die „Designtastatur“ Acrylux von Enermax auf den Markt (wir berichteten). Damals bereits angekündigt, ist nun die kabellose Variante verfügbar. Die Enermax Acrylux Wireless unterscheidet sich vom Vorgänger nur durch den Anschluss an den PC. Über einen winzigen Nano-Empfänger, der in einen USB-Port des Computers gesteckt wird, findet die Kommunikation mit der Tastatur per Funk (2,4 GHz) statt. Damit soll sie sich auch vortrefflich für HTPCs eignen. Die Reichweite wird mit maximal zehn Metern angegeben.

Das elegante Design der flachen Tastatur in glänzender Klavierlackoptik, dank robuster Acryl-Oberfläche, bleibt bestehen. Ebenso die kantenfreien und flachen Tasten, die an eine Notebooktastatur erinnern. Dabei soll die bewährte „Scissors“-Technologie für einen sanften und leisen Anschlag sorgen. An der Unterseite sind Gummifüße für eine rutschfeste Bedienung auch auf glatten Oberflächen vorgesehen. Zur Schonung der internen Batterien (2x AA) lässt sich das Keyboard per Knopfdruck komplett ausschalten. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein Poliertuch.

{gallery}/galleries/news/mguensch/2010/jetzt-auch-ohne-kabel-enermax-acrylux-wireless{/gallery}

Genau wie die entsprechende Variante mit Kabel, kommt die Enermax Acrylux Wireless in den Farben Schwarz oder Weiß daher. Ab sofort ist die Funk-Tastatur im Handel verfügbar, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 66,90 Euro. In unserem Preisvergleich sind die neuen Modelle noch nicht aufgetaucht.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
ich finde das weisse nicht schlecht und vorallem kabellos und ohne maus. würde optisch perfekt zu meiner alten razer 1.6 Pro, ebenfalls in weiss, passen :-P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile im Test: Endlich eine flache Cherry MX-Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_K70_RGB_MK2_LP_LOGO

    Mechanische Tastaturen waren lange hoch und wuchtig. Gerade die beliebten Cherry MX-Switches erzwingen eine gewisse Bauhöhe. Das ändert sich jetzt mit den neuen Cherry MX Low Profile, die wir erstmalig in Corsairs K70 RGB MK.2 Low Profile RAPIDFIRE testen.   Auch wenn mechanische... [mehr]

  • Cherry KC 6000 Slim im Test - Hauptsache flach

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CHERRY_KC_6000_SLIM_LOGO

    Extra schlank, extra schick und trotzdem günstig - so lockt Cherrys KC 6000 Slim Käufer. Im Test klären wir, ob die Designtastatur auch in der Praxis überzeugen kann.  Gerade im Gaming-Bereich bestimmen momentan ganz klar mechanische Tastaturen das Bild. Aber längst nicht jeder... [mehr]

  • Razer Blackwidow Elite im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_RAZER_BLACKWIDOW_ELITE

    Mit der Razer BlackWidow Elite gibt es insgesamt schon zwölf unterschiedliche Modelle der BlackWidow-Reihe. Die BlackWidow-Modelle, sollen laut Razer, schon immer der Maßstab aller Gamingtastaturen gewesen sein - und mit der "Elite"-Ausprägung soll die Tastatur noch einmal auf ein völlig... [mehr]

  • Tesoro Gram XS im Test - mechanische Tastatur mit flachen Tasten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_GRAM_XS_LOGO

    Flache Tasten und mechanische Switches schließen sich in der Regel aus. Nicht so bei Tesoros Gram XS. Die flache Tastatur hat ebenfalls flache Tastenkappen im Stil einer Notebook-Tastatur. Und trotzdem verbergen sich unter den Tastenkappen mechanische Switches. Ist die GRAM XS damit die ideale... [mehr]