1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Chipsätze
  8. >
  9. Offizielle Launch-Termine für Chipsätze der 800-Serie von AMD enthüllt?

Offizielle Launch-Termine für Chipsätze der 800-Serie von AMD enthüllt?

Veröffentlicht am: von

amd_2009Gerade erst haben wir über erste Hinweise auf die Grafikleistung des kommenden 890GX-Chipsatz berichtet und schon tauchen neue Informationen zur 800-Chipset-Series von AMD auf. Eine türkische Webseite will nun angeblich an die offiziellen Termine zur Veröffentlichung der neuen Desktop-Chipsätze von AMD gelangt sein. Bereits im Vorfeld war man vom Launch des 890GX im März oder April 2010 ausgegangen und auch die Sichtung der ersten 890GX-Platine im Handel deutet auf eine baldige Markteinführung hin. Laut donanimhaber.com ist die Veröffentlichung des 890GX samt SB850 schon für den 1. März vorgesehen. Voraussichtlich wird man die - vom 2. bis 6. März stattfindende - CeBit in Hannover als Plattform für den Launch nutzen.

890gx  hd4290

Wie zu erwarten war, sollen weitere Chipsätze der 800-Serie etwas später folgen. Demnach sollen das Flaggschiff 890FX und der Einsteigerchipsatz 870, die beide ohne IGP daherkommen, am 26. April an den Start gehen. Der 880G, dessen Grafikeinheit aus einer Radeon HD 4250 bestehen soll, werde ebenfalls am 26. April veröffentlicht. Er wird vermutlich eine etwas geringere Grafikleistung mitbringen als der 890GX, der auf eine Radeon HD 4290 setzt.

AMD-Chipsätze der 800-Serie
Chipsatz (Northbridge) 890GX 880G 890FX 870
Southbridge SB850 SB810? SB850 SB810?
IGP HD 4290 HD 4250? - -
Launch 1. März 2010? 26. April 2010?

Bis zu einer offiziellen Bekanntgabe seitens AMD, gelten die genannten Informationen allerdings noch als nicht bestätigt.

Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cisco stellt den Silicon One der Öffentlichkeit vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CISCO

    Das US-amerikanische Unternehmen Cisco hat jetzt erste Details zum neuen Chip namens Silicon One (ASIC) veröffentlicht. Besagter Chip ist in der Lage, einen Netzwerktraffic von bis zu 10,8 TBit/s zu stemmen, ohne dabei Programmierbarkeit, Buffering, Energieeffizienz, Skalierung oder... [mehr]

  • Intel und MediaTek entwickeln 5G-Modems für PCs und Notebooks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Der US-amerikanische Halbleiterhersteller Intel hat jetzt bekannt gegeben, gemeinsam mit dem taiwanischen Hersteller MediaTek mit der Produktion von neuen 5G-Modems für PCs wie auch für Notebooks zu beginnen. Mit der Markteinführung rechnen die beiden Unternehmen bereits im Frühjahr 2021. Hier... [mehr]