> > > > Auch Kingston kündigt DDR4-Kit mit 128 GB an

Auch Kingston kündigt DDR4-Kit mit 128 GB an

Veröffentlicht am: von

kingston newNur wenige Tage nachdem G.Skill sein erstes DDR4-Speicherkit mit einer Kapazität von 128 GB vorstellte, zieht auch die Konkurrenz nach. Wie der Speicherspezialist Kingston heute via Pressemitteilung bekannt gab, wird man Anfang Juni im Rahmen der Computex 2015 ein neues Speicherkit mit eben dieser Kapazität vorstellen. Dieses soll sich dann der HyperX-Familie einreihen und mit 3.000 MHz arbeiten. Dabei sollen insgesamt acht 16-GB-Module zum Einsatz kommen. Die Timings gibt man auf CL16-16-16-36 an. Die hohen Geschwindigkeiten sollen sich über verschiedene XMP-Profile einstellen lassen. Die Leistung des kommenden Quad-Channel-Kits wurde auf einem MSI X99 MPOWER-Mainboard samt eines Intel Core i7-5820K erreicht.

Ebenfalls im Messegepäck der Computex 2015 wird man die HyperX Predator M.2-PCIe-SSD haben. In Kürze will man hierzu weitere Details zur Verfügbarkeit und Preisgestaltung verraten. Wir sind natürlich live vor Ort mit dabei.

kingston hyperx ddr4 128gb precomputex15 k
Während der Computex wird Kingston sein erstes DDR4-Speicherkit mit 128 GB vorstellen