1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Tablets
  8. >
  9. Erste Bilder des Surface Go 2 aufgetaucht

Erste Bilder des Surface Go 2 aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

microsoft 2Microsoft wird wohl schon bald mit dem Surface Go 2 ein neues mobiles Gerät vorstellen. Noch gibt es keine Details von Microsoft zu dem Gerät, doch die Kollegen von Winfuture haben die angeblich ersten Bilder des Surface Go 2 veröffentlicht. Den Bildern nach wird Microsoft bei der neuen Generation das Display vergrößern und soll laut Gerüchteküche eine Diagonale von 10,5 Zoll verbauen. Trotzdem sollen die Gehäuseabmessungen gegenüber dem Vorgänger nicht verändert werden, da schlicht die Displayränder geschrumpft sind. Dadurch sei auch eine Kompatibilität mit dem Tastatur-Cover der ersten Generation gegeben.

Bei der CPU soll Microsoft ebenfalls auf ein stärkeres Modell zurückgreifen. Je nach Auswahl des Kunden soll entweder ein Intel Pentium Gold 4425Y oder der Intel Core m3-8100Y zum Einsatz kommen. Hinzu kommen 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher. Zudem sei auch eine Variante mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher geplant. 

Der Preis für das Surface Go 2 soll in der kleineren Variante bei rund 460 Euro liegen. Die Variante mit mehr Speicher soll für rund 630 Euro seinen Besitzer wechseln. Dies gilt jedoch nur für den Pentium Gold 4425Y. Die Preise für das Surface Go 2 mit dem Intel m3-8100Y sind aktuell noch unbekannt.  Zudem plant Microsoft angeblich in Zukunft auch eine LTE-Version und auch der Speicher soll mit einer Größe von 256 GB noch weiter nach oben ausgebaut werden. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Amazon Fire HD 8 Plus (2020) im Test: Fit für 2020?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_8_PLUS_LOGO

    Amazon hat seine 8-Zoll-Fire-Tablets aktualisiert. Das neue Fire HD8 Plus kann zeitgemäß sowohl über USB Typ-C als auch drahtlos geladen werden. Ein Quad-Core-Prozessor und 3 GB an Arbeitsspeicher lassen auf eine angemessene Performance hoffen. Wir können nicht nur das Fire HD8 Plus... [mehr]

  • Huawei MatePad Pro: iPad-Pro-Alternative ab heute in Deutschland erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEPAD_PRO

    In Asien ist das Huawei MatePad Pro schon seit einigen Wochen erhältlich. Nun kommt das High-End-Tablet, das vor allem dem Apple iPad Pro Konkurrenz machen soll, nach Deutschland. Ab heute ist das Gerät ab 549 Euro in verschiedenen Modellvarianten auch hierzulande ohne Umwege lieferbar. Das... [mehr]

  • Amazon stellt neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf Fire-Tablets vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon hat heute ein neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf den firmeneigenen Fire-Tablets angekündigt. Kunden sollen damit entsprechende Geräte wie beispielsweise smarte Lampen, Kameras, Thermostate, Schalter oder Stecker steuern können, die eine Kompatibilität zur Sprachassistentin Alexa... [mehr]

  • iPad Pro 2020: Apple A12Z bietet nur geringfügig mehr Leistung (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD-PRO-2020

    Apple hat ohne größere Ankündigung in der vergangenen Woche seine neuen iPad Pro Modelle vorgestellt. Die beiden neuen Modelle bieten nicht nur eine überarbeitet Rückkamera mitsamt einem LiDAR-Scanner, sondern mit dem A12Z auch einen neuen Prozessor. Inzwischen tauchen auch die ersten... [mehr]

  • Apple iPad Air 4 mit neuem Design und iPad 8 mit schnellerem Prozessor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_AIR4_TEASER

    Dieses Jahr wird im September nicht das iPhone, sondern das iPad auf den neuesten Stand gebracht. Apple hat im Rahmen seines Events zwei neue iPad-Modelle vorgestellt und das iPad Air mit dem Update deutlich näher an die Pro-Modelle gerückt. Das klassische iPad geht in die nunmehr acht... [mehr]

  • Apple macht das iPad Pro 2020 abhörsicher

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD-PRO-2020

    Apple hat beim neusten iPad Pro 2020 bis auf den neuen LiDAR-Tiefenscanner gegenüber dem Vorgänger keine großen Veränderungen vorgenommen. Wie nun allerdings bekannt wurde, hat der Hersteller anscheinend auch Maßnahmen für eine verbesserte Sicherheit vorgenommen. So kann das iPad Pro 2020... [mehr]