1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Tablets
  8. >
  9. Amazon stellt neuen Kindle Kids Edition und neues Fire HD 10 (Kids Edition) vor

Amazon stellt neuen Kindle Kids Edition und neues Fire HD 10 (Kids Edition) vor

Veröffentlicht am: von

amazonAmazon hat speziell für Kinder die neue Kindle Kids Edition sowie das neue Fire HD 10 Kids Edition vorgestellt. Die Kindle Kids Edition soll den Nachwuchs für das Lesen begeistern und kommt mit einer kindgerechten Schutzhülle in den Handel. Außerdem packt der Online-Händler eine einjährige Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited dazu, um den Kindern direkt eine große Auswahl an Büchern zu geben. 

Die Kindle Kids Edition verfügt über ein 6-Zoll-E-Ink-Display mit einer Auflösung von 167 ppi mit einem verstellbaren Frontlicht. Damit kann sowohl in der Sonne als auch im Dunkeln gelesen werden. Der Akku soll eine Laufzeit von mehreren Wochen bieten. Darüber hinaus beinhaltet der neue Kindle Funktionen, die Kinder dazu ermutigen, ihre Lesekompetenz Schritt für Schritt auszubauen. Dazu gehören unter anderem Belohnungen, ein integriertes Wörterbuch oder kinderfreundliche Bildschirmschoner-Motive.

Wir entwickeln unsere Produkte für Kinder basierend auf drei Leitgedanken: Erstens möchten Kinder ein auf sie zugeschnittenes Nutzererlebnis. Zweitens wollen sich Eltern keine Sorgen machen, was sich ihre Kinder anschauen, und drittens wünschen sie sich vertrauenswürdige Werkzeuge, um die Mediennutzung ihrer Kinder komfortabel verwalten zu können“, sagt Eric Saarnio, Head of Amazon Devices, EU.

Die neue Kindle Kids Edition kann ab sofort mit einer Schutzhülle in Blau oder Pink für rund 110 Euro direkt bei Amazon vorbestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem 30. Oktober starten.

Fire HD 10 in der Kids Edition angekündigt

Darüber hinaus hat Amazon mit dem Fire HD 10 Kids Edition ein neues Tablet für Kinder ins Sortiment genommen. Beim Fire HD 10 Kids kommt ein 10,1-Zoll-Full-HD-Display zum Einsatz. Der Speicher wird auf 32 GB beziffert und kann über microSD erweitert werden. Der Akku bietet eine Laufzeit von bis zu zwölf Stunden und wird über USB-Type-C aufgeladen.

Zum Lieferumfang gehört eine einjährige Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited sowie eine kindgerechte Hülle mit integriertem Ständer. Hier stehen die Farben Blau, Pink oder Violett zur Auswahl. Das Fire HD 10 Kids Edition kann ab sofort für rund 200 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung wird ebenfalls ab dem 30. Oktober erfolgen.

Auch neues Fire HD 10 für Erwachsene

Als letzte Neuheit hat Amazon das Fire HD 10 für Erwachsene überarbeitet. Das neue Modell bietet neben einem 10,1-Zoll-Full-HD-Display einen schnelleren Prozessor. Dieser ist mit acht Rechenkernen ausgestattet und arbeitet mit bis zu 2,0 GHz. Zudem hat man an der Akkulaufzeit geschraubt und diese gegenüber dem Vorgänger auf bis zu zwölf Stunden erhöht. 

Mithilfe des schnelleren Prozessors ermöglicht Amazon eine neue Bild-in-Bild-Ansicht, womit Kunden Prime Video, Twitch, Netflix oder Zattoo schauen und gleichzeitig beispielsweise im Internet browsen, Emails abrufen oder Facebook nutzen können. Alexa Hands-free erlaubt außerdem unter anderem die Steuerung der Video- oder Musikwiedergabe, das Starten von Apps sowie das Abrufen von Nachrichten, Sportergebnissen oder der Wettervorhersage per Sprache.

Das neue Fire HD 10 ist in dunkelblau, schwarz und weiß erhältlich und kann ab sofort für rund 150 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ebenfalls ab dem 30. Oktober.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Amazon Fire HD 8 Plus (2020) im Test: Fit für 2020?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_8_PLUS_LOGO

    Amazon hat seine 8-Zoll-Fire-Tablets aktualisiert. Das neue Fire HD8 Plus kann zeitgemäß sowohl über USB Typ-C als auch drahtlos geladen werden. Ein Quad-Core-Prozessor und 3 GB an Arbeitsspeicher lassen auf eine angemessene Performance hoffen. Wir können nicht nur das Fire HD8 Plus... [mehr]

  • Huawei MatePad Pro: iPad-Pro-Alternative ab heute in Deutschland erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEPAD_PRO

    In Asien ist das Huawei MatePad Pro schon seit einigen Wochen erhältlich. Nun kommt das High-End-Tablet, das vor allem dem Apple iPad Pro Konkurrenz machen soll, nach Deutschland. Ab heute ist das Gerät ab 549 Euro in verschiedenen Modellvarianten auch hierzulande ohne Umwege lieferbar. Das... [mehr]

  • Amazon stellt neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf Fire-Tablets vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon hat heute ein neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf den firmeneigenen Fire-Tablets angekündigt. Kunden sollen damit entsprechende Geräte wie beispielsweise smarte Lampen, Kameras, Thermostate, Schalter oder Stecker steuern können, die eine Kompatibilität zur Sprachassistentin Alexa... [mehr]

  • iPad Pro 2020: Apple A12Z bietet nur geringfügig mehr Leistung (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD-PRO-2020

    Apple hat ohne größere Ankündigung in der vergangenen Woche seine neuen iPad Pro Modelle vorgestellt. Die beiden neuen Modelle bieten nicht nur eine überarbeitet Rückkamera mitsamt einem LiDAR-Scanner, sondern mit dem A12Z auch einen neuen Prozessor. Inzwischen tauchen auch die ersten... [mehr]

  • Apple Pencil soll durch haptisches Feedback verbessert werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

    Der Apple Pencil ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt und inzwischen in der zweiten Generation verfügbar. Der Stift zählt zu einer der beliebtesten auf dem Markt, da die Verzögerung im Vergleich zur Konkurrenz sehr niedrig ist und damit Eingaben schnell erkannt werden. Nun ist... [mehr]

  • Apple macht das iPad Pro 2020 abhörsicher

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD-PRO-2020

    Apple hat beim neusten iPad Pro 2020 bis auf den neuen LiDAR-Tiefenscanner gegenüber dem Vorgänger keine großen Veränderungen vorgenommen. Wie nun allerdings bekannt wurde, hat der Hersteller anscheinend auch Maßnahmen für eine verbesserte Sicherheit vorgenommen. So kann das iPad Pro 2020... [mehr]