1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Tablets
  8. >
  9. Amazon stellt neuen Kindle Kids Edition und neues Fire HD 10 (Kids Edition) vor

Amazon stellt neuen Kindle Kids Edition und neues Fire HD 10 (Kids Edition) vor

Veröffentlicht am: von

amazonAmazon hat speziell für Kinder die neue Kindle Kids Edition sowie das neue Fire HD 10 Kids Edition vorgestellt. Die Kindle Kids Edition soll den Nachwuchs für das Lesen begeistern und kommt mit einer kindgerechten Schutzhülle in den Handel. Außerdem packt der Online-Händler eine einjährige Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited dazu, um den Kindern direkt eine große Auswahl an Büchern zu geben. 

Die Kindle Kids Edition verfügt über ein 6-Zoll-E-Ink-Display mit einer Auflösung von 167 ppi mit einem verstellbaren Frontlicht. Damit kann sowohl in der Sonne als auch im Dunkeln gelesen werden. Der Akku soll eine Laufzeit von mehreren Wochen bieten. Darüber hinaus beinhaltet der neue Kindle Funktionen, die Kinder dazu ermutigen, ihre Lesekompetenz Schritt für Schritt auszubauen. Dazu gehören unter anderem Belohnungen, ein integriertes Wörterbuch oder kinderfreundliche Bildschirmschoner-Motive.

Wir entwickeln unsere Produkte für Kinder basierend auf drei Leitgedanken: Erstens möchten Kinder ein auf sie zugeschnittenes Nutzererlebnis. Zweitens wollen sich Eltern keine Sorgen machen, was sich ihre Kinder anschauen, und drittens wünschen sie sich vertrauenswürdige Werkzeuge, um die Mediennutzung ihrer Kinder komfortabel verwalten zu können“, sagt Eric Saarnio, Head of Amazon Devices, EU.

Die neue Kindle Kids Edition kann ab sofort mit einer Schutzhülle in Blau oder Pink für rund 110 Euro direkt bei Amazon vorbestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem 30. Oktober starten.

Fire HD 10 in der Kids Edition angekündigt

Darüber hinaus hat Amazon mit dem Fire HD 10 Kids Edition ein neues Tablet für Kinder ins Sortiment genommen. Beim Fire HD 10 Kids kommt ein 10,1-Zoll-Full-HD-Display zum Einsatz. Der Speicher wird auf 32 GB beziffert und kann über microSD erweitert werden. Der Akku bietet eine Laufzeit von bis zu zwölf Stunden und wird über USB-Type-C aufgeladen.

Zum Lieferumfang gehört eine einjährige Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited sowie eine kindgerechte Hülle mit integriertem Ständer. Hier stehen die Farben Blau, Pink oder Violett zur Auswahl. Das Fire HD 10 Kids Edition kann ab sofort für rund 200 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung wird ebenfalls ab dem 30. Oktober erfolgen.

Auch neues Fire HD 10 für Erwachsene

Als letzte Neuheit hat Amazon das Fire HD 10 für Erwachsene überarbeitet. Das neue Modell bietet neben einem 10,1-Zoll-Full-HD-Display einen schnelleren Prozessor. Dieser ist mit acht Rechenkernen ausgestattet und arbeitet mit bis zu 2,0 GHz. Zudem hat man an der Akkulaufzeit geschraubt und diese gegenüber dem Vorgänger auf bis zu zwölf Stunden erhöht. 

Mithilfe des schnelleren Prozessors ermöglicht Amazon eine neue Bild-in-Bild-Ansicht, womit Kunden Prime Video, Twitch, Netflix oder Zattoo schauen und gleichzeitig beispielsweise im Internet browsen, Emails abrufen oder Facebook nutzen können. Alexa Hands-free erlaubt außerdem unter anderem die Steuerung der Video- oder Musikwiedergabe, das Starten von Apps sowie das Abrufen von Nachrichten, Sportergebnissen oder der Wettervorhersage per Sprache.

Das neue Fire HD 10 ist in dunkelblau, schwarz und weiß erhältlich und kann ab sofort für rund 150 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ebenfalls ab dem 30. Oktober.

Social Links

Kommentare (0)

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MacGyver lässt Grüßen: Surface Pro X im Teardown

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

    Die Reparaturprofis von iFixit.com haben sich jetzt das neue Surface Pro X von Microsoft genauer angeschaut und in üblicher iFixit-Manier einem Teardown unterzogen. Dabei stellten die Experten fest, dass es sich beim neuen Microsoft-Tablet um eines der reparabelsten Tablets auf dem Markt handelt.... [mehr]

  • Microsoft Surface Pro 7: Jetzt auch mit USB Typ-C (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Microsofts Vorzeige-Convertible geht bereits in die siebte Generation: Das Surface Pro 7 wurde zwar nicht revolutioniert, aber doch weiterentwickelt. Microsoft hat sich nach eigenen Angaben vor allem um Performance, Stromverbrauch, das Nutzerlebnis - und um USB Typ-C... [mehr]

  • Apple: iPad 2 offiziell als obsolet eingestuft

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Das 2011 veröffentlichte iPad 2 des kalifornischen Herstellers Apple wurde jetzt seitens des iPhone-Konzerns offiziell als obsolet eingestuft. Nachdem besagtes iPad bereits seit einiger Zeit keinerlei Softwareupdates mehr erhalten hat, werden in Zukunft somit auch keine Ersatzteile,... [mehr]

  • Apple Pencil soll durch haptisches Feedback verbessert werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

    Der Apple Pencil ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt und inzwischen in der zweiten Generation verfügbar. Der Stift zählt zu einer der beliebtesten auf dem Markt, da die Verzögerung im Vergleich zur Konkurrenz sehr niedrig ist und damit Eingaben schnell erkannt werden. Nun ist... [mehr]

  • BSI warnt vor einigen Smartphones und Tablets

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BUNDESNETZAGENTUR

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat aktuell eine Warnung gegen bestimmte Tablets und Smartphones ausgesprochen. Auf besagten Geräten soll sich vorinstallierte Schadsoftware befinden. Da diese beim Onlineversandhändler Amazon angeboten wurden, sind auch deutsche... [mehr]

  • Neues Einsteiger-iPad: 10,2 Zoll mit weniger Displayrahmen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

    Auf der heutigen Keynote präsentierte Apple ein neues Einsteiger-iPad. Wichtigstes Merkmal des neuen iPads soll das Display mit einer Bilddiagonalen von 10,2 Zoll sein. Neben der Größe des Displays halten sich die Neuerungen aber in Grenzen. Für das 10,2"-Modell bzw. die 7. Generation des iPad... [mehr]