> > > > Apple soll neue iPad-Modelle erst im Mai oder Juni ausliefern

Apple soll neue iPad-Modelle erst im Mai oder Juni ausliefern

Veröffentlicht am: von

ipad proBereits seit Monaten gibt es Spekulationen, dass Apple im März die erste Keynote des Jahres abhalten könnte. Der Fokus der Keynote soll dabei auf neuen iPad-Modelle liegen. Bisher hat der Hersteller jedoch noch keine Informationen bekanntgegeben. Gerüchte von Zulieferern über einen möglichen Liefertermin sind trotzdem bereits aufgetaucht.

Demnach könnten die neuen iPad-Modelle zwar im März vorgestellt werden, eine Auslieferung soll aber bis zum Mai oder sogar Juni dauern. Grund dafür seien Produktionsprobleme. Zumindest die Produktion des 12,9-Zoll-Modells soll Probleme machen und auch die neue spekulierte Größe mit 10,5 Zoll soll sich deshalb etwas verzögern. Die klassische Größe mit seinem 9,7-Zoll-Display hingegen soll bereits in großen Stückzahlen vom Band laufen. Somit könnte zumindest das kleinste Modell laut DigiTimes bereits kurz nach der Vorstellung im Handel zu finden sein.

Apple hat in der Vergangenheit bereits häufiger eine Keynote abgehalten und Kunden mussten dann mehrere Wochen bis zum Verkaufsstart warten. Somit wäre dieses Vorgehen keineswegs unrealistisch. Allerdings bleibt abzuwarten, ob das Unternehmen neue iPad-Modelle tatsächlich im März vorstellen wird oder sich doch einen anderen Termin rausgesucht hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Oberbootsmann
Beiträge: 808
Ich hatte gehofft, Ankündigung Ende März, Verfügbarkeit vier Wochen später, genau richtig um an Ostern auf dem neuen iPad Pro 10,5" herumzuspielen...
#2
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4541
Es gibt mittlerweile soviel, das man umsetzen kann:
-Neuerer Soc
-Bessere Frontkamera für FaceTime
-ForceTouch
-3D Touch
-schnellere TouchID
-Ränder minimieren
-USB3.0 in alle iPad Modelle
-wasserdicht
-Pro Features wie 3D Sound und Stifteingabe in alle Modelle
#3
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8141
Ich warte immer noch auf ein im Dezember bestelltes iPad Pro ... und ich benötige noch mehr für die Firma, aber die Telekom liefert einfach nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]