> > > > Samsung bringt ein neues Tablet mit nach Barcelona

Samsung bringt ein neues Tablet mit nach Barcelona

Veröffentlicht am: von

samsung 2013

Die Vorstellung des Galaxy S8 wird sich zwar verzögern, aber Samsung reist trotzdem nicht mit leeren Händen zum diesjährigen Mobile World Congress (MWC) an. Eine Einladung zur Pressekonferenz bestätigt jetzt, dass ein neues Tablet vorgestellt werden dürfte. 

Es könnte sich dabei um das Galaxy Tab S3 handeln, von dem dank der Federal Communications Commission (FCC) auch schon einige Spezifikationen bekannt geworden sind. Der Nachfolger des Galaxy Tab S2 wird demnach ein Tablet mit einem 9,6-Zoll-Dislpay. Dabei verzichtet Samsung auf das sonst übliche 16:9-Format. Die 2.048 x 1.536 Pixel entsprechen viel mehr dem 4:3-Format. Als SoC dient zwar noch Qualcomms Snapdragon 820 und nicht der etwas aufgebohrte Snapdragon 821. Trotzdem sollte die Performance vergleichsweise hoch ausfallen - zumal dem SoC 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Mit SM-T825 (nur W-LAN) und SM-T820 (LTE) werden zwei Varianten des Galaxy Tab S3 erwartet.

samsung mwc invite

Sicherlich wäre ein neues Galaxy S-Smartphone ein deutlich stärkeres Zugpferd für Samsungs Messeauftritt. Ein attraktives Mainstream-Tablet dürfte die Lücke aber zumindest teilweise füllen. Die Pressekonferenz wird von Samsung für den 26. Februar 2017 angesetzt.