> > > > Microsoft könnte Surface Book 2 im Juni vorstellen

Microsoft könnte Surface Book 2 im Juni vorstellen

Veröffentlicht am: von

microsoft surface bookMicrosoft soll bereits erste Vorbereitungen für das Surface Book 2 treffen. Das mobile Gerät soll im Juni präsentiert werden, zumindest melden dies die Kollegen von TheNextTrex. Demnach werde der Nachfolger des aktuellen Modells mit den Intel-Prozessoren der siebten Generation der Skylake-Serie ausgestattet sein. Die CPUs aus dem 14-nm-Prozess sollen vor allem den Akku schonen und obendrein mehr Leistung bieten. Des Weiteren soll die Auflösung des Displays von derzeit 2.000 x 3.000 Bildpunkten auf eine 4K-Auflösung aufgestockt werden. Ebenfalls mit an Bord soll mit der nächsten Generation ein USB-Type-C-Anschluss sein. Einerseits soll dieser eine universelle Schnittstelle für viele Peripherie-Geräte darstellen und andererseits die Transferrate erhöhen. Ob Microsoft noch weitere USB-3.0-Anschlüsse verbauen wird, bleibt offen.

Helligkeit, Kontrast und Farbdarstellung stimmen, das Format ist gewöhnungsbedürftig
Aktuelles Surface Book

Weitere Informationen zum Surface Book 2 stehen noch nicht zur Verfügung. Da der Vorgänger bei Microsoft sich allerdings äußert gut verkauft hat und die jüngsten Quartalszahlen eine deutliche Umsatzsteigerung mit den Surface-Geräten bestätigen, gilt eine zweite Generation des mobilen Gerätes als sicher. Ob Microsoft allerdings bereits im Juni das Surface Book 2 vorstellen wird, bleibt abzuwarten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 16.06.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 377
Ein sim Karten Teil wäre etwas was man da brauchen kann.
#2
customavatars/avatar130423_1.gif
Registriert seit: 28.02.2010
Lummerland
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1461
Amen!
#3
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2352
Ein noch höher aufgelöstes Display ist ziemlich nutzlos. Mehr Akkulaufzeit hingegen wäre immer willkommen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Der Markt für Tablets schrumpft weiter

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/IPAD-PRO

Eine Zeit lang war die Ansicht verbreitet, dass Tablets klassische Notebooks in eine Nische drängen konnten. So gab es viel Euphorie um die Geräte, welche zumindest für den reinen Konsum von Inhalten genau so gut oder besser als Notebooks geeignet sind. Sobald man allerdings selbst produktiv... [mehr]