> > > > Deutsche Telekom verschenkt 2x 5 GB im LTE-Netz

Deutsche Telekom verschenkt 2x 5 GB im LTE-Netz

Veröffentlicht am: von

telekom2Mitte April kündigte die Deutsche Telekom neue Datentarife im Mobilfunknetz an, die man nun mit einer interessanten Aktion etwas unterstützen möchte. Zweimal 5 GB Daten im LTE-Netz können sich bei diesem Angebot gesichert werden. Die beiden Datenpakete müssen innerhalb von sechs Monaten aufgebraucht werden. Ist eines der zwei Pakete angebrochen, läuft dieses nach Verbrauch das Datenvolumens aus oder nach 30 Tagen gezählt von der ersten Aktivierung. Die beiden Datenpakete können innerhalb des sechsmonatigen Testzeitraums zu einem beliebigem Zeitpunkt aktiviert werden.

Die Telekom nennt diesen Tarif Data Comfort Free. Eine Kündigung ist nach der Testphase nicht nötig. Allerdings werden während des Bestellprozesses die Kontodaten mit Prüfung der Bonität abgefragt. Die Gesamtkosten mit Lieferung der SIM-Karte und aller nötigen Unterlagen werden allerdings in jedem Fall mit 0,00 Euro angegeben.

Interessant ist das Angebot für alle diejenigen, welche das LTE-Netz der Telekom einmal ausprobieren wollen. Zwar kann der reine Datentarif auch in einem Smartphone genutzt werden, dann ist aber kein Telefonieren möglich (es fallen allerdings auch keine Zusatzkosten an). Die Deutsche Telekom richtet sich folglich eher an Nutzer eines Tablets oder Notebooks mit SIM-Karten-Einschub. Bis zu 150 MBit pro Sekunde gibt die Deutsche Telekom als maximalen Datendurchsatz für diesen LTE-Tarif an.

Wer möchte, kann sich den Data Comfort Free Tarif ab sofort auf einer Angebotsseite der Deutschen Telekom bestellen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar60046_1.gif
Registriert seit: 14.03.2007
Au-x-burg
Galionsfigur
Beiträge: 1149
Nichtmal geschenkt liebe Telekom!
#2
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat HaCkEr666;22182606
Nichtmal geschenkt liebe Telekom!


grund?
#3
customavatars/avatar191969_1.gif
Registriert seit: 11.05.2013
Nähe Braunschweig
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1460
gratis internet im besten netz, auch nett, zumal man noch nichtmal nen vertrag kündigen muss
#4
customavatars/avatar98019_1.gif
Registriert seit: 03.09.2008
Viernheim
Kapitän zur See
Beiträge: 3205
super angebot... direkt zugegriffen! hab schon auf meinem note 3 einen speed rekord von 134mbit gehabt. geniales netz!

DANKE!
#5
customavatars/avatar163675_1.gif
Registriert seit: 22.10.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 5800
Werde auch mein Note 3 mal mit Full Speed austesten ;)
#6
customavatars/avatar31092_1.gif
Registriert seit: 09.12.2005
nähe Köln
Leutnant zur See
Beiträge: 1147
die geschwindigkeit ist allemal top aber genauso ist datenbegrenzug generell ein flop und somit von meiner seite aus nicht subventionierbar.
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3643
Lesen bildet - und du hast offenbar Bildung DRINGEND notwendig.
#8
customavatars/avatar114785_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
Hamburg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2202
"SMS-Versand und die Nutzung von BlackBerry, VoIP und Peer-to-Peer-Verkehren ist nicht möglich."

Ja dann nicht liebe TCom...
#9
customavatars/avatar37558_1.gif
Registriert seit: 26.03.2006

Bootsmann
Beiträge: 525
hat einer von euch schon den mist bekommen? auf meinem Vertrag sind anstatt 6 Monate 24 eingetragen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]