> > > > ausgepackt & angefasst: Dell Venue 8 Pro

ausgepackt & angefasst: Dell Venue 8 Pro

Veröffentlicht am: von

Dell 2013

Nach Toshibas Encore ist ein weiteres Windows 8.1-Tablet mit 8-Zoll-Display in unserer Redaktion eingetroffen - Dells Venue 8 Pro. Bevor wir den ausführlichen Test in Angriff nehmen, soll dieses kompakte Tablet kurz vorgestellt werden.

Mit Blick auf die Spezifikationen gibt es nur wenige Unterschiede zwischen dem Toshiba- und dem Dell-Tablet. Am auffälligsten ist noch das geringere Gewicht und die geringere Dicke des Venue 8 Pro. Auch der fehlende microHDMI-Port fällt auf. Beide Tablets bauen aber auf Intels Bay Trail-T-Plattform auf: Im Toshiba Encore steckt ein Intel Atom Z3740, im Venue 8 Pro der sehr ähnliche Intel Atom Z3740D. Und auch die Displayauflösung ist mit 1.280 x 800 Pixeln identisch. Dass neben der 32-Bit-Variante von Windows 8.1 auch Office Home & Student 2013 vorinstalliert ist, ist ohnehin ein Ausstattungsmerkmal der aktuellen, kleinformatigen Windowstablets.

Bemerkenswert ist aber vor allem der Preis des Dell-Tablets: Während die Konkurrenzmodelle rund 300 Euro kosten, gibt es das Venue 8 Pro aktuell als Aktionsangebot von notebooksbilliger.de für nur 249 Euro (zuzüglich 4,99 Euro Versand). Dell selbst verkauft das Handtaschentablet für 269 Euro, die Versandkosten schlagen aber zusätzlich mit 29 Euro zu Buche.

Prozessor Intel Atom Z3740D (Quad-Core, 1,33-1,86 GHz, 2 MB Cache, Intel HD Grapics)
Display 8 Zoll (1.280 x 800 px), IPS-Panel
Akku 2 Zellen, 18 Wh (4.830 mAh)
Kamera (vorne) 1,2 MP-Kamera
Kamera (hinten) 5 MP-Kamera
Speicher 32 GB eMMC; Speichererweiterung per microSD-Kartenleser möglich
Maße / Gewicht 21,6 x 13 x 0,9 cm; ab 395 g 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3493
Lizenzierungsrechtlich werden die Keys durch Small Screen Touch sicher gebunden sein, ist gut möglich das du den Key zwar aktivieren kannst aber den Lizenzbestimmungen entspricht der Fall dann nicht und macht die Aktivierung so gesehen ungültig.

Ah hab das mit dem Verkauf überlesen, auf dem Zettel steht auch noch mal drauf "Not for individual resale" ;)
#19
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Potsdam
Moderator
Beiträge: 15158
Wäre ich nicht immer so knapp bei Kasse, würde ich mir das Teil auf jeden Fall kaufen.
#20
customavatars/avatar132261_1.gif
Registriert seit: 29.03.2010
Rhein-Main
Moderator
Lars Christmas
Beiträge: 20684
Kann mal bitte einer nen SUpernintendo Emulator draufladen zu TEstzwecken? :)
#21
customavatars/avatar16493_1.gif
Registriert seit: 16.12.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1103
Ich hab seit ner Woche den VGBC8+ GameBoy/Color Emulator aus dem Windows Store installiert. Klappt wunderbar. Link' Awakening, Kirby's DreamLand und Super Mario Land :D
Mal gucken, ob ich einen SNES-Emulator finde, dann probier ich den mal aus :D
#22
Registriert seit: 09.12.2012

Matrose
Beiträge: 2
Ich hab hier ne relativ schicke Lösung gefunden für die Probleme mit den Win8.1 Tablets ohne HDMI-Ausgang.
Ist nen Kickstarter Projekt fuer nen USB Adapter der einem das gleichzeitige Laden + die Nutzung erlaubt.

https://www.kickstarter.com/projects/1094775787/port-power-usb-at-the-same-time
#23
customavatars/avatar16493_1.gif
Registriert seit: 16.12.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1103
:wink: Beobachte ich schon seit ner Woche, da hab ich den auch zufällig entdeckt. Schöne Lösung, werd ich mir definitiv zulegen.

@2k5lexi

Also ich hab gestern mal getestet: Hab den ZNES Emulator geladen, den kenn ich von früher. Der rennt allerdings nicht so wirklich. Startet zwar, aber die Maus is sehr schnell. Beim ersten Start legt er ja auch Config-Dateien an. Wenn man es dann beendet und nochmal startet, kommt ein DirectX-Fehler mit Version 8.0c :fresse: Löscht man die Config Daten, geht es wieder. Als Rom hab ich Zelda 3 getestet, mit Tastatur läuft das problemlos. Auf Toucheingaben reagiert das Ding nicht.

@herrhannes

Bei mir steht auch nur "56% verbleiben".
#24
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Kann denn jemand etwas dazu sagen, ob es normal ist, dass die verbleibende Akkulaufzeit in Stunden nicht angezeigt wird?
#25
Registriert seit: 24.05.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4354
@herrhannes

Scheint normal, bei mir auch nicht. Vielleicht wurde an der Anbindung der Ladeelektronik einfach gespart, sodass Windows nicht mehr als den Ladestand in Prozent mitbekommt?


@Topic

Wann könnte man den frühestens mit einem Nachfolger rechnen mit dem neuen Atom-SoC und 4GB RAM? Die 2GB sind bei intensiverer Nutzung doch etwas knapp.
#26
customavatars/avatar2602_1.gif
Registriert seit: 27.08.2002

Moderator
Beiträge: 3742
3. oder 4. Quartal wenn die neuen Bay Trail-T da sind
#27
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
@SynergyCore: Ah, ok. Danke :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Leistung des Apple A12X im neuen iPad Pro beeindruckend

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple entwickelt schon seit geraumer Zeit seine SoC für das iPhone und iPad selbst. Der neuste mobile Prozessor A12X Bionic ist im neuen iPad Pro zu finden und bereits während der offiziellen Vorstellung versprach der Hersteller, dass der Chip eine hohe Leistung bieten würde. Dieses Versprechen... [mehr]

  • Amazon Fire HD 10 Kids Edition im Test: FreeTime macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_KIDS_EDITION

    Während Smartphone und Tablet aus dem Leben von Erwachsenen kaum noch wegzudenken sind, stehen sie als Eltern vor einem Dilemma. Denn auf die Frage, ab wann man seinen Kindern den Zugang zu eben diesen Geräten erlauben und ermöglichen sollte, gibt es keine allgemein gültige Antwort. Mit der... [mehr]

  • Neues iPad Pro 2018 soll sich leicht verbiegen lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Seit Anfang November können Käufer das neue iPad Pro von Apple erwerben. Apple hat dem Tablet nicht nur FaceID spendiert, sondern auch den Rahmen rund um das Display verkleinert und auch das Design des Gehäuses verändert. Das neue Design des Gehäuses ist im Vergleich zu den Vorgängern... [mehr]

  • Das neue iPad Pro bekommt Typ-C, Face ID und wird schneller

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Wie erwartet hat Apple am Nachmittag neben dem neuen MacBook Air und der längst überfälligen Neuauflage des Mac Mini auch die nächste Generation des iPad Pro vorgestellt. Dieses setzt auf ein komplett überarbeitetes Gehäuse, dessen Design an das alte iPhone 5 erinnert und einen... [mehr]

  • Apple: Neues iPad Pro kann bereits verbogen ausgeliefert werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple hat vor wenigen Wochen ein neues iPad Pro vorgestellt und dem Tablet neben einer neuen Technik auch ein überarbeitetes Design verpasst. Kurz nach dem offiziellen Startschuss gingen Berichte durch die Presse, dass das neue iPad Pro sich besonders leicht verbiegen lassen... [mehr]

  • Reparaturprogramm: Microsoft tauscht Surface 4 Pro mit flackerndem Display aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

    Manche Käufer eines Surface 4 Pro von Microsoft haben mit einem flackernden Display zu kämpfen. Dieser Fehler ist auch Microsoft bekannt. Das Unternehmen kann den Fehler allerdings nicht mit einem Software-Update beheben und hat deshalb nun ein kostenloses Austauschprogramm... [mehr]