> > > > ausgepackt & angefasst: Dell Venue 8 Pro

ausgepackt & angefasst: Dell Venue 8 Pro

Veröffentlicht am: von

Dell 2013

Nach Toshibas Encore ist ein weiteres Windows 8.1-Tablet mit 8-Zoll-Display in unserer Redaktion eingetroffen - Dells Venue 8 Pro. Bevor wir den ausführlichen Test in Angriff nehmen, soll dieses kompakte Tablet kurz vorgestellt werden.

Mit Blick auf die Spezifikationen gibt es nur wenige Unterschiede zwischen dem Toshiba- und dem Dell-Tablet. Am auffälligsten ist noch das geringere Gewicht und die geringere Dicke des Venue 8 Pro. Auch der fehlende microHDMI-Port fällt auf. Beide Tablets bauen aber auf Intels Bay Trail-T-Plattform auf: Im Toshiba Encore steckt ein Intel Atom Z3740, im Venue 8 Pro der sehr ähnliche Intel Atom Z3740D. Und auch die Displayauflösung ist mit 1.280 x 800 Pixeln identisch. Dass neben der 32-Bit-Variante von Windows 8.1 auch Office Home & Student 2013 vorinstalliert ist, ist ohnehin ein Ausstattungsmerkmal der aktuellen, kleinformatigen Windowstablets.

Bemerkenswert ist aber vor allem der Preis des Dell-Tablets: Während die Konkurrenzmodelle rund 300 Euro kosten, gibt es das Venue 8 Pro aktuell als Aktionsangebot von notebooksbilliger.de für nur 249 Euro (zuzüglich 4,99 Euro Versand). Dell selbst verkauft das Handtaschentablet für 269 Euro, die Versandkosten schlagen aber zusätzlich mit 29 Euro zu Buche.

Prozessor Intel Atom Z3740D (Quad-Core, 1,33-1,86 GHz, 2 MB Cache, Intel HD Grapics)
Display 8 Zoll (1.280 x 800 px), IPS-Panel
Akku 2 Zellen, 18 Wh (4.830 mAh)
Kamera (vorne) 1,2 MP-Kamera
Kamera (hinten) 5 MP-Kamera
Speicher 32 GB eMMC; Speichererweiterung per microSD-Kartenleser möglich
Maße / Gewicht 21,6 x 13 x 0,9 cm; ab 395 g 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3378
Lizenzierungsrechtlich werden die Keys durch Small Screen Touch sicher gebunden sein, ist gut möglich das du den Key zwar aktivieren kannst aber den Lizenzbestimmungen entspricht der Fall dann nicht und macht die Aktivierung so gesehen ungültig.

Ah hab das mit dem Verkauf überlesen, auf dem Zettel steht auch noch mal drauf "Not for individual resale" ;)
#19
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Potsdam
Moderator
Beiträge: 15129
Wäre ich nicht immer so knapp bei Kasse, würde ich mir das Teil auf jeden Fall kaufen.
#20
customavatars/avatar132261_1.gif
Registriert seit: 29.03.2010
Rhein-Main
Moderator
Lars Christmas
Beiträge: 20526
Kann mal bitte einer nen SUpernintendo Emulator draufladen zu TEstzwecken? :)
#21
customavatars/avatar16493_1.gif
Registriert seit: 16.12.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1103
Ich hab seit ner Woche den VGBC8+ GameBoy/Color Emulator aus dem Windows Store installiert. Klappt wunderbar. Link' Awakening, Kirby's DreamLand und Super Mario Land :D
Mal gucken, ob ich einen SNES-Emulator finde, dann probier ich den mal aus :D
#22
Registriert seit: 09.12.2012

Matrose
Beiträge: 2
Ich hab hier ne relativ schicke Lösung gefunden für die Probleme mit den Win8.1 Tablets ohne HDMI-Ausgang.
Ist nen Kickstarter Projekt fuer nen USB Adapter der einem das gleichzeitige Laden + die Nutzung erlaubt.

https://www.kickstarter.com/projects/1094775787/port-power-usb-at-the-same-time
#23
customavatars/avatar16493_1.gif
Registriert seit: 16.12.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1103
:wink: Beobachte ich schon seit ner Woche, da hab ich den auch zufällig entdeckt. Schöne Lösung, werd ich mir definitiv zulegen.

@2k5lexi

Also ich hab gestern mal getestet: Hab den ZNES Emulator geladen, den kenn ich von früher. Der rennt allerdings nicht so wirklich. Startet zwar, aber die Maus is sehr schnell. Beim ersten Start legt er ja auch Config-Dateien an. Wenn man es dann beendet und nochmal startet, kommt ein DirectX-Fehler mit Version 8.0c :fresse: Löscht man die Config Daten, geht es wieder. Als Rom hab ich Zelda 3 getestet, mit Tastatur läuft das problemlos. Auf Toucheingaben reagiert das Ding nicht.

@herrhannes

Bei mir steht auch nur "56% verbleiben".
#24
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Kann denn jemand etwas dazu sagen, ob es normal ist, dass die verbleibende Akkulaufzeit in Stunden nicht angezeigt wird?
#25
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3432
@herrhannes

Scheint normal, bei mir auch nicht. Vielleicht wurde an der Anbindung der Ladeelektronik einfach gespart, sodass Windows nicht mehr als den Ladestand in Prozent mitbekommt?


@Topic

Wann könnte man den frühestens mit einem Nachfolger rechnen mit dem neuen Atom-SoC und 4GB RAM? Die 2GB sind bei intensiverer Nutzung doch etwas knapp.
#26
customavatars/avatar2602_1.gif
Registriert seit: 27.08.2002

Moderator
Beiträge: 3671
3. oder 4. Quartal wenn die neuen Bay Trail-T da sind
#27
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
@SynergyCore: Ah, ok. Danke :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

Günstiges iPad gilt als gesetzt: Apple zielt auf das Chromebook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_MINI_4

Mit einer High School hat sich Apple einen ungewöhnlichen Ort für seine erste Produktvorstellung des Jahres 2018 ausgesucht. Angesichts der Thematik könnte es jedoch keinen besseren Platz geben. Denn dass es um ein verstärktes Engagement im Bildungsbereich geht, daraus macht man kein Geheimnis.... [mehr]

Eintrag bei Zulassungsbehörde deuten zwei neue iPad Modelle an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

Einträge der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission (EEC) verraten, dass Apple die Zulassung für zwei neue Tablets erhalten hat. Die Geräte werden mit den Bezeichnungen A1893 und A1954 aufgelistet und bisher trägt keines der erhältlichen iPads diese Bezeichnung. Somit gilt es als... [mehr]