> > > > ASUS bringt 8-Zoll-Dualboot-Tablet mit Windows 8 und Android

ASUS bringt 8-Zoll-Dualboot-Tablet mit Windows 8 und Android

Veröffentlicht am: von

asusASUS ist kein Unbekannter, wenn es darum geht, Konzeptideen auf den Markt zu bringen. Statt sich dem Einheitsbrei der Masse anzuschließen, versucht man sich an außergewöhnlichen Kombinationen, wie zum Beispiel Anfang des Jahres an einem 18-Zoll-All-in-One-Gerät mit abnehmbarem Display und Dualboot von Android und Windows. Auch die Transformer-Books waren ihrer Zeit voraus, andere Hersteller übernahmen das Konzept erst nach und nach. Nun steht ein weiteres Dualboot-Tablet in den Startlöchern.

Bei der FCC sind nun Dokumente einzusehen, die ein Dualboot-Tablet von ASUS zeigen. In drei Varianten (Windows-only, Android-only und Dualboot) mit je drei Versionen soll das Gerät auf den Markt kommen. Die Modellnamen (x8xT) weisen auf ein 8-Zoll-Gerät hin, die explizite Erwähnung von Windows (und nicht Windows RT) auf eine Intel-Basis, wie auch offizielle Dokumente enthüllen. Das Testmodell hatte einen Intel Atom Z3770 verbaut, also eine aktuelle Atom "Bay Trail" CPU. WLAN 802.11n wurde durch die Dokumente ebenso bestätigt, wie Bluetooth 4.0 LE, ein 3.910 mAh starker Akku, Front und Hauptkamera sowie Versionen mit 32 und 64 GB internem Speicher. Das der FCC vorliegende Gerät hatte zudem eine 8 GB microSD-Karte beiliegen, was auf einen microSD-Kartenslot im finalen Gerät hoffen lässt.

Wie sich die Versionen M, L und R genau untereinander unterscheiden, wird bis zur CES 2014 wohl nur ASUS wissen. Dann, so erste Spekulationen, will man das Gerät offiziell vorstellen. Die FCC merkt zu den verschiedenen Modellen nur an: "All the models are identically, the difference model severed as marketing strategy.". In wenigen Wochen wissen wir vermutlich mehr über das neue Tablet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1848
Wenn ich auf den Link zum 18 Zoll All in one klicke lande ich im Forum.
#2
customavatars/avatar91243_1.gif
Registriert seit: 11.05.2008
Mannheim
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1476
na gut aber es ist ein ungefährer Indikator für die Akkuleistung!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

iPad Pro 10,5 Zoll: 120-Hz-Display löst bei einigen Nutzern Übelkeit aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Das neue iPad Pro mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,5 Zoll ist nun bereits einige Tage im Handel erhältlich. Während der Vorstellung hat Apple vor allem das Display als herausragende Neuerung hervorgehoben. Ganz besonders die hohe Bildwiederholungsfrequenz von bis zu 120 Hz soll für ein noch... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]